Weihnacht's Giveaway

In der Dusche Nährspray & Wunder Öl-Spray | Garnier Fructis Oil Repair 3

Hallo Ladies!

Als das Paket mit den Neuheiten aus dem Hause Garnier Fructis bei mir eingetroffen ist, habe ich mich sehr gefreut. Und dann kam die Ernüchterung - denn wo Wunder drauf steht, ist meist nur eine leere Versprechung drin. Zumindest dachte ich das bisher immer und hab auch diese Erfahrung gemacht.

Bisher...


In meinem Testpaket enthalten waren das Garnier Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nähr Spray und das Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Öl-Spray. Wunder Öle gab es ja bisher schon einige und Wunder versprechen sie ja auch alle, klar war meine Skepsis direkt geweckt. Aber nicht umsonst bin ich ja neugierig genug, um es dann doch auszuprobieren :o)


Die äußere Erscheinung | Garnier In der Dusche Nährspray & Wunder Öl-Spray



Die Optik ist gleich der ganzen Fructis Oil Repair 3 Serie - helles orange, abgesetzt mit türkisfarbenen Akzenten und weißen Lettern. So kennt man die Öl-Serie und so ERkennt man sie vor allem auch schon auf 100 Meter Entfernung.

Beide Produkte ähneln sich, bis auf Deckel und Form der Flasche, komplett.
Anwendungshinweise, Produktname und Inhaltsstoffe finden sich genauso auf den Flaschen, wie eine kurze Beschreibung zu Wirkweise und enthaltenen Ölformeln. Alles an seinem Platz und das, ohne aufdringlich oder überladen zu wirken.


Das Produkt | Garnier Fructis Oil Repair 3 Wunder Öl-Spray



Zuerst habe ich das Wunder Öl-Spray über einige Tage nach der Haarwäsche ausprobiert.
Da ich sehr feines Haar habe, war ich mir direkt sicher, dass das bei mir nicht funktionieren kann, dass ich nach der Benutzung aussehen würde wie Frau Flodder persönlich - strähnig, fettig, ungepflegt.

Also habe ich erst ganz vorsichtig angefangen, das Spray von Weitem aufzusprühen. Natürlich steht drauf, dass es nicht fettet. Aber es steht auch "Wunder" drauf ;o) Ihr versteht, was ich meine? Bei anderen Produkten, auf denen groß und breit "nicht fettend" drauf stand, hat mein Haar sich gedacht: Jahaaaaa, bei allen anderen nicht, bei DIR schon!

Also habe ich auf die Strähnen gewartet, während ich mein handtuchtrockenes, frisch geöltes Haar leicht kämmte und war erstaunt. Die Kämmbarkeit meiner sonst fizzeligen, dünnen, knotenden Haare war klasse, ich bin ganz ohne Ziepen und Zerren durch mein Haar gekommen. Und tatsächlich hat es auch nicht gefettet. Gar nicht! Mein Haar hat sich wirklich richtig gut angefühlt.

Erst am nächsten Morgen hatte mein Haar etwas stärker gefettet, als sonst. Was ich jetzt nicht unbedingt auf das Wunder Öl-Spray schieben würde. Für mich ist es also wirklich ein kleines Wunder, steht ja schließlich auch Wunder drauf ;o) 150ml werden etwa 5,00 EUR kosten.


Das Produkt | Garnier Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nährspray



Beim In der Dusche Nährspray hab ich etwas länger gebraucht, bis ich es versucht habe - zuviel Öl im Haar, das wollte ich mir nicht antun.

Hätte ich mal, gleich schwappt eine "Wooohaaaa, wie geil ist das Zeug denn bitte"-Welle auf euch über :o)
Ich habe das Nährspray, ganz wie empfohlen, unter der Dusche benutzt (ha, ich alte Rebellin, die ich sonst bin :D :D). Also auf das frisch gewaschene Haar aufgesprüht, kurz einwirken lassen und dann ausgespült.

Ich hab sofort gemerkt, dass mein Haar sich während des Ausspülens sehr viel weicher angefühlt hat, ähnlich dem, wenn man eine Kur benutzt hat. Als sie dann aber trocken waren, waren sie super fluffig, schön weich und vor allem haben sie geglänzt, wie ´ne Speckschwarte. Mir fehlen komplett die Worte, für meine Euphorie, weil ich einfach so gar nicht damit gerechnet habe, dass das Produkt so auf mein Haar wirken würde.

