Weihnacht's Giveaway

[Duell] Urban Decay Naked 2 vs. MUA Undress me too

Hallo meine Hübschen,

heute folgt Teil 2 des Vergleichs der Urban Decay Paletten gegen die MUA Paletten, 'Naked 2' vs. 'Undress me too'.
Teil 1 findet des Duells Naked gegen MUA findet ihr in diesem Blogpost.

Ob man diesen Vergleich anstellen darf, hatte ich ja schon im ersten Teil für mich geklärt:
Wer sich selbst ins Rennen wirft, muss damit rechnen, verglichen zu werden. Besonders wenn man sich mit einem Riesen vergleicht, wie Urban Decay.


Urban Decay 'Naked 2'
Urban Decay Cosmetics LLC

12 x 1,3g (inkl. Good Karma Shadow / Crease Brush & Mini-Lipgloss Lip Junkie 'Naked)

Haltbarkeit 12 Monate
40,05 EUR

vs.

MUA 'Undress me too'
Makeup Academy Professional
12 x 0,8g (inkl. Schwämmchenapplikator)
Haltbarkeit 12 Monate
4,65 EUR



Äußerlich könnten die beiden Paletten nicht unterschiedlicher sein.
Die 'Naked 2' kommt in einer robusten, schweren Aluminium in warmen Braun daher; die 'Undress me too' ist viel kleiner, leichter und in einer weißen Plastikpalette eingefasst.

Auf den ersten Blick sieht man aber schon: Die Farben sind wieder nahezu identisch.
Diesmal hat sich auch MUA die Mühe gemacht und allen Eyeshadows Namen gegeben, gar keine schlechte Idee, wie ich finde.

Die 'Undress me too' schreit beim Swatchen allerdings lange nicht so laut "Dupe-Alarm", wie die vorherige Palette 'Undressed'. Sicher, die Farben ähneln sich und auch die Finishes wurde sehr gut umgesetzt, aber in der Pigmentierung kommt diese Palette nicht gegen die Urban Decay 'Naked 2' an! Und auch gegen die 'Undressed' kommt sie mangels nicht so ausgeprägter Pigmentierung an.

Aber nun zu den Swatches (wieder ohne Base, mit Blitz fotografiert)
Die Naked 2-Swatches findet ihr wieder jeweils links (Betitelung unten), die zur Undress me too findet ihr rechts daneben (Betitelung oben).


'Naked' von MUA kommt nicht ganz gegen 'Foxy' an, die Pigmentierung ist schwach, fast nicht sichtbar.
Vom Farbton her ist 'Devotion' schon gut getroffen, aber auch hier ist nicht ausreichend Farbabgabe, um ein ähnlich starkes Ergebnis zu erzielen wie bei 'Half Baked'.
An 'Shy' sieht man sehr gut, wie sehr hier an der Pigmentierung der Eyeshadows gespart wurde.
'Fiery' kommt an 'Chopper' farbtechnisch nicht heran, ist eher ein leicht lachsfarbener Ton, mit einem dennoch schönen Finish.
Einen Totalausfall auf der oberen Hälfte der MUA-Palette bildet 'Lavish': Kaum pigmentiert, kaum Farbe. Das war nichts...
Und auch 'Dreamy' hat gegen 'Snakebite' von UD keine Chance, der schwachen Pigmentierung geschuldet.


'Tranquil' macht seinem Namen alle Ehre - in meinen Augen ist der Ton aber zu "ruhig". Von der Pigmentierung her ist er in Ordnung, vom Farbton weicht er gegenüber 'Suspect' ab, ist ein wenig heller.
'Exposed' hat einen Hang ins gräuliche, den 'Pistol' so nicht zeigt. Auch hier fehlt die Vergleichbarkeit.
Ja, zu 'Reveal' muss ich nicht viel sagen, ihr seht es selbst - kaum zu sehen, da kaum vorhandene Pigmente.
Ähnlich verhält es sich auch bei 'Wink', das Finish ist gut getroffen, die Farbkraft fehlt.
'Obsessed' ist ansich eine schöne Farbe, die Pigmentierung für diesen Farbton ausreichen, aber mit 'Busted' hat er nichts zu tun.
Und 'Corrupt' ist leider auch zu schwach in der Farbe, für Smokey Eyes reicht er aber aus.


