Weihnacht's Giveaway

[Duell] Urban Decay Naked vs. MUA Undressed

Hey Mädels,

ist das nicht schon ein tolles Wetter da draußen? Bei uns zwar noch extrem wechselhaft, aber die ersten Sonnenstrahlen sind super, was hab ich die Sonne vermisst.

Ich gehe heute der Frage auf den Grund, ob die MUA 'Undressed' Palette, die als Dupe zur Urban Decay 'Naked' Palette gelten soll, wirklich mit dieser mithalten kann. 4,00 £ (ca.4,65 EUR) gegen 36,00 £ (ca. 40,05 EUR) - kann das gut gehen?

Darf man solch einen Vergleich eigentlich ziehen? High End Kosmetik gegen Low Price Kosmetik?
In diesem Fall schon, denn wie es scheint hat sich MUA zur Aufgabe gemacht, besonders gehypte Produkte zu "kopieren". Mittlerweile gibt es die Power Pouts, die exakt aussehen, wie die Revlon Just Bitten Kissable Balm Stains oder der neu aufgemachte Nagellack, der aussieht, wie die Fläschchen von essie.

Und auch bei den Paletten hat sich MUA definitiv von Urban Decay 'inspirieren' lassen, wenn man es mal nett ausdrückt.

Wer sich also mit den ganz Großen messen will, der muss auch einem Vergleich stand halten. Aber genug gequatscht - los geht´s! Teil 1 von 2 - Urban Decay 'Naked 2' gegen MUA 'Undress me too' hier.





Urban Decay 'Naked'

Urban Decay Cosmetics LLC

12 x 1,3g (inkl. Good Karma Shadow Brush & Eyeshadow Primer Potion, 3,7ml)

Haltbarkeit 6 Monate
40,05 EUR

vs.

MUA 'Undressed'
Makeup Academy Professional
12 x 0,8g (inkl. Schwämmchenapplikator)
Haltbarkeit 12 Monat
4,65 EUR


Schon auf den ersten Blick kann man - abgesehen von der Aufmachung der Paletten - sehen, dass sich die Eyeshadows sehr ähneln, um nicht zu sagen, so gut wie identisch sind.

Die länglichen Eyeshadows in der Urban Decay Palette lassen sich für mich leichter swatchen, als die kleinen Runden, aber das soll kein Kriterium darstellen. Mit einem guten Pinsel tut das der Aufnahme des Lidschattens und dem Auftrag keinen Abbruch.

Besondere Namen hat sich MUA für diese Eyeshadows noch nicht einfallen lassen (das ist bei der 'Undress me too' schon anders), so dass alle Lidschatten nur mit "Shade" bezeichnet und durchnummeriert werden. Urban Decay hat sich da schon sehr viel mehr Gedanken gemacht, was ich persönlich irgendwie sympatisch finde.

Und nun zum wichtigsten Teil: den Swatches (ohne Base, mit Blitz fotografiert)!
Der jeweils linke Swatch ist aus der Urban Decay Palette (Namen unten), der jeweils rechte Swatch dementsprechend aus der MUA Palette (Namen oben).

Lässt man die Bilder allein schon auf sich wirken, ohne groß zu lesen, was was ist, kann man es schon erkennen: Absoluter Dupe-Alarm!!

Mir ist beim swatchen schon ein wenig die Kinnlade heruntergefallen, weil ich damit eigentlich nicht gerechnet habe. Und vor allem habe ich NICHT damit gerechnet, dass die Pigmentierung der einzelnen MUA Eyeshadows so krass ist!

Einem Eyeshadow einen identischen/ähnlichen Farbton zu geben, dürfte nicht so schwer sein. Ihm dann aber auch noch eine Pigmentierung zu geben, die dem "Großen" so nahe kommt - APPLAUS!!
Alles richtig gemacht, MUA. Ihr merkt schon, ich bin völlig aus dem Häuschen, einfach weil ich mit diesem Ergebnis nicht gerechnet habe.


Zu den einzelnen Farben gehe ich jetzt nicht ausführlich ein, ihr könnt es ja selbst sehen. Nur zu den Abweichungen gibt es noch kurz ein paar Worte.