Auch am nächsten Morgen hat mein Haar - im Gegensatz zu sonst - fast gar nicht gefettet und das ist für mich das Highlight überhaupt!! Wenn ich diese Flasche leer hab, und mein Haar noch nicht übersättigt ist, dann ist das für mich definitiv ein Nachkaufprodukt! Bei 200ml wird es etwa 6,00 EUR kosten.

Das Ergebnis | Garnier Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nährspray



Mein Haar ist nach der Nutzung - insbesondere des In der Dusche Nährspray - schön griffig, glänzt und duftet toll. Es fühlt sich leicht an, was bei feinem Haar jetzt nicht sonderlich schwierig ist, aber das gepflegte Gefühl ist sehr angenehm.

Die drei enthaltenen Öle von Aprikose, Mango und Mandel haben bei meinem Haar ganze Arbeit geleistet - ich werde es noch weiter nutzen und dann ggf. nochmals einen kurzen Zwischenbericht schreiben.


Das Fazit | Garnier Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nährspray & Wunder Öl-Spray



Wunder, schwerelos, nicht fettend - für mich sind das Worte, die bei meinem Haar nie das gehalten haben, was sie versprochen haben.

Diese beiden Produktneuheiten von Garnier aber scheinen so überarbeitet worden zu sein, dass sie genau das halten, was sie versprechen. Mein Haar hat nicht gefettet und das Öl so angenommen, wie es sein sollte.

Besonders das In der Dusche Nährspray hat es mir angetan und ich werde es gern weiter benutzen. Natürlich freue ich mich, dass ich die Möglichkeit hatte, es durch das Pre-Launch-Paket vorab auszuprobieren, denn sonst hätte ich es wohl nicht gekauft.

Wie steht ihr zu solchen Öl-Produkten?


Kommentare:

  1. Wunder? Nicht Fettend? Eine scheinbar unmögliche Kombination :D
    Ich kann deine Gedanken genau nachvollziehen: Einmal Fett für den Kopf bitte? Neeeee!
    Grundsätzlich lasse ich eigentlich die Finger von Öl-Leave-In-Produkten, alles was man auswaschen soll ist mir da schon sympathischer! Ich denke daher, dass ich das In der Dusche Nährspray mal testweise kaufen werde, soald es erhältlich ist :-)

    Liebe Grüße
    rocket-belle

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde die Sachen auch unbedingt ausprobieren, ich hab zwar nicht wirklich feines Haar, also bin ich mal gespannt wie es bei mir reagiert, aber da ich nicht so empfindlich auf Silikone reagiere ist auch das für mich kein Problem. Außerdem wollte ich wenn meine Kur und meine Spülung leer ist sowieso mal was neues probieren :D

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich super an =) Wenn ich nicht noch so viel aufzubrauchen hätte, würde ich mir die Teile auch mal holen :D LG!

    AntwortenLöschen
  4. Yeah endlich gibt es ne Review, hab schon darauf gewartet. :)
    Und ich bin sooo froh dass ich nun die zweite schon mehr wie positive Meinung zu den beiden Produkten lesen durfte. Ich finde de beiden Neuheiten nämlich sehr interessant und ansprechend.
    Ich habe die Oil Remair 3 Serie getestet und finde sie total gut, nur jetzt wo ich sie schon länger verwende fetten meine Haare schneller nach als zuvor. Scheinbar überpflegt und nun mach ich etwas Pause damit sich mein Haar wieder etwas regenerieren kann.
    Bevor ich diese Haarpflege Serie testen durfte habe ich nie Öl-Produkte verwenden aber nun bin ich der totale Fan. Aus diesem Grund werde ich mir auch diese beiden Wunderdinger holen!!

