Weihnacht's Giveaway

Urban Decay Matte Revolution Lipstick | Review (Swatches & Tragebilder)

Hallo meine Lieben!

Darf ich mich kurz über´s Wetter beschweren? Nein? Ok.
Aber diese Affenhitze ist echt nichts für mich und das Fotografieren wird mit "Sonne on/Sonne off" zusätzlich erschwert...

Aber nun geht es um die brandneuen Matte Revolution Lipsticks von Urban Decay und das versprochene erste AMU zur Urban Decay Naked Smoky gibt es heute auch zu sehen. Es wird bunt auf den Lippen, das kann ich euch schon verraten :o)


Urban Decay Matte Revolution Lipstick
Urban Decay Cosmetics LLC
Haltbarkeit 18 Monate
19,00 EUR (2,8g)

Die äußere Erscheinung | Urban Decay Matte Revolution Lipstick



Äußerlich wenig aufregend, in lila-schwarz gehalten und mit silbernen Schriftzügen versehen, so zeigt sich der neue Matte Revolution Lipstick. Seitlich mit dem jeweiligen Farbton versehen, damit man schnell seine Lieblingsnuance findet, aber sonst optisch auf Wiedererkennungswert getrimmt.

Packt man den Lippenstift aus, so erscheint dieser in schwarzer Hülle mit leichtem "Knitter-Effekt". Keine glatte, schwarze Hülse, sondern eine, die leichte Wellen-Optik, die das ganze schon wieder etwas außergewöhnlich macht.

Die glatt lackierte Hülse hat einen Metallic-Effekt und sowohl oben, als auch seitlich am Deckel einen UD-Schriftzug und seine Initialen. Unten findet sich erneut ein Aufkleber in der Farbe des Lippenstifts, beschriftet mit dem Namen.

Das Produkt | Urban Decay Matte Revolution Lipstick



Matte Lippenstifte haben ja oft das Problem, dass sie sich a) schwer auftragen lassen und b) auf den Lippen aussehen, als wäre die Wüste in den Lippenfältchen ausgebrochen. Mittlerweile stehe ich aber tatsächlich mehr auf matt, weil die Haltbarkeit einfach deutlich besser ist, als bei anderen Finishes.

So bin ich also etwas skeptisch an die vier Farben herangegangen, die ich auf dem UD-Event bekommen habe. Erstens, weil die Farben alle nicht so ganz meinem Beuteschema entsprechen und dann eben, weil ich betonte Lippenfältchen nicht unbedingt gern habe.

Als ich dann aber 'Matte Temper' angesetzt habe, war ich erstaunt. Super cremig und eine bombige Farbabgabe! Ebenso verhielten sich auch 'Matte Menace' und 'Matte Blackmail', einen Hauch zickiger war 'Matte Bittersweet'. Mit etwas Zwang und zwei Aufträgen hat aber auch diese Farbe sich ergeben und sich satt und deckend auftragen lassen.

Den Matte Revolution Lipstick gibt es in neun verschiedenen Nuancen:

Matte Blackmail - sehr dunkler Beeren-Ton in Burgunder-Schwarz
Matte Bad Blood - Blutrot (ganz mein Beuteschema!!, der Swatch war super genial!)
Matte Tilt - heller Orange-Ton
Matte Temper - schmutziges Orange-Rot
Matte After Dark - kühles Beeren-Pink
Matte Menace - intensives Fuchsia-Pink
Matte Bittersweet - kühles Violett
Matte 1993 - Mittelbraun
Matte Stark Naked - mittlerer Nude-Tone

Und nicht nur die Textur ist wirklich empfehlenswert, auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen. Trotz der Aufnahme von Getränken und einem Snack hat der Revolution Lipstick in Matt stundenlang durchgehalten. Und das ist es doch, was wir wollen, Ladies - knallende Farbe, samtiges Ergebnis und lange Haltbarkeit. Danke, Urban Decay!

Matte Temper | Urban Decay Matte Revolution Lipstick



'Matte Temper' ist ein schmutziges Orange-Rot, mit - Überraschung! - mattem Finish. :)
Dieser Farbton eignet sich sehr gut für jeden Tag, da er nicht zu sehr auftrumpft, aber dennoch eine angenehme Farbe hat. Ideal für diejenigen, die sich an rote Lippenstifte heranwagen wollen, und erste "Gehversuche" damit in der Öffentlichkeit wagen wollen.

Matte Menace | Urban Decay Matte Revolution Lipstick



Ich und knalliges Pink auf den Lippen, das hab ich mir niemals vorstellen können. Mit 'Matte Menace' ging das ganz schnell und leicht.

Die Farbe knallt ordentlich und das satte Fuchsia-Pink ist der perfekte Begleiter, wenn man ähnlich farbige Akzente in Form von Schmuck/Handtasche und/oder Schuhen trägt.
Pink-Liebhaber werden diesen Farbton abgöttisch lieben, da bin ich sicher.

