Weihnacht's Giveaway

[HAUL] MUA - Undress your Skin

Hey ihr Hübschen,

nachdem ich von den MUA Makeup Academy Produkten sehr begeistert war, habe ich direkt nochmal zugeschlagen, da es tolle neue Produkte (kurzzeitig leicht reduziert) im Sortiment gibt, die mich allein vom Anblick schon überzeugt haben.


Beim letzten Mal musste ich ewig (etwas mehr als drei Wochen) warten.

Umso überraschter war ich, dass ich diesmal nach nur 7 Tagen eine Sendung aus England bekommen habe...meine MUA-Bestellung.

Auf den ersten Blick gefallen mir die Produkte wieder sehr gut.

Besonders der Undress your Skin Highlighter und die Undress me too Eyeshadow-Palette (die ja als Dupe zur Urban Dekay Naked 2 Palette gelten soll - aus diesem Grund gibt es hierzu eine extra Review mit Swatches). Verraten kann ich zur Undress me too-Palette schon mal soviel: Die Nuancen Devotion, Fiery, Dreamy sowie Tranquil, Exposed und Wink (allesamt mit glitzerndem Finish) sind schon beim swatchen grandios, während die matten Töne etwas zu Wünschen übrig lassen und gelayert werden müssen. Aber bei dem Preis will man nicht meckern!

MUA Makeup Academy Undress your Skin Shimmer Highlighter 

DMA01

2,00 £ (ca. 2,32 EUR) 7,5g



Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte - was in diesem Fall absolut zutrifft. 
Der Shimmer Highlighter ist aufgrund seiner 3D-Optik schon ein echter Eyecatcher. Kleine Wellen erheben sich in dem weißen Döschen mit den transparenten Deckel und verlocken dazu, darüberstreichen zu wollen.

Das Döschen ist gut verarbeitet, hat einen festen Schließmechanismus und scheint sehr robust gegen Stöße zu sein. Ideal, um den Highlighter auch für unterwegs in der Tasche zu transportieren.


Die Wellen sind tatsächlich sehr erhaben, sind aber nicht im Weg, wenn man den Highlighter z.B. mit den Fingern auftragen möchte. Ich habe hier nur für den Swatch die Finger benutzt.


Wie ihr seht, schimmert der Highlighter auf den Fingern schon sehr, dabei bin ich nur einmal leicht mit den Fingern über die 'Wellen' gefahren.
Die Farbabgabe ist demnach enorm und die Pigmentierung sehr ausgeprägt.

Ich finde es großartig!


Der Undress your Skin Shimmer Highlighter ist cremig, bröckelt und krümelt nicht und lässt sich ganz leicht auftragen und verblenden. Alles in allem ein sehr gutes Produkt.


Ich würde es momentan als nicht alltagstauglich einstufen, da es doch sehr schimmert, probiere es aber aus und gebe hier nochmal ein Feedback dazu


Momentan bin ich einfach nur begeistert und würde eine Kaufempfehlung dazu geben. Glücklicherweise habe ich in weiser Voraussicht zwei Highlighter bestellt :o)



MUA Makeup Academy Undress your Skin Radiant Under Eye Concealer


2,00 £ (ca. 2,32 EUR) 


Der Under Eye Concealer ist ein 12,5cm langer Stift, der mit einer Kappe verschlossen wird. Im unteren Bereich des Stifts befindet sich ein Drehmechanismus, der dafür sorgt, dass der Concealer in die Stiftspitze transportiert wird. Der Mechanismis ist sehr gut verarbeitet und auch der Deckel sitzt nicht locker auf dem Stift und schließt fest ab.




Die Stiftspitze besteht aus weißen Kunstfasern, die zur Verteilung des Concealers dienen. Sie sind relativ weich und auch angenehm auf der Haut.




Ich musste ziemlich oft am Drehmechanismus drehen, bis endlich Produkt aus der Stiftspitze heraustrat. Hier sollte man vorsichtig sein: Dreht man zu schnell und zu weit, läuft der Concealer schnell über und tropft aus den Fasern heraus.