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  5. Ähh Liebchen! Hast Du etwa geschrieben, Du hättest "dünnes fizzeliges Haar"?? Bitte wo? Ich wünschte, ich hätte die Hälfte von Deinen Haaren.. Auf dem ersten Foto dachte ich tatsächlich: Ach wieder so ein Pantene-Model! Erst dann hab ich kapiert, daß das Deine Haare sind. Ich geh jetzt mal ne Runde heulen. ICH habe dünnes Haar, jawoll, Blondieren und Extensions haben ihr übrigens dazu beigetragen, daß ich jetzt quasi durchgucken kann. Also pflegen, pflegen, pflegen. Das Spray gucke ich mir auf alle Fälle mal an. Liebe Grüße an Dich ... und Deine Haare (schnief)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das hört sich toll an! Ich frag mich nur, ob man das auch in Kombination mit einem Conditioner benutzen kann, ich habe nämlich einen, den ich liebe und auf den ich nicht verzichten kann! :D Habt ihr da einen Tipp?
    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Meine Haare sind sehr dick und schwer. Ich nehme gerne mal Haaröl und verteile es in die Spitzen. Gerne auch mal über Nacht. Gefettet hat das bei mir noch nie. Von daher werde ich die beiden hier vorgestellten Produkte bestimmt mal testen. Hören sich sehr interessant an. :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,

    oh, als ob auf Deinem Blog die Sonne scheint, die sind so hübsch und ich hab sie auch getestet.

    Haha, Frau Flodder, ich stell mir Dich gerade mit einem Zigarrenstummel im Mund und Schlappen an den Füßen vor. *prussst*...

    Deine Haare glänzen wirklich schön seidig und nicht ölig. Toll, mein Fazit fiel auch positiv aus, wenn auch für meine Wuschellocken etwas zu sanft in der Pflege. Ich nehme zwischendurch nach wie vor mein "älteres" Wunderöl aus der Flasche. Für feines Haar einfach TOP.

    Ganz liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch total begeistert von dem Nährspray!

    AntwortenLöschen
  10. Das Design spricht mich schon mal sehr an! Fröhlich, frisch, sonnig :-)
    Ich kenne auch das Problem, dass einige ölhaltige Pflegemittel meine Haare eher beschweren und auch schnell fettig aussehen lassen... Gar nicht schön! Dass dieses hier eben anders ist, das gefällt mir und ich werde es im Laden sicherlich mal unter die Lupe nehmen :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Geil, das kauf ich mir jetzt auch :D

    AntwortenLöschen
  12. Klingt wirklich toll, und ich bin auch so ne kleine Fettskeptikerin. Aber nach dem Bericht MUSS man es ja fast ausprobieren :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. "in der Dusche Nährspray"?! WTF
    Gibts noch wen, ausser mir, der allein diese Produktbezeichnung dermassen dämlich findet?
    Ernsthaft, diese Marke benennt sich bei mir selbst ins totale Abseits! Wenn ich in der Drogerie an 'Schaden Löscher' oder 'in der Dusche Nährspray' vorbeilaufe... dann ist es vorbei.

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt echt gut!! aber benutzt man das in der Dusche spray dann zusätzlich zum conditioner oder zur Kur oder wie läuft das?

    AntwortenLöschen
  15. So ein toller Bericht <3 Ich habe ja auf Instagram schon gesagt, dass ich leider mit Fructis bisher überhaupt nicht klar kam, dabei finde ich die Sachen immer sehr toll :( Ich habe aber sicher schon 5-6 Shampoos & Spülungen ausprobiert und irgendwas daran vertragen meine Haare nicht. Sehr schade! Dabei finde ich das optisch total ansprechend und deine Review fixt mich mal wieder an :D

    AntwortenLöschen
  16. Schon gekauft, zwar erst mal nur im Kopf, die Läden sind ja jetzt schon geschlossen - sonst wäre ich wohl direkt losgefahren - aber es ist gekauft! dm ich koooooommmmmmmeeee :D:D:D Deine Haare sehe ja mal so was von traumhaft aus, das will ich auch!!!
    Ich musste zwischenzeitlich so schmunzeln, denn ich kenn das mit den Wundermitteln nur zu gut! Bei allen anderen ist´s WOW, bei Buuuhhhuuuuu :P
    Fühl dich gedrückt Süße :*:*:*

    AntwortenLöschen
  17. Jaja, diese Wundermittel die eine drölfzigtausend in einem Produkt versprechen, da bin ich auch immer skeptisch. Durch den Überfluss an Produkten für alles mögliche, müssen die Hersteller sich ja irgendwie "abheben", aber es ist immer wieder toll zu sehen, das manche diese Versprechen halten!