Matte Bittersweet | Urban Decay Matte Revolution Lipstick



Verzeiht mir meinen skeptischen Blick, 'Matte Bittersweet' ist wirklich eine schöne Farbe und dekt auch ordentlich, wenn man ihn etwas überlistet. Aber an mir ist dieses blaustichige Violett einfach fehl am Platz. Ich habe das Gefühl, ich sehe etwas aus, wie Typ "Wasserleiche".

Dennoch ist 'Matte Bittersweet' für jeden etwas, der gern violette Töne trägt (ich gehöre eher nicht dazu!).

Matte Blackmail | Urban Decay Matte Revolution Lipstick




Was soll ich sagen?!
'Matte Blackmail' habe ich gesehen, und mir gesagt: NIEMALS!
Aber dann hab ich mir gedacht: "Jetzt hast du ihn hier, jetzt trau dich auch mal was und probier es aus! Verdammter Feigling!" und schon war die Kappe ab und der arg dunkle Beeren-Rot-Schwarz-Ton war auf meinen Lippen...

Zugegeben, es war ordentlich ungewohnt und dieser Farbton verlangt präzises Auftragen, aber soll ich euch was sagen? Ich finde, es sieht irgendwie sau genial aus, so im Gesamtbild. Nicht, dass ihr denkt, ich find mich jetzt geil, ich meine das ganz Allgemein. Diese Farbe ist einfach der Wahnsinn! Und ich überlege jetzt schon, wann ich mich trauen werde, ihn auch mal auf der Straße zu tragen :D

AMU | Urban Decay Naked Smoky



Wie versprochen, zeige ich euch auch direkt noch ein erstes AMU mit der neuen UD Naked Smoky Palette.

Auf das bewegliche Lid habe ich 'Dirtysweet' aufgetragen, dieser gold-bronzefarbener Schimmer hat mir sehr gut gefallen. In der Crease habe ich mit 'Smolder' gearbeitet, der durch das Verblenden mit 'Thirteen' seinen violetten Einschlag verloren und seinen puren Taupe-Ton gezeigt hat.

Um das äußere V etwas zu verstärken, ist 'Black Market' zum Einsatz gekommen und im Innenwinkel habe ich 'High' als kleinen Highlight gesetzt. Um die Braue optisch zu heben, ist ebenfalls 'Thirtheen' zum Einsatz gekommen. Insgesamt nur ein ganz leichtes Smokey Eye, bei über 35° im Schatten aber absolut tragbar.

Ich bin jetzt schon vollkommen überzeugt von der Palette und zeige gern noch weitere AMU´s mit ihr. Im übrigen: Ich habe überhaupt nicht mit Fallout zu kämpfen gehabt, was bei den vorigen Paletten durchaus mal vorgekommen ist!

Mein Fazit | Urban Decay Matte Revolution Lipstick



Ich kann die Matte Revolution Lipsticks wärmstens empfehlen!
Neben der Haltbarkeit, die ausgezeichnet ist und den ordentlich pigmentierten Farben, ist das Finish perfekt umgesetzt worden. Keine Betonung der Lippenfältchen, kein Auslaufen und ein lang anhaltender Sitz auf den Lippen - so traut man sich auch mal, peppige Farben aufzutragen, ohne Sorge, dass er unterwegs den Weg zur Nase findet, weil er über die Lippen hinausläuft!

Dank 'Matte Blackmail' habe ich mich auch mal wieder an etwas Neues gewagt, was mich lückenlos überzeugt hat! Und um 'Matte Bad Blood' werde ich auf keinen Fall herumkommen ;o)

Ab Morgen (wenn ich mich nicht irre) findet ihr die neuen Lippenstifte bei Urban Decay im Onlineshop.

Wie gefallen euch die Farben? Wie steht ihr zu matten Lippenstiften?


Kommentare:

  1. *Schnappatmuuuuuuung*!! Die sind tooooll!!! *_*
    Auch "Bittersweet" finde ich mega. Und "Blackmail" sieht bei dir genial aus :D. Wenn ich zurück in Berlin bin, werde ich mir auch mal in Ruhe deinen Post über die neue Palette reinziehen.

