Weihnacht's Giveaway

Katy Perry Killer Queen Royal Revolution | Review

Hallo ihr Lieben!

Ich bin zurück aus Frankreich und habe drei wundervolle Tage dort verbracht - ab morgen berichte ich euch von Vichy, der wundervollen Stadt und meinen Eindrücken :o)

Heute zeige ich euch den neuen Duft von Katy Perry, der mich vor einigen Wochen erreichte und mich vollkommen entzückt hat, aufgrund seiner Optik! Und deswegen wird es heute gaaaanz viele Bilder geben, ich konnte einfach nicht genug bekommen, beim Fotografieren...


Ich gebe offen zu:
Düfte von Stars konnten mich bisher selten begeistern und ich renne ihnen auch nicht hinterher, um mir den xten Duft von z.B. Christina Aguilera zu kaufen. Irgendwie bin ich aus dem Alter raus, glaub ich ;o)

Ähnlich ergeht es mir bei den diversen Katy Perry Düften - ich liebe die Flakons, sie sind einfach mal etwas anderes. Aber noch mehr begeistert mich die Präsentation, die man sich mit jedem neuen Duft einfallen lässt und so auch dieses Mal! Ein niedlicher Modell-Vogelkäfig und in ihm, der neue Duft: Katy Perry Killer Queen Royal Revolution! Was für eine niedliche Idee, oder?! :o)

Die äußere Erscheinung | Katy Perry Killer Queen Royal Revolution



Die Optik ist umwerfend!
Angelehnt an teure Juwelen ist das Design des Flakons bereits seit erscheinen von 'Killer Queen' und 'Oh so sheer' bekannt. Ersteres in einem deutlichen Rot gehalten, Oh so sheer kam in einem zarten Fliederton daher. Und nun also sommerliches und an tiefblaues Meer erinnerndes türkis-blau. Perfekt für einen Sommerduft, der nicht nur mit seinen "inneren Werten" an Sommer erinnert!

Der Flakon selbst ist super clean gehalten, lediglich am Deckel des Flakon findet man den Aufdruck 'Killer Queen' und in rosa abgesetzt 'Royal Revolution'. An der Spitze des Deckels befinden sich die Initialien von Katy Perry. Und lediglich ein kleiner Aufkleber in der Flakonmitte weist auf den Hersteller, Haltbarkeit und Sicherheitshinweise hin.

Das Produkt | Katy Perry Killer Queen Royal Revolution



Hach, Bilder sagen so viel mehr als tausend Worte :o)
Der Flakon ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch gut verarbeitet. Der Sprühmechanismus arbeitet sehr gut, ohne zu tropfen oder zu kleckern. Und auch der Deckel sitzt fest auf dem Flakon.

Der Glasflakon ist ebenfalls sehr gut verarbeitet: keine scharfen Karten, oder sonstige Fehler. Hier wurde sehr gut gearbeitet, wenn man bedenkt, dass das Parfum in dieser Größe einen erschwinglichen Preis von 34,99 EUR (50ml) hat. Die kleinere Version kostet 24,99 EUR (30ml), zusätzlich gibt es noch eine Bodylotion für 9,99 EUR (200ml), ein Duschgel für 9,99 EUR (200ml) und ein Deo Natural Spray für 9,99 EUR (75ml). Es ist also das ganze Programm vorhanden.

Die Noten | Katy Perry Killer Queen Royal Revolution



So ein Parfum zu beschreiben ist immer gar nicht so einfach, darum ist es ganz praktisch, wenn man sich der Kopf-, Herz- und Basisnoten bedienen und im Anschluss dann seine eigene Wahrnehmung wiedergeben kann!

Die Kopfnoten von Killer Queen Royal Revolution sind: Pinke Freesie und Granatapfel
Die Herznoten sind: Jasminblütenblätter, Sandelholz und Orangenblüte
Die Basisnoten bestehen aus: Vanille Orchidee, Moschus und Schwarzdorn

Royal Revolution ist für mich ein blumiger, leichter Duft, den ich als wirklich angenehm für den Sommer empfinde. Er trägt nicht zu sehr auf, hinterlässt aber einen frischen Hauch eines riesigen Sommer-Bouquet voller schöner Blumen. Der Duft hält sich auf meiner Haut etwa mittellang, wird also nicht den ganzen Tag über von mir wahrgenommen. Für den Sommer aber völlig ausreichend.

