Weihnacht's Giveaway

Maybelline the blushed Nudes Collection | Review inkl. Swatches und Tragebilder

Hallo ihr Lieben!

Kaum eine Palette hat in letzter Zeit so für Furore gesorgt, wie die 'the blushed Nudes'-Palette von Maybelline. Bereits seit dem letzten Frühjahr gibt es sie in den USA - jetzt kommt sie auch endlich zu uns nach Deutschland. Zusammen mit vier ColorShow Nagellacken und sechs ColorSensational Lippenstiften - als the blushed Nudes Collection.

Ich zeige euch heute die Palette, zwei der Nagellacke und drei der Lippenstift näher und verrate euch, ab wann ihr die Mädchenträume in Rosé bei uns in der Drogerie findet! Macht euch auf viele Bilder gefasst, denn diese sagen bekanntlich ja mehr, als tausend Worte :o)


the blushed Nudes ColorShow Nagellack (vier Farben)

Maybelline New York
Haltbarkeit 24 Monate
2,75 EUR (7ml)
erhältlich ab Januar 2016


Erhalten habe ich zwei der vier Lacke, die erhältlich sein werden. Einen Cremelack und einen Topcoat, die sich sehr gut ergänzen und vor allem sehr gut ins Thema the blushed Nudes passen.

the blushed Nudes ColorShow Nagellack | 450 Crushed Petals



Crushed Petals besteht aus einer milchigen Base, die sehr grobe, unterschiedlich große Partikel enthält. Die Partikel glitzern oder funkeln nicht, sondern sind einfach hautfarben oder sagen wir, damit es schöner klingt, pastell-rosé :o)

Spaß bei Seite!
Der Topper lässt sich sehr gut auftragen, trotz des schmalen Pinsels, hinterlässt allerdings eine unebene Fläche auf dem Nagel, die sich auch nur schwer mit einem Klarlack ausgleichen lässt. Ähnlich den Sandlacken, nur nicht ganz so rau.

Wegen seiner neutralen Farbe passt Crushed Petals perfekt zu vielen Farblacken.

the blushed Nudes ColorShow Nagellack | 447 Dusty Rose



Dusty Rose ist eine wunderschöne Farbe, die perfekt in jede Jahreszeit passt. Ich stelle sie mir im Frühling toll vor, weil sie Leichtigkeit versprüht, im Sommer, weil sie mich an Eiscreme erinnert, im Herbst, weil sie mir den Übergang in den Winter erleichtert und jetzt, im Winter, weil sie mich auf den Frühling vorbereitet!

Der Creme-Lack lässt sich sehr angenehm leicht auftragen, ohne Zickerei und deckt in zwei Schichten komplett. Eine hätte auch ausgereicht, um ein wirklich deckendes Ergebnis zu erzielen, empfehle ich zwei Schichten.


Zusammen sind Dusty Rose und Crushed Petals ein zauberhaftes Team und passen sich im Niedlichkeitsfaktor dem zarten Spitzenmuster der Nagellack-Deckel an. Hübsch!

Maybelline the blushed Nudes Lippenstifte

the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift (sechs Farben)

Maybelline New York
Haltbarkeit 24 Monate
6,65 EUR 
erhältlich ab Januar 2016


Ich mag die Optik der Maybelline ColorSensational Lippenstifte sehr gern. Sie erinnern mich an die Color Whisper Lipsticks, die es bei uns in Deutschland leider nicht gibt.

Die hochglänzende, transparente Hülse ist farblich jeweils an den Lippenstift angepasst und schließt fest auf dem "Fuß" des Lippenstifts. Dieser ist silberfarben, ebenfalls hochglänzend und zieht sich über die gesamte Hülse optisch so fort. Am Boden des Lippenstifts findet sich jeweils die Farbnummer, der Farbname und die Firma.

Der Drehmechanismus ist sehr gut verarbeitet und lässt den Lippenstift sanft herausdrehen.

Besonders auffällig ist der Duft, der von den Lippenstiften ausgeht: Zuckerwatte!
Ich war direkt an unseren Zuckerwatte-Melt erinnert, kurzzeitig hat man diesen Geschmack auch auf den Lippen. Allerdings ist Duft und Geschmack nur von kurzer Dauer, im Handumdrehen ist beides verschwunden - gut für die, die das nicht mögen und auf die Lippenstifte nicht verzichten möchten.

