Weihnacht's Giveaway

Fifty Shades of Grey by OPI | 3 Nagellacke inkl. Swatches und Tragebilder

Hallo meine Hübschen,

ich gebe zu, ich habe bisher keines der Bücher gelesen und der Film reizt mich auch rein gar nicht. ;o) Da ich aber nicht das Maß der Dinge bin und weiß, dass einige von euch sich seit Monaten auf dem Film freuen und Nagellack ja sowieso IMMER geht, stelle ich euch heute drei Nuancen der "Shades of Grey by OPI"-Collection vor. Und ein Ton ist dabei, der es mir richtig angetan hat...


Fifty Shades of Grey by OPI Collection

OPI Inc.
Haltbarkeit 24 Monate
16,00 EUR (15ml)

Die äußere Erscheinung | Fifty Shades of Grey by OPI



Zur äußeren Erscheinung muss ich gar nicht mehr viel sagen, das habe ich bereits hier getan. ;o)
Auch die Flakons in dieser Collection sehen Optisch alle gleich aus: schwarzer Deckel, transparenter Korpus und schwarze Schrift.

OPI setzt auf den Wiedererkennungswert im Nagellackregal. Finde ich auch sinnvoll, man weiß dann sofort, wonach man greifen muss.

Die Pinsel | Fifty Shades of Grey by OPI



Die Pinsel in den OPI-Lacken sind ungewohnt schmal, wenn man bedenkt, dass so gut wie jeder namhafte Nagellackhersteller bereits mit breiten Pinseln arbeitet. Es ist immer eine kleine "Umgewöhnung", mit einem schmalen Pinsel zu arbeiten, da der Lack mehrfach auf den Nagel gebracht werden muss. Bei einem breiten Pinsel hat man den Nagel oftmals bereits mit einem Pinselzug komplett bedeckt.

Schlecht macht das die Nagellacke hier nicht, es dauert nur einen Hauch länger beim Lackieren. Und das, wo ich immer so ungeduldig bin :D

Die Swatches | Fifty Shades of Grey by OPI



Die Fifty Shades of Grey Collection besteht aus insgesamt sechs Lacken.
Neben denen, die ich euch zeige, gibt es noch 'Dark Side of the Mood', ein dunkles Grau, 'Cement the Deal', ein heller Grauton und 'Embrace the Gray', ein Mittelgrau. Alles ganz passend zum Namen der LE.

Die Swatches zeigen euch die außergewöhnlichen Lacke der Collection, nämlich:
links - Shine for Me, eine klare Base mit silbernen und zwei verschiedenen blauen Glitzerpartikeln.
mitte - Romantically Involved, ein dunkler, sündiger Rotton, der es mir SOFORT angetan hat.
rechts - My Silk Tie, ein silberfarbener Lack mit Brushed Metal Finish

Shine for Me | Fifty Shades of Grey by OPI



'Shine for Me' habe ich in zwei Schichten auf den Dummy aufgetragen; er sieht so schon nahezu deckend aus. Mit einer Schicht mehr lässt sich der Lack sicher gleichmäßig deckend auf den Nagel bringen.

Der Lack, der aus einer klaren Base und verschiedenfarbigen Glitzerartikeln besteht, kann aber auch wunderbar als Topper genutzt werden. Mein kleiner Finger und der Ringfinger haben jeweils eine Schicht bekommen, auf einem weißen Untergrund.

Romantically Involved | Fifty Shades of Grey by OPI



Rottöne begeistern mich derzeit in jeder Art und Weise, weil Rot sehr dynamisch und Vielfältig ist und sowohl elegant, als auch sexy wirken kann.

'Romantically Involved' ist Liebe auf den ersten Blick. Der dunkelrote Cremelack sprüht nur so vor Eleganz und gleichzeitig vor Sexyness, dass er perfekt in diese Collection passt. Er wirkt divenhaft, lässt sich aber spielend leicht auftragen und hat ein hochglänzendes Finish.

Einen Look habe ich bereits im Kopf, mal sehen, wann ich zum schminken komme - dann zeige ich euch 'Romantically Involved' nochmal in Verbindung mit roten Lippen und einem verruchten AMU. :D

My Silk Tie | Fifty Shades of Grey by OPI



Der Lack mit Brushed Metal Finish, also semi-matt und an Mirror-Lacke erinnernd, passt farblich ebenfalls sehr gut in die Grau-Reihe.

Er trocknet leicht streifig an, was mir nicht ganz so gut gefällt, aber da sind die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden. Für Freunde von silbernen Nagellacken, wird 'My Silk Tie' eine Bereicherung in der Nagellacksammlung sein. Mit zwei Aufträgen deckt er vollständig.

Mein Fazit | Fifty Shades of Grey by OPI



Auch als Nicht-Fifty Shades of Grey-Fan gefallen mir zwei der Lacke außerordentlich gut.
Ich finde die Idee, einen Film in Nagellacken umzusetzen, ebenfalls sehr gelungen - kann man das vielleicht mit Cinderella auch machen, oder so? :D

Ab Anfang Februar kann die Collection erworben werden, überall dort, wo es OPI-Nagellack gibt. Und dann kommt ja auch noch der Film. Ich wünsche euch schon jetzt einen schönen Kinoabend und sabbert nicht so viel! ;o)

Werdet ihr einen Lack aus der Collection kaufen und/oder euch den Film ansehen?