Das Fazit | Katy Perry Killer Queen Royal Revolution



Obwohl ich mir den Duft wohl nie gekauft hätte, so hat er mich doch begeistert!
Sowohl das Design, als auch der leichte Duft sagen mir sehr zu und sieht man sich den Preis an, dann ist auch dieser nicht zu hoch!

Ich bin am meisten begeistert von der Präsentation des Flakons und wollte euch diesen nicht vorenthalten. Und vielleicht konnte ich ja die ein oder andere von euch nun auf Katy Perry´s Killer Queen Royal Revolution neugierig machen :o) Ab August könnt ihr ihn im Handel bekommen.

Besitzt ihr eines der Katy Perry Parfums? Was haltet ihr davon im allgemeinen?



Kommentare:

  1. Deine Bilder <3 Richtig toll, aber bei so einem Motiv macht das Knipsen auch einfach Spaß <3 Das klingt richtig gut, da möchte ich auch gern mal schnuppern! Ich hab bisher nur Purr! von Katy Perry und liebe den Geruch sehr!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich ein so dankbares Model gewesen :)

      Löschen
  2. Der Flakon ist wirklich sehr gelungen! Die Bilder sind so gut geworden =)

    AntwortenLöschen
  3. Du hast mich richtig neugierig gemacht und ich glaube ich werde ihn mir auch mal bestellen!
    Ps: toller Blog =) schau doch auch mal bei mir vorbei.

    Lg biko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht vorher mal schnuppern gehen, ist sicherer!
      Dankeschön! ;)

      Löschen
  4. Der Flakon ist ja unglaublich süß! *-*
    Ich habe ein Parfum von Avril Lavigne und eins von Naomi Campbell (dem Model da) und mag beide sehr gerne. Aber nicht wegen dem Star sondern eher wegen dem Duft!

    Liebste Grüße! :** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Model da, süüüüß :D

      Viele Grüße an dich, Süße :* :* :*

      Löschen
  5. Ich mag das Design und die Farbe auch unheimlich gern! Deine Bilder sind mal wieder ein Traum!!

    AntwortenLöschen
  6. Der Flakon ist eine Augenweide und sein Anblick hat mich total gefesselt. Du präsentierst uns mal wieder wunderschöne Bilder. Das liebe ich so an dir :) die ersten beiden Parfüms von Katy Perry waren nicht nach meinen Geschmack und ich bin ehrlich gesagt auch kein großer Fan von diesen Stardüften - ich bin da doch schon etwas verwöhnt :D ich freue mich schon drauf, wenn du über Frankreich und Vichy berichtest. Ich wünsche dir noch einen zauberhaften Nachmittag. LG Lydi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine lieben Worte :)
      Und der Bericht ist heute online gegangen ;)

      Liebe Grüße zurück an dich!

      Löschen
  7. Das Flakon ist bezaubernd ♥ So wunderschön und wie es präsentiert wird, das lädt doch direkt zum Kaufen ein ;)

    AntwortenLöschen
  8. Der Flakon ist schon ein echter Hingucker. Muss mal schnuppern gehen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. Der Flakon und der Käfig sind echt super schön, sieht total stimmig und toll aus :) Deine Bilder sind mal wieder einfach nur traumhaft! Der Duft klingt echt gut, scheint genau etwas nach meinem Geschmack zu sein, hast mich mal wieder angefixt :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebes und viel Freude beim schnuppern. Ich bin gespannt, ob er dir auch so gut gefällt, wie mir :) <3

      Löschen
  10. ich hab noch nie einen star-duft gekauft bisher, aber das design ist wirklich toll. solche flakons sprechen halt schon an.

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab schon das Killer-Queen Parfüm geliebt! Jetzt habe ich durch die Müller-Box auch dieses :) Ich liebe die Düfte einfach! :)

    AntwortenLöschen
  12. Schön schaut es wirklich aus, ich lasse mich auch gerne durch die Optik hübscher Parfüms verzaubern, von Katy Perry kenne ich bisher ihr Purr Parfüm und schon allein das Katzen Fläschchen hatte mich damals komplett fasziniert, da war der Duft schon fast Nebensache. :D Wenn ich mal wieder im Douglas bin, werde ich mich auch mal nach diesem umsehen, obwohl ich jetzt schon wetten kann, dass ich es eh mitnehmen werde, selbst wenn der Duft mich nicht umhauen wird. *lach*
    LG :)

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...