'Shade 1' ist beim swatchen nicht ganz so stark wie 'Virgin', geschichtet sieht man kaum noch einen Unterschied. 'Shade 3' kommt vom Farbton nicht an 'Naked' heran, weicht etwas ab. 'Shade 4' hat keinen so seidigen Glanz wie 'Sidecar', ist aber dennoch sehr gut pigmentiert. 'Shade 5' bildet auf der ersten Hälfte einen Ausfall, hier ist die Farbabgabe nicht sonderlich gut - aber hey, bei dem Preis kann man das verkraften, oder? 'Shade 6' wicht ebenfalls vom Farbton etwas ab, glänzt aber genauso toll.


'Shade 7' geht eher ins bräunliche im Gegensatz zu 'Smog', ist aber dennoch sehr gut pigmentiert. 'Shade 9' ist eine ganze Ecke heller als 'Toasted', da ist die Kopie der Farbe nicht ganz gelungen.
Den Totalausfall auf dieser Hälfte bildet hier 'Shade 11', er kann 'Creep' nicht das Wasser reichen und ist nur schwach in der Farbabgabe. 'Shade 12' ist einen Hauch heller als 'Gunmetal', aber ebenso schön anzusehen im Finish.

Fazit

Das, was MUA da gemacht hat, kann sich definitiv sehen lassen.
Für den Preis von 4,00 £ (ca.4,65 EUR) kann man mit der MUA 'Undressed' Palette rein gar nichts falsch machen, besonders dann, wenn man die 36,00 £ (ca. 40,05 EUR) nicht investieren kann oder will. Guten Gewissens kann man hier also zur günstigen, aber guten MUA Palette greifen!

Die Farbtöne und auch die Finishes sind nahezu identisch. Einen Totalausfall gibt es, was für mich aber kein Grund wäre, die komplette Palette zu "verstoßen". Ich bin überrascht und begeistert zugleich.
Definitive Kaufempfehlung!!


PS. Ich möchte eine MUA-Bestellung vornehmen. 
Wer Interesse an einer Sammelbestellung hat, kann mir gern eine E-Mail schreiben.

Eure


Kommentare:

  1. Tolle Review! So in der Verpackung sehen die Farben total gleich aus! Ich würde auch total gerne mal dort Sachen bestellen, aber da bin ich mir noch sehr unsicher, weil ich da noch nie was bestellt habe.
    LG♥Full of Inspiration

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon öfter dort bestellt und war bis jetzt immer zufrieden. Wie gesagt, ich werde bald wieder dort bestellen, wenn du Interesse hast, könnte ich für dich mit bestellen. :)

      Löschen
  2. Ich habe inzwischen beide weil ich mit MUA zwar zufrieden war aber es nicht "BÄM" gemacht hat ;) Mit der Naked ist es jetzt große Liebe, wenn es einem nur um die Farben geht muss man die nicht unbedingt kaufen aber an Farbkraft, Blendbarkeit etc merkt man schon den Preisunterschied :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 'Naked' ist un bleibt ganz klar der Liebling, das ist bei mir nicht anders :)

      Löschen
  3. Toller Beitrag so nen Vergleich zu ziehen...
    und ich habe so das Gefühl die Billig-Variante muss sich nicht verstecken


    ich verfolge dich mal ;)
    http://bibis-beauty-talk.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss sie auf keinen Fall, das hätte ich nicht gedacht!

      Herzlich Willkommen, ich freue mich :)

      Löschen
  4. Ich hab mir jetzt beide Undressed Paletten und ich liebe sie wirklich!
    Gerade, weil ich persönlich auch das Geld für die teueren Naked Paletten nicht habe :/
    (Vielleicht ja irgendwann mal hihi)

    Holst du dir die neuen Power Pouts? Ich hatte leider nicht genug Geld um sie mir zu bestellen und wäre über ein Review von denen sehr erfreut!

    LG
    Gaara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Power Pouts schon getestet, du findest die Review hier. ;)

      Löschen
  5. Hallo tolle Seite :) suche Bloggerfreunde, bin ganz neu hier und habe gerade meinen Blog erstellt LG Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielen Dank! :)

      Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Blog!