    Fühl dich ganz herzlich gedrückt und viele liebe Grüße aus Köln
    :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Süße, Blackmail ist echt eine Überraschung für mich gewesen :D

      Ich drück dich ganz lieb zurück und hab noch ganz viel Spaß in Köln :***** <3

      Löschen
  2. Mir gefallen - wie zu erwarten war - der violette und der dunkle Lippenstift. Wobei ich hier überraschenderweise sagen muss, dass mir der helle Violette sogar noch einen Ticken mehr zusagt. Wär jetzt interessant wie er im Vergleich zu Lime Crime Airborne Unicorn abschneidet ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Lime Crime kann ich leider nicht dienen. :(
      Aber Bittersweet passt ja perfekt zum Gloss, den ich dir geschickt hatte :)
      Wenn ich den nicht auf den Lippen gehabt hätte, jetzt, würde ich dir den auch schicken - ich kann mit ihm nichts anfangen :/

      Löschen
    2. Ach Maus, ich würde ihn nehmen xD. Desinfizieren und feddissssch :D. Ich traue dir da xD. :*

      Löschen
  3. ich bin begeistert, vor allem der knallrote lippenstift ist toll!
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da war jetzt aber kein knallroter Lippenstift bei ;)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Mit matten Lippenstiften muss ich mich noch ein wenig anfreunden bzw. meine Lippen mehr pflegen :D Aber du hast Recht, die Haltbarkeit ist meistens Top!

    Die Verpackung der Lippenstifte sieht echt toll aus- das hat UD aber auch drauf :D *lach*
    Temper und Bittersweet gefallen mir an dir einfach am besten. Temper ist sowas von deine Farbe!
    Die anderen beiden Farben finde ich ziemlich krass und für mich persönlich wären sie auch gar nichts!

    Das Amu ist richtig klasse und passt auch einfach zu dir! Dirtysweet hat es mir als Farbe auch so richtig angetan!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und drück dich fest! :***************** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Matte Menace ist mir auch zu heftig, Blackmail dagegen finde ich ultra-genial, mittlerweile :)

      Dankeschön, du Süße und hab einen schönen Dienstag :* :* :*

      Löschen
  5. Toller Bericht (: Ich liebe matte Lippenstifte und die sehen auch richtig toll aus ^^ Das AMU schaut auch supi aus ❤️
    Liebe Grüße Ally ❤️

    AntwortenLöschen
  6. OMG "matte blackmail"....Ich brauche ihn...unbedingt. Die anderen Farben sind jetzt nicht so meins...Aber wie toll, das du jede Farbe tragen kannst. An dir sehen alle total grandios aus.
    Ich warte würde am liebsten Jetzt die Palette und den Lippenstift bestellen... :D

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, Eve!
      Aber Pink auf den Lippen ist ja so gar nicht meins, darum wird mich diese Farbe eher nie nach draußen begleiten :D

      Löschen
  7. Vielen Dank für diese tolle Präsentation! Da hast Du Dir sehr viel Mühe gemacht und die Fotos sind wunderschön geworden! Ich finde, dass Du alle Farben gut tragen kannst. Mir gefallen am Besten violette Lippenstifte und somit finde ich natürlich den Bittersweet am schönsten! LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, Kristina, für deinen lieben Kommentar :)

      Löschen
  8. Wow! Wunderschön, ich denke gerade nur "Will ich haben!!!".
    Ein super Post mit klasse Bildern :)

    Grüße, Sunday

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön - speziell Black Mail! Bezüglich der Naked Smoky-Palette: du schreibst, dass du nicht mit Fallout zu kämpfen hast, bei mir krümelt High aber leider wie verrückt. Montagsprodukt?
    Viele Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ou, gute Frage!
      Aber ich bin vorsichtig ins Pfännchen und hab dann noch etwas abgeklopft. Absolut gar kein Fallout, zum Glück.

      Löschen
  10. Also die Farben können sich ja wirklich sehen lassen und die Verpackungen sind toll. Aber entweder verstehe ich etwas anderes unter matt oder ich erkenne es einfach nicht richtig. Besonders Matte Temper und Matte Blackmail wirken doch leicht glänzend, zumindest auf den Lippen. Aber dennoch, sehr schöne Farben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht das Licht.
      Aktuell ist es ja nicht möglich, irgendwo ohne zuviel Licht zu fotografieren ;)

      Löschen
  11. Liebe Nana!

    Blackmail steht dir so fantastisch!
    Er wirkt an dir so elegant!

    ...& dein Look mit der Smoked Palette sieht zauberhaft aus!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ulli :)

      Ich wünsche dir einen schönen Tag!

      Löschen
  12. Wow was für schöne Farben. Matte Menace gefällt mir richtig gut von der Farbe.
    Vielen Dank für diese tollen Swatches.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  13. Matte Menace und Matte Bittersweet find ich toll :) matte Lippenstifte mag ich auch immer mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das matte auch sehr gern, aber nur, wenn es nicht ausgetrocknet aussieht ;)

      Löschen
  14. Du machst so klasse Bilder ! Mit was für einer Kamera und welchem Licht arbeitest du denn wenn ich fragen darf ?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Die Lippenstifte sehen wirklich klasse aus! Super Farbabgabe und Deckkraft und der Matteffekt ist ein Traum :D

    Viele liebe Grüße,
    Julia <3

    AntwortenLöschen
  16. Wow, die sehen ja alle sooo toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  17. Mir gefällt Matte Menace so übertrieben gut😍
    Du hast sie wieder alle sehr gut beschreiben und präsentiert!

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...