Die Haltbarkeit ist, trotz der cremigen Konsistenz und des glänzenden Finishs, überraschend gut. Getränke und Essen haben sie durchgehalten, ohne mich gänzlich nackig zurückzulassen (natürlich nur auf den Lippen, tz). Das Tragegefühl war sehr angenehm und auch nach Stunden hatte ich nicht das "ich-muss-das-jetzt-sofort-abmachen-weil-es-mich-nervt"-Gefühl auf den Lippen. So gefällt mir das am Besten, ich bin da etwas eigen :o)

Zu guter Letzt bleibt mir noch die Farbabgabe, die keine Wünsche offen lässt.

the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift | 107 Fairly Bare



Ich meine es wirklich nicht böse, aber diese Farbe...mir fehlt dazu übertriebene Solarium-Bräune, blauer Lidschatten und blonde Haare. Kopfkino! DAS war das erste, was ich gedacht habe, als ich mich im Spiegel gesehen habe. Fairly Bare ist ein kühles Bonbon-Rosa, welches im ersten Moment etwas sheer erscheint, mit weiteren Aufträgen aber eine satte Farbe entwickelt.

the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift | 407 Lust Affair



Lust Affair ist ein kleines Chamäleon!
Im Licht changiert der Farbton leicht von einem sanften Erdbeer-Rot in ein Pink mit rotem Unterton. Oder auch ein Rot, mit pinkem Einschlag, je nach Laune :o)

Die Farbe drängt sich nicht unangenehm auf und eignet sich daher dazu, auch in Schule oder Büro einen Farbtupfer zu tragen.

the blushed Nudes ColorSensational Lippenstift | 207 Pink Fling



Pink Fling trägt seinen Namen etwas zu unrecht - weniger Pink, wenn überhaupt als kühler Einschlag und mehr ein Rosenholz-Ton, der super zu Dusty Rose passt.

Die hübsche Farbe passt zu vielem und ist geeignet, wenn man mal etwas weniger Farbe auf den Lippen braucht, oder ein stärkeres Augen-Make-Up trägt.

Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette

the blushed Nudes Eyeshadow Palette (12 Farben)

Maybelline New York
Haltbarkeit 24 Monate
9,95 EUR (9,6g)
erhältlich ab Februar 2016


Die the blushed Nudes Eyeshadow Palette entspricht äußerlich einem Mädchentraum!
Sanfte Farben, roségoldenes Design und ein erster Einblick auf 13 hauchzarte Farben lassen die ersten "Ahhhhs" und "Ohhhhs" ertönen.

Von außen sieht die Palette sehr hochwertig aus, öffnet man sie, erscheint der Blick auf einen Plastik-Einleger. Das ist im Grunde - besonders wenn man den Preis betrachtet - nicht schlimm, aufgrund der äußerlichen Erscheinung hatte ich etwas "mehr" erwartet. Den Lidschatten tut das aber natürlich keinen Abbruch.

Zusätzlich zu den Lidschatten findet sich auch ein zweiseitiger Pinsel in der Palette, mit Applikator und feinem Blende-Borstenpinsel.

Für die Einfallslosen unter uns, wie mich, finden sich rückseitig auch ein paar kurze Anleitungen, wie die Lidschatten auf dem Lid aufzutragen sind. Maybelline hat hier an alles gedacht, auch an die Anfänger.

Die Swatches | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Leider haben die einzelnen Lidschatten keine Namen, daher kann ich nur mit "Ton 1-oben"-Beschreibung arbeiten, aber was stört es einen, dass auf die Taufe verzichtet wurde, wenn man solch eine Pigmentierung sieht?!

Ich arbeite bei Swatches generell ohne Base, mit zwei Aufträgen und ohne Pinsel, sondern mit dem Finger. Die Farben sind relativ weich, was die Entnahme - sowohl mit dem Pinsel, als auch dem Finger - sehr einfach macht. Mit leichtem Fallout ist aufgrund der Konsistenz zu rechnen. Er bleibt aber minimal, wenn man den Pinsel gut abklopft.