Die Konsistent des Concealers ist creamig, lässt sich leicht verteilen und auch in die Haut einarbeiten. Allerdings vermute ich, dass die Deckkraft nicht ausreichend sein wird, wenn man wirklich starke Rötungen oder Augenschatten oder ähnliches damit abdecken will. Besonders erschreckend finde ich den Schimmer, der nach der Einarbeitung in die Haut auf dieser zurückbleibt.

Will man Schimmer auf der unteren Augenpartie haben, auf der man gerade eine Rötung oder Schatten "versteckt" hat und dann mit schimmernden Akzenten den Blick genau darauf ziehen? Ich persönlich möchte das nicht uns sehe auch keinen Sinn darin, einen Concealer zu nutzen, der diese Eigenschaften aufweist.



Für mich wird der Undress your Skin Radiant Under Eye Concealer keinesfalls zum Standardprodukt in meinem Kosmetikkoffer - zumindest nicht, was das Abdecken meiner Augenschatten angeht.



MUA Makeup Academy Lip Boom

Vibe

3,00 £ (ca. 3,48 EUR) 2,5g Lippenstift, 3,5ml Lipgloss


Der Lip Boom ist eines der Produkte, mit dem MUA ganz groß wirbt.
Angesteckt von diesem Hype und den Bewertungen habe ich ihn auch in meinen Warenkorb wandern lassen.


Der Lip Boom wurde zusammen mit Alexandra Burke kreiert (ich muss zugeben, ich musste die Dame googlen, obwohl ich sonst eigentlich nicht auf den Kopf gefallen bin, was Musik angeht. Sie ist eine britische Popsängern).


Die Versprechungen des Lip Boom lauten:

1. Lippenstift allein, für einen matten Look
2. Lippenstift mit Highlighter nur in der Mitte der Lippen, um die Illusion von vollen Lippen zu schaffen
3. Lippenstift mit Highlighter über die gesamten Lippen, für einen Super-Glossy-Look
4. Highlighter allein, für ein sheeres Finish



Die Nuance 'Vibe' ist ein rotbrauner Ton, mit bronzenem Highlighter. Also genau meine Farben. 

Von der Verarbeitung her wurde auch hier nicht gespart: Der Lippenstift sitzt fest in seinem Halter, der Lipgloss ist festgeschaubt. Kein lösen des Deckels oder des Lipgloss ohne Weiteres ist möglich. So kann kein Verkleben, Verschmieren oder Auslaufen in der Tasche zustande kommen. 



Der Lippenstift hat eine feste Konsistenz, aber keine wirklich gute Farbabgabe. Um den unten gezeigten Ton zu erhalten, war dreimaliges "drübermalen" notwendig. Auf den Lippen fühlt sich der Stift sehr leicht an, setzt sich aber auch leicht in den Lippenfältchen ab.


Der Gloss ist ein typischer Gloss, der nicht besonders heraussticht. Er klebt nicht zu sehr und lässt sich leicht auf die Lippen auftragen.




Grundlegend muss ich sagen, dass ich mir vom großartigen Lip Boom mehr erwartet hatte. Er ist halt einfach ein Lippenstift gepaart mit einem Lipgloss, in einer netten Farbe. Mehr aber auch nicht. Da finde ich den 1 £ Lipstick um Welten besser.



MUA Makeup Academy Lipstick

Shade 15 Juicy

1,00 £ (ca.1,16 EUR) 3,8g


Da ich so begeistert vom MUA Lipstick 'Bare' war, habe ich die einzige für mich in Frage kommende letzte Nuance 'Juicy' meiner Bestellung hinzugefügt.




Er ist, wie der andere Lipstick auch, sehr gut verarbeitet und handlich (7cm lang). Der Drehmechanismus lässt sich leicht drehen und bietet dem Lippenstift dennoch festen halt.


Unterhalb des Lippenstifts befindet sich ein schmaler Ring, der die Nuance des Stifts signalisiert. Er lässt sich abdrehen und bringt nochmal etwas Lippenstift mit - leider kommt man so gut wie gar nicht mit dem Finger heran, hier eignet sich einzig und allein ein Pinsel, um das Produkt von dort aufnehmen zu können.