      Löschen
  6. Hallo :)

    Ich finde es suuper, dass du diesen Vergleich mal gemacht hast! Seit deiner Vorstellung liebäugel ich sehr mit der Naked-Palette, allerdings ist sie ja schon eine kleine "Großinvestition" :D
    Echt klasse, dass ich so jetzt weiß, dass man eine Ähnliche von MUA bekommt. Die könnte man sich durchaus bestellen.

    Ganz toller Blog!

    Liebe Grüße und einen schönen Samstag Abend :) Cathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super!
      Genau das war der Sinn des Posts - nicht jeder kann oder will soviel Geld investieren und kann gut mit der preiswerteren Palette arbeiten.

      Der Vergleich zur Naked 2 und der zweiten Palette von MUA folgt auch in den nächsten Tagen noch :)

      Löschen
  7. Oh, da freue ich mich jetzt schon drauf! :)

    AntwortenLöschen
  8. Richtig krass! Und ich kann mir vorstellen, wie du beim Swatchen dagesessen hast: bei jedem ähnlichen ton bestimmt so > :O ... hahahahaa

    Für den Preis auf jeden Fall super!!! :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr geil, Jule. Genau SO hab ich dagesessen und immer gesagt: "....krass, krass, krass!" :D

      Löschen
  9. sehr interessanter post! habe mir vor ein paar Tagen die naked Palette bestellt u warte ganz gespannt auf die Lieferung!
    wann würdest du denn bei MUA bestellen? weisst das schon? LG Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, ich würde bis Mittwoch warten, wer sich meldet und dann Mittwoch/Donnerstag direkt bestellen wollen :)

      Löschen
    2. Also ich würde gerne mitbestellen wollen!

      Löschen
    3. Okay, dann schick mir doch noch eine Mail, und Mittwoch würde ich mich dann melden :)

      Löschen
  10. Habe mir auch eine Palette von MUA bestellt, aber die undressed me too die ja angeblich auch ein dupe sein soll. In dem Fall aber zur Naked 2 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die hab ich auch und der Post zur Naked 2 - Undress me too kommt morgen ;)

      Löschen
  11. Der Beste Vergleich, den ich bisher gesehen habe muss ich ganz ehrlich sagen :)
    Ich besitze die MUA Palette und bin mit ihr sehr zufrieden, wobei ich mir aber sehr gut vorstellen kann, dass die Undressed Palette einen Ticken besser ist.
    Wie du erwähnt hast sehe ich aber nicht wirklich ein, so viel für eine Palette auszugeben...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haaalt Stop!
      ich meinte "...vorstellen kann, dass die NAKED Palette einen Ticken besser ist". :D

      Löschen
    2. Vielen Dank für das Lob :)
      Für jemanden, der nicht soviel ausgeben will, die perfekte Alternative.

      Löschen
  12. Super toller Post! Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick über den Tellerrand zu probieren und einfach auch mal nach Alternativen zu schauen. Und wer sucht schon nicht nach einer günstigeren Variante der Naked? ;) Ich verfolge dich mal, vielleicht schaust du mal vorbei :)

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, und gerade, wenn so eine Palette 40,00 EUR aufwärts kostet, dann ist eine Alternative lohnenswert. Und die Undressed ist definitiv eine tolle Alternative, für einen sehr guten Preis.

      Löschen
  13. tolle review! die schau ich mir mal an :)

    AntwortenLöschen
  14. Krass. Bei dem Preisunterschied!
    Ich hab von MUA bisher nur eine Palette (Pretty Pastels) und liebe sie! Aber ich hätte jetzt nicht gedacht, dass die Paletten mit denen von UD vergleichbar sind. Jetzt soll ne weitere mua bei mir einziehen - hab nur noch nicht entschieden, welche :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nur die eine ist wirklich vergleichbar, die andere `'Undressed me too' nicht wirklich.

      Löschen
  15. wo kann man die denn bestellen ich möchte die undressed und die undressed me too unbedingt

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...