Obwohl die oberen Farben matt aussehen, sind in dieser Palette bis auf eine Ausnahme ausschließlich schimmernde und glitzernde Lidschatten enthalten. Mal mit mehr Glitzer oder auch feinen Schimmerpartikeln. Dazu habe ich alle Eyeshadows nochmal einzeln fotografiert:

Ton 1 oben | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Der erste Ton in der Palette ist ein heller vanillefarbener Ton mit feinem Glitzeranteil. Für einen Highlighter-Ton hat er eine sehr gute Deckkraft.

Ton 2 oben | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Der zweite Lidschatten ist ein nudefarbener schimmernder Farbton, mit einer guten Pigmentierung. Er eignet sich gut als Verblende-Ton oder als Grundton.

Ton 3 oben | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Der dritte Ton ist ein schmutziges Beige, mit grauem Unterton, der ebenfalls ein seidenschimmerndes Finish zeigt.

Ton 4 oben | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Ein helles, kühles Rosa mit leichtem, silbrigen Glitzerpartikeln reicht sich als nächstes in der Palette ein. Für Akzente oder als Grundton ist er gut geeignet.

Ton 5 oben | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Neben einem hellen Nude-Ton ist auch ein dunkler Nude-Ton in der Palette zu finden. Dieser Farbton ist der einzige Lidschatten in der Palette, der keinen Glitzer oder Schimmer enthält und eignet sich somit gut zum Verblenden oder als Transferfarbe.

Ton 6 oben | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Ein helles Nuss-Braun mit seidenschimmerndem Finish ist der letzte Farbton in der ersten Reihe der blushed Nude Palette von Maybelline.

Ton 1 unten | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Die erste Farbe in der unteren Reihe ist ein wunderschöner Kupfer-Ton, mit seidenschimmerndem Finish.

Ton 2 unten | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Grobe, goldfarbene Glitzerpartikel finden sich in dem dunklen Braun, den man an Stelle Zwei in der Palette findet.

Ton 3 unten | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Als schmutziges Kupfer-Gold würde ich den folgenden Ton bezeichnen, der ebenfalls, wie die meisten Lidschatten in der Palette, ein seidenschimmerndes Finish hat.

Ton 4 unten | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Helles Grau mit feinen Glitzerpartikeln fehlt in der Palette ebenfalls nicht und eignet sich aufgrund der Farbgebung als Ton für die Lidfalte.

Ton 5 unten | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Der vorletzte Lidschatten in der Palette ist ein rotstichiger Kupfer-Ton, mit leichtem Seidenschimmer.

Ton 6 unten | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Und zu guter Letzt sorgt ein dunkelbrauner Farbton mit gold- und bronzefarbenen Glitzerpartikeln für Aufsehen. Als Ton für die Lidfalte ist er bestens geeignet, kommt dort aber eher gräulich-schwarz rüber, wenn man ihn verblendet hat. Von den Glitzerpartikeln bleibt nichts mehr übrig...

Die Tragebilder | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Als ich angefangen habe, mich zu schminken, wollte ich mal etwas aus meiner Komfort-Zone heraus und habe mich an den rötlichen Kupfer-Ton gewagt. Damit habe ich mich aber überhaupt nicht wohl gefühlt (Bilder unten) und habe dann meine Augen so geschminkt, dass sie nicht nur zu allen Lippenstiften passten, sondern auch ganz meinem "Wohlgefühl" entsprochen haben :o)

Herausgekommen ist ein unaufgeregter Look, mit einem hellen Lid, einem aufgehellten Innenwinkel und einer dunklen Lidfalte. Völlig unspektakulär, für mich aber schön!


Es bedarf keiner weiteren Worte - mir hat das einfach nicht gefallen. Was nicht an den Lidschatten lag, als viel mehr an mir und der fehlenden "Gewöhnung" ;o)

Mein Fazit | Maybelline the blushed Nudes Eyeshadow Palette



Der Hype ist groß und der Hype ist gerechtfertigt!

Neben wunderschönen Nagellacken und tollen Lippenstiften ist die Palette das Herzstück der Maybelline the blushed Nudes Collection! Und das zu Recht!

Die Farben sind toll pigmentiert, langanhaltend am Auge und verkörpern die namensgebende Farbgebung, absolut Nude mit einem Hang zu etwas Farbe.