Fazit

Für den Preis kann man nicht meckern - ein Dupe zur Urban Decay Naked 2 ist die Undressed me too in meinen Augen aber nicht. Hier wurde viel zu sehr an den Pigmenten und damit an Farb- und Leuchtkraft gespart. Die Kinnlade ist mir diesmal nicht heruntergeklappt. Schade!

Nichtsdestotrotz (was für ein Wort :D) ist die Palette von den Farben her nicht schlecht.
Man kann sie am Auge schön aufbauen und sie lassen sich auch einigermaßen gut verblenden.
Natürlich kein Vergleich zur Naked 2. :o)


Was sagt ihr dazu, dass die 'Undress me too' so ganz anders in der Farbkraft ist, als die vorherige Palette? Habt ihr sie auch daheim?


Kommentare:

  1. super vergleich, es ist toll mal die swatches nebeneinander zu sehen! manchmal lohnt es sich halt doch noch in etwas teureres zu investieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Fall tatsächlich, beim ersten Vergleich war die MUA-Palette aber echt genial.

      Löschen
  2. Dieser Vergleich ist im Gegensatz zum ersten wirklich enttäuschend.. Aber finde schön, dass du dir so eine Arbeit gemacht hast und die vier Paletten verglichen hast. Der erste Vergleich war wirklich super, hätte ich nicht gedacht, dass MUA das doch so gut hinbekommt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, mich interessieren solche Vergleiche auch immer sehr, darum dachte ich, mache ich doch direkt mal einen :)

      Löschen
  3. Schade, dass sie nicht genau so toll ist wie die erste Palette!
    Dennoch finde ich die Palette an sich sehr schön :)

    Ich glaub ich werde wohl doch noch ein Mal in die teureren Paletten zu investieren
    hihi.

    LG
    Gaara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, die Naked Paletten empfehle ich uneingeschränkt :)

      Löschen
  4. Danke für den Vergleich :)
    Bin was UD angeht gerade gesättigt aber vllt kommt irgendwann die Naked 2 noch dazu ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr froh, beide gekauft zu haben ;)
      Sie sind beide wirklich umwerfend.

      Löschen
  5. Auch diesen Vergleich find ich toll :)
    Auch wenn die "Dupe"-Palette kein richtiger Dupe zu der Naked 2 Palette ist, würde ich sie mir sehr gerne zulegen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist auch definitiv toll, aber kein Dupe ;)
      Ich schminke mich oft damit.

      Löschen
  6. Heey Süße.
    Ich habe dich getaggt und würde mich wirklich superdoll freuen, wenn du mitmachen würdest.

    http://beautycoral.blogspot.de/2013/04/alltags-tag-ein-wenig-bla-bla.html

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die Mühe! Ich finde sie auch schön, bei dem Preis kann man auch nicht meckern. :)

    AntwortenLöschen
  8. Super vergleichpost! Ich find es toll, dass man die swatches gleich nebeneinander sehen kann :)

    http://thesmallnoble.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So macht es am meisten Sinn, bei einem Vergleich :)

      Löschen
  9. Ich hab die MUA nicht, hab aber die Undressed Palette.
    Besitze die Naked 2 und bin von der ziemlich angetan!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du denn vor, die Naked noch anzuschaffen, oder reicht dir die Naked 2?

      Löschen
  10. Sehr interessanter Beitrag! Ich selbst habe die Naked 2 und bin restlos glücklich damit :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich vergöttere die Urban Decay Palette, die ist so ein Traum

    AntwortenLöschen
  12. Woher bekomme ich die Naked 2 Palette am günstigsten?? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du mal im ersten Teil gucken, da hab ich einen Link gepostet.

      Löschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...