Kommentare:

  1. Also eigentlich hatte ich mir stark vorgenommen die Lacke nicht zu kaufen..aber jetzt hast du mich mit Shine for me und Romantically involved echt angefixt! Dabei habe ich nur noch einen Beautaybudget von einem Lack...da muss ich mir mal genau Gedanken machen, welcher der beiden es werden wird...
    Ich oute mich als Fan und da ich die Bücher auf Deutsch und auf Englisch gelesen habe, ist es ja auch keine Überraschung, dass ich die Karten für den Film schon habe! Ich freue mich auch schon echt, wobei ich echt skeptisch bin was die Umsetzung angeht.
    Hab noch einen schönen Tag! Drück dich Liebes! :*** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der rote Lack ist ein echter Traum, aber auch Shine for me muss sich nicht verstecken, sie sind beide so schön :) Ich kann dir da leider die Entscheidung nicht abnehmen :/

      Bin gespannt, was du über den Film sagst. Mich hat das Fieber noch nicht gepackt :D

      Hab auch einen schönen Tag, Süße :* <3 :* :*

      Löschen
  2. Ich habe alle drei Bücher gelesen und auch auf Englisch. Freue mich total auf den Film. Die Kollektion dazu ist wirklich gelungen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich sehr, dass die Umsetzung gelungen ist und der Film dir gefällt :)

      Löschen
  3. My Silk Tie muss man wirklich mit Bedacht lackieren. Ich habe sehr zügig zwei Schichten aufgetragen und habe es sogar ohne Streifen hinbekommen :)
    Du hast genau meine 3 Favoriten bekommen, wobei der ganz dunkle Grauton auch wunderschön ist, wenn auch sehr zickig +.+ Den trage ich aktuell mit Shine for Me als Accent Nail ♥
    Ich habe mir das Miniset zugelegt aus Amerika und habe bereits darüber berichtet. Vielleicht interessieren dich ja die drei Grautöne aus der LE noch (:

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ebenfalls zügig lackiert ;)

      Der dunkle Grauton wäre noch etwas für mich, die anderen beiden eher nicht so.

      Löschen
  4. Ich habe die Bücher gelesen und mag sie echt gerne! Die Karten für den Film sind schon gekauft und ich freu mich schon wahnsinnig auf den Film. Die Lacke werde ich mir nicht kaufen, da ich sie einfach zu wenig benutzten würde und sie mich auch nicht wirklich reizen.
    Liebste Grüße <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du auf jeden Fall schon etwas Geld gespart :D

      Ich drück dich :* :* :*

      Löschen
  5. Die Lacke sind wirklich wahnsinnig hübsch, ich mag OPI auch super gerne! Auf den Film bin ich auch schon gespannt, bei mir läuft auch der Titelsong "Haunted" von Beyoncé rauf und runter die letzten Tage :)
    Drück dich Liebes :****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich auch auf deine Meinung gespannt, die du vom Film mitbringst :)
      Ich drück dich ganz lieb zurück :* :* :* <3

      Löschen
  6. Nein, nein, nein .. ich darf nicht!!!!! xD
    Und ich habe zum Glück für jeden Lack ne Ausrede: "das Ablackieren wäre mir zu hart", "hab ähnliche" und, "wäre mir zu streifig" xD.
    Außerdem hab ich keine Kohle hahaha.

    Oh ja, ich kann es kaum erwarten, den Film zu sehen :D. Obwohl ich die Befürchtung habe, dass er nicht richtig umgesetzt wird. Aber bei Harry Potter (was für ein Vergleich XD!) war es auch so, dass Bücher und Filme zwar komplett anders, aber dennoch klasse sind :D.

    <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh ich seh gerade nen neuen Header und die neue Leiste links. Suuuuper schick *_*!!!!

      Löschen
    2. Du findest auch für alles eine Ausrede, was? :D :D

      Dankeschön Süße, das hat die halbe Nacht gedauert :)

      :* :*<3

      Löschen
  7. Ich bin so begeistert von diesen Farben *-* Auch wenn ich mich nicht für die Bücher, oder den Film interessiere, werde ich mir die Lacke auf jeden Fall anschauen ;D
    Vor allem die Grautöne habe es mir sehr angetan <3

    LG Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich steh ja besonders auf den roten Ton, so ganz unpassend, wenn man sich den Namen des Films nochmal betrachtet :D :D

      Löschen
  8. Während mich die Bücher und der Film erst recht eiskalt lassen lässt shine for me mein Herz doch extrem höher schlagen.. ich glaube, nach dem muss ich mich unbedingt mal umsehen!
    Ich freu mich ja auch über die ganzen schönen LEs zu 50 shades, da ich graue Lacke auch gerne mag, aber ehrlich gesagt bin ich ganz froh, wenn der Hype dann auch endlich wieder rum ist :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich lässt der Hype kalt, das war schon bei den Büchern so ;)

      Löschen
  9. Wunderschöne Lacke, besonders der mit dem Glitzer. :-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gefällt mit auch gut, aber der Rote ist noch schöner :)

      Löschen
  10. Mir gefallen der Glitzerlack (erinnert mich an Essie) und das Rot sehr gut, schöne Nuance! Ich habe die Bücher auch nicht gelesen und werde den Film wohl eher nicht sehen, aber die Lacke dürften bei mir gerne einziehen, wäre OPI etwas billiger... Danke für die Review, sehr schöner Post!

    lg Neru <3

    AntwortenLöschen
  11. Shine for me finde ich wirklich sehr hübsch, das Rot ist klassisch, mag ich auch :) Tie for me habe ich so ähnlich von Manhattan. Ich habe hier "Dark Side of the Mood" stehen und den mag ich auch sehr gerne bisher. Den Film werde ich mir definitiv ansehen, ich fand Shades of Grey zwar nicht überragend, aber das muss ich dann doch sehen :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...