Für den Preis von knapp 10,00 EUR kann ich sie jedem Lidschatten-Fanatiker nur ans Herz legen und sie ergänzend zu all den Paletten dazu legen, die sich eh schon im Schrank tummeln :o)

Werdet ihr euch die Collection ansehen? Wie gefällt euch die Palette?


Kommentare:

  1. Ich habe das Gute Stück schon vor einer Weile in UK ergattert :)
    Ich liebe die Farben total...habe nur Probleme mit dem Fallout, aber es ist trd Liebe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Fallout gar nicht als so stark empfunden.

      Sie ist echt klasse und ich werde sie die nächsten Tage sicher öfter nutzen :)

      Löschen
  2. Wow, wuuunderschöne Schätzchen! Genau meine Farben. :)
    Freu mich schon die Produkte selbst zu swatchen und zu experimentieren.

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Freude mit ihr :)

      Löschen
  3. Du machst mich arm, Nana. :-D
    Wunderschön. Wie immer. Du. Die Produkte. Die Farben. Die Fotos.
    Hach!
    Danke, für die Mühe und fürs Anfixen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Arbeit! Toller Beitrag! Und danke für die ausführliche Beschreibung. Wenn die Palette verfügbar ist, werde ich sie mir mal ansehen.
    LG Denise

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gott, die Palette ist wirklich schön. Und die Farbabgabe erst <3
    Ich glaube ich werde schwach ;)
    Viele Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Uiiii... deine Review ist wunderbar. Ich war heute im DM da habe konnte ich die Produkte leider noch nicht entdecken... Die Pigmentierung der Palette ist genau nach meinem Geschmack, aber auch die anderen Produkte sind ein Traum.. da werde ich wohl demnächst etwas ärmer. :-D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Palette kommt erst im Februar und die anderen Produkte sicher erst zu Ende Januar.

      Löschen
  7. sehr schöne bilder! und die farbzusammensetztung ist wirklich gelungen bei der lidschattenpalette

    AntwortenLöschen
  8. Die Swatches der Palette sehen ja toll aus! Gerade die hellen Töne schwächeln ja meist bei Paletten, aber die hier sehen super aus. Ich glaube zwar nicht, dass ich eine Chance habe, sollte ich aber Glück haben, kommt sie auf jeden Fall mit :) LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin gar nicht mehr so an anfällig für Paletten, weil ja oft mindestens 2-3 Farben enthalten sind, die ich nicht so mag...hier sieht das ganz anders aus, was für wunderschöne Farben, die Du ganz toll umgesetzt hast. Auch von den Lacken gefallen mir 2 sowie eine Lippenfarbe..ui, ich glaub, ich möchte davon etwas kaufen, bin gerade hin und weg. Da ich auf Instagram gelesen habe, wieviel Zeit Dich das Posting gekostet hat: Herzlichen Dank für soviel Mühe und aussagekräftige Fotos! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das vollstens verstehen, man hat ja auch schon so viel.

      Hab ganz lieben Dank!
      Ich finde, wenn man versucht, alles rauszuholen, dann bringt das den Lesern am meisten und sie wissen, ob sie Interesse an dem Produkt haben, oder nicht. Halbherziges möchte ich hier nicht Posten und deswegen lieber etwas weniger, dafür aber voller Herzblut :)

      Hab auch ein schönes Wochenende, du Liebe!

      Löschen
    2. Das kann ich absolut nachvollziehen, lieber weniger, dafür mit Leidenschaft und Liebe und das merkt man Deinen Postings aber eh immer an :) Hach, ist die Palette schön! Aber, ich könnte drauf wetten, dass man da ganz fix sein muss, sonst ist sie erst mal ausverkauft :)

      Löschen
    3. Dankeschön :)

      Das glaube ich leider auch :/

      Löschen
    4. Ich muss diese Palette unbedingt haben! Seit dem letzten Frühjahr warte ich darauf, dass sie endlich auch in Deutschland auf den Markt kommt.
      Ganz viele liebe Grüße, Ochratoxin

