Weihnacht's Giveaway

Sleek i-Divine Force of Nature | Review inkl. Swatches & Tragebilder

Hallo ihr Hübschen,

habt tausend Dank für eure vielen lieben Kommentare zum gestrigen Post :)

Heute geht es um Lidschatten und zwar um die neue limitierte Palette von Sleek, die 'Force of Nature', die mit ausschließlich matten Farben erschienen ist.

Ob Sleek mit dieser Palette an ihre anderen Erfolge anschließen kann, wie die Farben pigmentiert sind und wie ich die Palette finde, das könnt ihr jetzt nachlesen.


Sleek i-Divine Mineral Based Eyeshadow Palette 'Force of Nature' (LE)

Sleek Makeup
Haltbarkeit 12 Monate
10,49 EUR (12x1,1g) bei Shades of Pink

Die äußere Erscheinung | Sleek i-Divine Force of Nature



Jeweils passend zum Thema macht sich Sleek Gedanken und designed die äußere Umverpackung der Palette - die im übrigen immer identisch in mattem Schwarz gehalten ist - mit einem tollen Motiv. Manchmal haben wir in Deutschland das Pech, die wunderschönen Hüllen gar nicht zu erhalten, diesmal aber findet sich die "Kraft der Natur" auf der Verpackung wieder.

Düstere, erdige Töne spielen dort eine Rolle; Wurzeln, Blüten, Blätter und Äste runden das Thema ab. In weißen und schwarzen Schriftzügen finden sich alle notwendigen Informationen auf einen Blick und dann geht es auch schon an´s auspacken - denn die Palette ist doch die, die interessiert!

Das Produkt | Sleek i-Divine Force of Nature



Farblich hat sich Sleek diesmal mit vier Lila-Tönen recht einseitig gezeigt, dennoch finde ich die farbliche Zusammenstellung gelungen. Insbesondere, weil alle Töne matt sind! Davon gibt es, meiner Meinung nach, einfach viel zu wenig Paletten.

Zwei Töne zum Verblenden sowie vier erdige Farbtöne sind ebenfalls enthalten, abgerundet werden sie von einer petrolfarbenen und einer graublauen Nuance. Das Thema ist in den Farben gut umgesetzt, keine der Farben lässt die Frage offen, warum gerade sie in einer "Natur"-Palette enthalten ist.

Neben dem klassischen Sleek-Design der Palette findet sich auch hier wieder der altbekannte Applikator-Pinsel. Zu diesem kann ich leider nichts sagen, da ich ihn nicht verwende ;o)

Die Swatches | Sleek i-Divine Force of Nature



Kommen wir zum wichtigsten, das eine solche Review beinhaltet: die Farben :D
Die Pigmentierung der 'Force of Nature' ist in Ordnung. In Ordnung deshalb, weil es doch Paletten von Sleek gibt, die noch besser pigmentiert sind. Insbesondere bei Sunrise, Whirlwind und Mist musste ich schichten. Überraschung gut pigmentiert ist Moonbeam, der zum Highlighten klasse ist. Und so helle Lidschatten haben schon oft enttäuscht, das ist hier nicht der Fall!

Dawn, der ein sanfter Rosenholz-Ton ist, gefällt mir für den Alltag sehr gut. Und Cloudburst gefällt mir von der Farbe extrem gut, genauso, wie die Farbintensität!

Twilight und Sunset sind die Hauptakteure in meinem AMU, unterstützt von Moonbeam im Augeninnenwinkel und Sunrise zum Verblenden.

Ich hätte auch zu gern Boreaus noch verwendet, aber das wäre mir dann 'to much' geworden. Die Farbe allerdings ist einfach wunderschön!

Thunder, ein blaugrauer Ton und Lightning, ein kühles Rosa, sind eher Töne, die ich nicht am Auge verwende. Ich bin da ja etwas eigen, was blauen Lidschatten angeht und Rosa am Auge - ich weiß nicht so recht ;o)

Bleibt zum Schluss noch Sandstorm, der mir mit seiner hellen Farbe sehr gut gefällt und sicher in alltäglichen AMU´s öfter mal zum Einsatz kommen wird.

Die Tragebilder | Sleek i-Divine Force of Nature



Wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich mich mit Farbe am Auge immer sehr schwer tue. Ich finde es bei anderen (Ina oder Steffi) wunderschön, was sie farblich am Auge zeigen, bei mir sieht es immer irgendwie "falsch" aus. Wohl einfach, weil ich es nicht gewohnt bin (ich müsste mal suchen, wo ich schrieb', dass ich NIEMALS roten Lippenstift tragen würde ^^) und mit meinen nudefarbenen Augen-Make-ups schon viel zu lange herumlaufe.

Auf dem Lid habe ich Twilight benutzt, in der Lidfalte, unter der Wasserlinie und dem äußeren Augenwinkel ist Sunset zum Einsatz gekommen. Einen aufhellenden Effekt im Augeninnenwinkel habe ich mit Moonbeam erzielt und mit Sunrise oberhalb etwas verblendet. Twilight hat leicht beim Blenden gezickt, aber ich hab zurück gezickt und dann ging es :D

Passend dazu habe ich Amorous von MAC auf den Lippen, wobei hier etwas weniger Farbe vielleicht sogar angebrachter gewesen wäre, um den Blick etwas mehr auf die Augen zu lenken. Insgesamt gefällt mir der "düstere" Look aber doch ganz gut :)

Besonders schön finde ich, dass alle Lidschatten ohne Fallout auskommen!