Der MUA Lipstick bringt einen angenehmen Duft mit sich und enttäuscht auch diesmal bei der Farbabgabe nicht. Der Auftrag ist geschmeidig und einfach, allerdings nicht ganz so schön, wie beim 'Bare'.




Eine tolle Farbe, für tolle, frische Lippen - meiner Meinung nach kommt er aber nicht an die Nuance 'Bare' heran. Daher vermutlich kein Nachkaufprodukt, dennoch hege ich weiterhin die Hoffnung, dass es noch mehr Nuancen geben wird. :o)



MUA Makeup Academy Eyeshadow Palette

Undress me too

4,00 £ (ca. 4,65 EUR) 9,6g


Die grooooß gehypte Undress me too Palette...ich habe sie gesehen und wollte sie haben. Als dann herauskam, dass sie - wie oben bereits erwähnt - als Dupe zur Urban Decay Naked 2 gilt, war ich direkt noch überzeugter.

Bisher habe ich auch einige direkte Vergleiche gesehen und würde anhand dieser Bilder tatsächlich sagen, dass sie an die Urban Dekay Naked 2 Palette herankommt. Vielleicht nicht, was die Pigmentierung angeht, dafür kostet die Undress me too Palette auch nur einen Bruchteil der Naked 2 Palette.



Die Palette ist diesmal in weiß gehalten, und wirkt dadurch ein Stück weit weniger edel. Dennoch ist auch hier die Verarbeitung ohne Beanstandung ;o)


Acht schimmernde und vier matte Töne sind auf der Undress me too-Palette verarbeitet worden.  Mir wären ein paar matte Töne mehr lieber gewesen.

Und dann eben auch eine höhere Pigmentierung der matten Töne.
Indem man sie layert erzielt man allerdings dennoch gute Farbergebnisse.




Eine ausführliche Review und Swatches folgen zeitnah!

Ich hoffe, MUA hat nicht zuviel versprochen und die Undress me too-Palette hält komplett, was sie MUA verspricht!


Ich war wieder sehr zufrieden mit meinem Einkauf bei MUA, enttäuscht hat nur der Concealer. Schimmerndes Finish unter den Augen...oh man.

Auch die Lieferzeit war diesmal überraschend schnell, ich war ganz begeistert, die Artikel schon so schnell erhalten zu haben.

Wer irgendwann Interesse an einer Sammelbestellung bei MUA hat, kann sich gern per Mail bei mir melden - allein der Highlighter ist es schon wert, bei MUA zu bestellen :o)


Kennt ihr MUA? Habt ihr selbst schonmal dort bestellt?
Schreibt´s mir in die Kommentare ;o)


Eure


Kommentare:

  1. Diese Palette muss ich auch noch haben x) Hab zwar die Naked2 aber sie ist mir irgendwie zu schade um täglich drin rum zu wischen :/
    Wirklich toller Haul! (:

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Haul :)
    Finde den Highlighter am schönsten. Habe schon mal gelesen dass von diesem LipBoom mehr gesprochen wird als dass er dann wirklich wert ist.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  3. danke, ja werde ich (hoffentlich) machen :)
    zum Post: hast ja sehr viel eingekauft, finde die Sachen aber schön :)
    Kannst ja in ein paar Tagen mal AMUs usw. damit zeigen.

    AntwortenLöschen
  4. Hey !
    Schöner Post & cooler Blog !
    du hast definitiv ein neues Mitglied *-*

    Lg,
    Melina

    http://www.pfeffererdbeere.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melina,

      vielen, vielen Dank.
      Ich freu mich, dass du jetzt hier mitliest.
      Werde bei dir auch mal vorbeischauen :)

      Löschen
  5. Ich habe Mal einige Fragen zu den Lippenstiften und zwar sind die wirklich so toll? Halten die gut bzw, relativ lange und wie fühlen die sich denn auf den Lippen an?
    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu kann ich leider nicht viel sagen, dass ich nur ganz selten Lippenstift trage und dementsprechend die Haltbarkeit nicht bewerten kann. Auf den Lippen fühlte sich meine Nuance gut an, das soll aber stark schwankend sein.

      Löschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...