      Löschen
  10. Den ersten Lippenstift finde ich, entschuldige bitte, auch furchtbar, so im Gesamtbild irgendwie. Da drängt sich wirklich Kopfkino auf aber die anderen beiden Töne gefallen mir wirklich gut und stehen dir auch hervorragend :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh und so führe mich nicht in Versuchung, sondern....
    uuuuh schon im ersten Monat wird es für mich nun sehr hart mit meinem Projekt! Diese Palette ist traumhaft schön! Auch Pink Fling und Lust Affair könnte ich mir sehr schön in meiner Sammlung vorstellen. Hier hat Maybelline zum ersten Mal wirklich meine Aufmerksamkeit!
    Dein Makeup ist der Wahnsinn! Die Farben kommen so toll raus auf deinem Auge.
    Ich hoffe einfach mal, dass es irgendwo ein Gewinnspiel geben wird und ich Glück habe :-D
    :-* :-* :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Süße :* :* Ich drück dir die Daumen :)

      Löschen
  12. Hach, Maybelline ♥. Der dritte Lippenstift ist sehr schön *_*. Und auch die Palette ist richtig hübsch. Da die Nude-Palette mich schon überzeugt hat, wird diese hier es wohl auch tun. Vielleicht haben die sie ja schon auf der Glowcon mit. Muah, das wäre mega :D.

    Liebste Grüßle, Maus :*

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein toller Blogpost. Ich liebe deine Freude und Leidenschaft, die uns damit immer zeigst. Danke erst mal dafür. Und ich merke dann immer...ich hab noch eeeextrem viel zu verbessern :-)
    Bei der Palette dachte ich Anfangs...nee, die brauchst du nicht. Aber nun...die MUSS ich haben!!

    Liebe Grüße

    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank :)
      Es gibt immer etwas zu verbessern, auch bei mir.

      Ich drück dir die Daumen, dass du sie bekommst :)

      Löschen
  14. Tolle ausführliche Review! - Die Lidschattenpalette werde ich mir auf jeden Fall mal genauer ansehen! :)

    AntwortenLöschen
  15. hm irgendwie sind das nicht so deine farben. da hab ich schon wesentlich schönere farben bei dir gesehen. aber mir würden die auf grund meiner hellen hat auch nicht stehen. das ist natürlich auch geschmackssache :)
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis auf den einen Lippenstift sind das genau meine Farben :)

      Löschen
    2. :) ich fand bisher, dass dir die dunkleren töne besser gestanden haben. aber natürlich ist das geschmackssache. vielleicht auch, weil ich eher der herbsttyp bin und dafür mehr in auge habe :) liebe grüße!

      Löschen
  16. Auf den ersten Blick hätte ich es nicht gedacht, aber ich finde die Collection echt wunderschön. Die Nagellacke werde ich mir auf jeden Fall ansehen und die Lippenstifte sind auch genial. Bei der Lidschattenpalette bin ich mir nicht so sicher. Ich habe schon viele ähnliche Farben. Danke für die schöne Vorstellung.

    AntwortenLöschen
  17. Danke für die tolle Review!! Da sind wirklich tolle Produkte dabei! Ich werde mir auf jeden Fall die Nagellacke näher ansehen und einen der Lippenstifte! Und dass die Palette mit muss, steht ausser Frage ;)

    xxx

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön! Ich sitze schwärmend vor dem Bildschirm!Ich hoffe, ich habe die Info durch meine Schwärmerei nicht überlesen, also hier vielleicht eine dumme Frage: Weißt Du, ob die Produkte limited Edition sind oder kommen sie ins Standard Sortiment? LG und noch einen erholsamen Sonntag!
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind auf jeden Fall limitiert und werden sehr, sehr schnell vergriffen sein, wenn man sich an den zurückliegenden Nudes orientiert

      Löschen
    2. Danke Dir ganz lieb für die Info!
      LG

      Löschen
  19. Hmmm, also Nagellacke und Lippenstifte reizen mich gar nicht, aber die Palette ist recht hübsch. Die muss ich mir mal genauer anschauen.

    AntwortenLöschen
  20. Ja, okay. Ich brauche die Palette. :D
    Mittlerweile werde ich Pink Fling wohl auch brauchen - sooo schön!

    AntwortenLöschen
  21. Die Palette gefällt mir ausgesprochen gut, ich hoffe, ich kann sie ergattern.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  22. Die Palette konnte ich schon in den USA bewundern und freue mich sehr, dass sie es jetzt auch hier gibt (:
    XOXO Ally ❤️

    AntwortenLöschen
  23. Die Palette ist wunderschön, aber der Rest gefällt mir auch :) Da muss ich mich definitiv auf die Jagd begeben!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...