Mein Fazit | Sleek i-Divine Force of Nature



Sleek hat wieder einen Coup gelandet und eine solide Lidschatten-Palette auf den Markt gebracht.

In der Force of Nature finden sich 12 matte Lidschatten in einer Palette, die allesamt nicht abgespaced, sondern "naturbelassen" und im Alltag tragbar sind.

Die Pigmentierung der einzelnen Lidschatten ist ok und auch die Textur und die Verwendbarkeit am Auge lassen keine Wünsche offen. Also ganz so, wie man es von den Sleek Paletten gewohnt ist. Sensationeller Preis für tolle Lidschatten - schlagt also zu, sie ist limitiert!

Gefällt euch die Palette von den Farben her? Kennt ihr Sleek bereits?


Kommentare:

  1. Die Farben sind der Wahnsinn und dein AMU ist einfach nur eins - wunderschön! Das hast du mehr als gut hinbekommen :) Ich liebe Sleek Paletten auch, mittlerweile habe ich aber schon einige (ich glaube vier oder fünf) und momentan genug Auswahl, sodass ich versuche standhaft zu bleiben, wobei mir das bei deinen Bildern sehr schwer fällt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja süß, hab ganz vielen, lieben Dank :)
      Ich hab immer das Gefühl, dass ich komisch aussehe - total blöd zu erklären.

      Ich verstehe das aber, ich hab auch sooo viel, dass ich oft gar nicht weiß, was ich nehmen soll und immer zum gleichen greife :D

      Löschen
  2. Wow was für schöne Farben. "Lightening" gefällt mir von den Nuancen am Besten.
    Dein Amu sieht auch sehr hübsch aus.
    liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Dawn und Mist find ich auf den ersten Blick vom Farbton superschön! Vor allem sind solche Töne im günstigeren Preissegment auch nur schwer zu finden, da würd ich auch ein Auge zudrücken wenn man Mist schichten muss :) Ganz lieber Gruß, Marie

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auffälligere AMUs an dir sooooo schön <3. Bitte öfterrrr!!! :'D
    Die Palette ist sowieso scheeeeeeen, da brauchen wir ja nicht drüber zu reden hahaa.
    Drück dich ganz fest <3

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sehen so toll aus ;) dein Amu dazu gefällt mir auch richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Vorstellung der Palette. Ich werde sie nicht kaufen, da ich schon die Sleek Acid Palette habe, die auch hauptsächlich matte Farben enthält.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles AMU-siehst gut aus damit :-)
    Diese Palette hat mich fast schwach gemacht- eben auch weil sie matt ist und die Farben dabei weder zu grell (wie bei Acid) noch zu dunkel (Matt V2) sind. Danke für diesen tollen und informativen Post, jetzt weiß ich, dass die Palette trotzdem nicht das richtige ist für mich. Zu viel lila, das ich ja dann doch kaum verwende.

    AntwortenLöschen
  8. Die Palette sah auf den ersten Blick recht vielversprechend aus..aber als ich dann hörte, das sie nur matte Farben enthält war ich sofort so "neeeeee....brauch ich nicht!" :D
    Ich bin nicht so der Fan von komplett matten Augenmakeups und komplett matten Paletten. Matte Lidschatten verwende ich bloß zum Verblenden...auf dem gesamten Lid wirkt das Gesamtbild irgendwie immer so unsauber. Kann aber auch daran liegen, das ich es einfach nicht beherrsche mit matten Lidschatten um zu gehen XD, denn dein Augenmakeup gefällt mir ausgesprochen gut. Und die Farben stehen dir so so so so so so gut! Violett schmeichelt braunen Augen!^^
    Du kannst dich ruhig öfter überwinden...es sieht ganz ganz toll aus!^^

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr gelungene Vorstellung! Die Palette gefällt mir ausgeprochen gut und dein Look ist herrlich geworden!
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz tolle Vorstellung! Die Palette gefällt mir super und dein AMU - einfach wow!

    liebste grüße, Anne <3

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Farben und in der Tat ein sehr schönes AMU zumal die Farbe sehr zu deinem Typ passen...aber ich verstehe genau was du meinst. Was Ina bspw. immer zaubert, ist echt toll - im Vergleich dazu bin ich ein richtiger Waldschrat :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Du Streber warst so schnell mit der Review! Ich finde die Farben klasse, hatte aber meine Probleme beim Swatchen. Ausprobiert habe ich sie noch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du grad Streber zu mir gesagt? :O
      Na dich lob' ich ja noch mal :D

      Wieso Probleme beim Swatchen, was war los?

      Löschen
  13. Seit langem mal wieder eine Sleek Palette die mir zu 100% gefällt und die ich mir auch sicherlich bestellen werde. Dein Look sieht super aus.

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...