    Ich glaub die Serie muss ich unbedingt ausprobieren! Klingt gut, und vorallem das die Haare bei dir nicht stark nachfetten, stimmt mich milde, habe bisher nur schlechte Erfahrungen mit ölprodukten gemacht!

    Ich knutsche dich <3

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab die Sachen ja auch bekommen. Ich bin ähnlich begeistert wie du. Einzig das Spray für in der Dusche find ich dahingehend unpraktisch, dass mir die Flasche beim Drücken immer aus den nassen Händen gleiten will. Hattest du das auch?

    AntwortenLöschen
  19. Ich durfte die beiden Hübschen auch testen und bin davon sehr angetan. Meine feinen Haare sind hier weder "beschwert" noch fettig geworden und ich habe das Öl für die Dusche im Moment sogar statt einer Spülung in Verwendung. Einfach das Öl einmassieren, mit dem Tangle Teezer noch einmal durchkämmen und auswaschen. Weiche, schön glänzende Haare und den Duft mag ich sogar auch noch. Bisher hatte ich nur das "normale" Wunderöl von Garnier, welches meine Haare aber zu fettig machte und ich es somit nur als "über Nacht"-Kur benutzen konnte. Ich bin jetzt schon gespannt, wie sich meine Haare im Langzeitexperiment machen!

    Liebe Grüße, Leona :)

    AntwortenLöschen
  20. Das klingt ja wirklich wie ein Wunder!! :D Deine Review hat mich überzeugt, die Produkte werden auf jeden Fall begutachtet. Danke.

    AntwortenLöschen
  21. Das klingt sehr vielversprechend! Öl-Produkte hatte ich bisher noch nie ausprobiert, Einfach weil ich mir die Kombi aus Öl und Haar nicht so schmeichelhaft vorstelle. Aber ich lasse mich ja immer gern etwas besseren belehren :)

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Öl-Produkte für die Haare. Vor allem für die Spitzen ist Öl sehr gut (dann sehen sie zu dem auch nicht mehr so trocken aus). Die zwei Produkte von Garnier hören sich gut an. Vielleicht landen sie bei meinem nächsten Drogerieeinkauf auch in meinem Körbchen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe leider (?) noch so viel gutes Pflegezeugs hier, deswegen verbietet sich ein Kauf jetzt leider. *g*

    Bin allerdings auch noch gespannt, was der Langzeittest bringt. Ich habe es zu oft erlebt, dass die Ergebnisse der ersten Anwendungen extrem toll ausfielen, aber sich das nach 2-3 Wochen rasch relativierte und im weiteren Verlauf manchmal sogar ins Gegenteil umschlug. Das hat mich immer sehr geärgert.

    Wo Du fisselige, dünne Haare haben willst, möchte ich auch mal wissen. ;) Das sieht eher nach einer tollen Matte aus.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    das hört sich ja wirklich sehr vielversprechend an. Vor allem das Spray in der Dusche. Wenn dann werde ich mir denke ich das holen. Obwohl ich zur Zeit ein wirklich total gutes Mittel von Paul Mitchell habe. Werde auf jeden Fall erst das aufbrauchen. Vielleicht kaufe ich mir dann auch das nach. Werde ich demnächst auch auf meinem Blog vortstellen :)

    Auf jeden Fall ein toller Bericht. Hätte auch nicht gedacht, dass die Produkte so zufriedenstellend sind ;)

    AntwortenLöschen
  25. Die Haare sehen richtig gut aus. Meine Freundin hat einmal so ein Haaröl genommen, weis jetzt aber nicht mehr welches. Danach sahen ihre Haare aus als hätte sie sie lange nicht mehr gewaschen. Deine Dagegen sehen richtig super aus.

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank für die Empfehlung des Produkts. Gerade bei Öl ist es schwer eine gute Variante zu finden.
    Lieben Gruß=)

    AntwortenLöschen
  27. Meine Haare sind so trocken bei diesem Wetter. Ich muss auch mal was neues ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  28. ja es ist super nähr spray nur das Problem ist man kann es nicht mehr kaufen bei rosmann so wie bei dm nicht

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...