Weihnacht's Giveaway

Braun Satin Hair 7 IONTEC Haarbürste | Review

Hallo meine Lieben,

schon länger schlummert dieser Post in meinen Entwürfen, doch immer wieder ist etwas dazwischen gekommen. Aber heute ist endlich Platz dafür - morgen gibt's dann wieder Schminke :D
Ich war unglaublich gespannt auf die "Laserschwert"-Bürste von Braun. Denn nach meinem desaströsen Friseur-Besuch im letzten Jahr, sind meine Haare noch immer ein einziges Nerven-Wrack.

Ob mich die Satin Hair 7 überzeugt hat? Findet es heraus! :o)


Braun Satin Hair 7 IONTEC Brush *

Braun GmbH
ca. 39,99 EUR (White Edition)

Die äußere Erscheinung | Braun Satin Hair 7 IONTEC Haarbürste




Die erste optische Erscheinung ist wenig aufregend. Viele Farben, viel Text und ein weniger ansprechendes Äußeres. Aber es ist ja auch ein Gebrauchsgegenstand, so dass man nicht unbedingt eine ultra-schicke Verpackung erwarten muss.

Wobei, wir Mädels stehen doch total drauf, wenn etwas schick eingepackt ist, oder? :D

Im Inneren ist die Bürste von einer festen Kunststoffhülse eingefasst, damit nichts umherfliegt und den Karton beschädigt. Insgesamt eher praktisch designed.

Das Produkt | Braun Satin Hair 7 IONTEC Haarbürste



Die Satin Hair Bürste selbst ist recht modern gehalten.
Weiß, schwarze gebündelte Naturborsten und grünes Licht...ja, richtig gelesen. Grünes Licht! Was macht das grüne Licht? Es leuchtet grün :D War jetzt gar nicht so schlecht, oder?

Witzchen bei Seite, das grüne Licht hat natürlich einen Sinn (und mir mal einen gehörigen Schrecken verpasst, aber dazu spät mehr)!

Mein Model ist weiß, weil das symbolisiert, dass sie für mittleres bis feines Haar gedacht ist. Es gibt noch eine weitere Variante in schwarz, für die, die mit dickerem Haar gesegnet wurden. Die Bürste ist sehr gut verarbeitet, alles passt sehr gut in einander, nichts klappert oder ruckelt. Und auch die Naturborsten sind ordentlich eingearbeitet worden.

Im Griff der Satin Hair befinden sich die Batterien, die für das grüne Licht sorgen und natürlich für das, was diese Bürste so "zauberhaft" macht: die Ionen.

Satin Ions - zauberhafte Ionen | Braun Satin Hair 7 IONTEC Brush



Die Satin Ions sollen für wunderbar weiches und natürlich glänzendes Haar sorgen, "mit jedem Bürstenstrich". Millionen dieser unsichtbaren Ionen sollen ebenfalls dafür sorgen, dass das Aufladen der Haare der Vergangenheit angehört und das Haar sanft entwirrt wird.

Sie entweichen über den kleinen Einlass an der Rückseite der Bürste, man nimmt nur ein leichtes Zischen wahr, sonst geht alles geräusch-, geruch- und duftlos. Man nimmt die Ionen nicht wahr, wenn man nicht weiß, dass es sich um eine spezielle Bürste handelt.

Ich war deswegen so magisch angezogen von der Bürste, da ich ein Satin Ionen Glätteisen besitze und das schafft wirklich kleine Wunder.

Leider kann ich das von der Bürste nicht behaupten!
Ich habe den großen Hype, der um die Satin Hair 7 im letzten Herbst gemacht wurde, verfolgt. Aber nachvollziehen konnte ich ihn nicht. Denn weder das Aufladen der Haare blieb bei mir aus - und ich hab wirklich dünne, feine Zotteln 'uff'm Kopp' - noch hat sich bei mir irgendein anderer Effekt bemerkbar gemacht. Es passierte schlicht und ergreifend nichts. Und die Batterien waren wirklich voll ;o)
Das Licht leuchtete.
Und mein Haar sah hinterher so aus, wie vorher.
Auch nach 6 Wochen noch.
Und dann hatte ich keine Lust mehr...und hab meine normale Bürste wieder benutzt.

Natürlich fand ich es schade, dass der Effekt bei mir nicht angekommen ist, glänzend-gesundes Haar nur durchs Haare bürsten, das wäre schon nicht so unschön gewesen :o)

Geisterstunde - sie leuchtet dir heim | Braun Satin Hair 7 IONTEC Brush



Wenn schön das Ergebnis ausblieb, so gab es doch noch eine Überraschung.
Denn in einer Nacht wurde ich wach und sah ein grünes Licht im Flur leuchten :O
Ich bin ein Angsthase, das könnt ihr mir glauben - aber da der Hund seelenruhig schlief, konnten es keine Einbrecher oder Yoda mit seinem Laserschwert sein.

Also hab ich mich heldenmutig in den Flur geschlichen und was war? Die Bürste war der Meinung, in den Dauerleucht-Modus übergehen zu wollen. Nachdem das teilweise auch tagsüber passierte, war mir klar, was das Ding wollte: die Batterien waren leer und die Satin Hair wollte so darauf hinweisen. Irgendwann war es mir zu bunt...ähm, zu grün...und ich hab einfach die Batterien raus genommen. Und schon war Schluss mit den Heimsuchungen.

Mein Fazit | Braun Satin Hair 7 IONTEC Haarbürste



Da bei meinem Haar keine der zugesagten Eigenschaften eingetreten sind bzw. sich mein Haar nicht verbessert hat oder glänzender wurde, fällt mein Fazit dementsprechend aus.

Hätte ich sie gekauft, wäre ich mächtig sauer gewesen, denn der Prei ist für eine Haarbürste nicht von schlechten Eltern. Und auch die Batterie-Dauerlicht-Aktion fand ich ein bisschen ungünstig gelöst. Wenn die Batterie leer ist, merkt man das sicher auch, wenn kein Licht mehr leuchtet.

Von mir leider keine Kaufempfehlung!

Wer von euch besitzt sie? Hat sie bei euch geholfen?

Kommentare:

  1. Ohje, 40€ für eine Bürste ist natürlich echt viel - da wäre ich auch sauer, wenn ich die kaufe & im Endeffekt bringt sie nichts... Schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Instagram gab es Stimmen, dass sie funktionieren soll. Ich kann es leider nicht bestätigen. Und schönreden wollte ich es nicht.

      Löschen
  2. Schade, dass du den versprochenen Effekt bei dir nicht beobachten konntest. Allerdings war ich schon etwas skeptisch als ich die Beschreibung der Bürste gelesen habe. Und der Preis ist für wenig bis keinen Effekt wirklich hoch.

    Viele liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Vorgängermodell und bin damit sehr zufrieden. Das statische Gefussel hört sofort auf, wenn ich damit über die Haare streiche! Das von Dir vorgestellte Modell hielt ich auch schon in den Händen und muss sagen, dass es nicht besonders hochwertig wirkt. Das Vorgängermodell hat auch keine Schweinsborsten, sondern nur Plastikborsten - das macht auch die Reinigung einfach.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen ehrlichen Post dazu :-) Daumen hoch! Natürlich für dich, nciht für die Alien-Bürste :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Bürste kannte ich noch gar nicht. Aber ich habe einen Haartrockner mit Ionentechnologie und der hilft bei mir schon. Meine Haare sind nach dem Föhnen nicht mehr aufgeladen....
    Schade das die Bürste bei dir nicht funktioniert, wäre eine tolle Möglichkeit....
    Liebste Grüße
    Maarina

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...