Weihnacht's Giveaway

Garnier The Miracle Experience | Eventbericht + Ankündigung

Hallo meine Lieben!

Wer mich bei Instagram verfolgt, der weiß, dass ich am Wochende mit Garnier und ein paar anderen Mädels - insgesamt 20 an der Zahl - in Berlin unterwegs war! Es war ein ganz geheimes Event, sonst hätte ich bestimmt vorher schon geplaudert ;o)


Und damit ihr ein paar Eindrücke von diesem Event bekommt, habe ich ein paar (viele) Bilder für euch - die meisten sind mit dem Handy gemacht, da ich meine Cam nicht mitnehmen wollte (eine Schnitzeljagd war der Grund), aber ich denke, ihr erkennt trotzdem alles. ;)

Und dann wird es auch für euch spannend...


Samstag um 18.30 Uhr war es soweit - ich durfte mit einigen anderen Bloggerinnen im nhow Hotel Berlin einfinden und das mit Spannung erwartete Event beginnen.

Ich durfte bei der lieben Steffi im Zimmer ein paar Bilder machen, weil ich selbst kein Zimmer hatte und war vollkommen begeistert von sooooo viel Rosa! Ein Kleine-Mädchen-Traum, ich bin von "aaaahhhh" und "oooohhh" gar nicht mehr zum Reden gekommen :D

Alle Bilder lade ich relativ klein hoch, damit ihr ganz viele Eindrücke bekommt - zum Vergrößern einfach draufklicken! Sieht nicht schön aus, aber Blogger ordnet die so doof an...


Ich konnte gar nicht genug von diesem Zimmer bekommen und wäre sooo gern dort geblieben, allein das Bett sah himmlisch aus :o) Und einfach noch mehr rosa!


Angefangen hat es dann mit einem Cocktail, der ebenfalls, extra für uns, in der Farbe Rosa gemixt wurde. Es gab auch noch eine alkoholfreie Version, die eher rötlich war, davon habe ich aber kein Bild gemacht.


Nach dem Cocktail wurden wir in einzelne Gruppen verteilt und mussten diverse Aufgaben lösen, um den Ort herauszubekommen, an dem es als nächstes hin ging und an dem unser Dinner stattfand. Das haben wir auch relativ schnell geschafft und sind dann im Le Petit Felix gelandet. Und dort wartete ein tolles Essen und der nächste Hinweis auf uns ;o)




Der nächste Hinweis war das geheimnisvolle Armband, zu dem ich gleich noch etwas erzähle - also gut merken, Mädels, ich hab es ja gestern schon auf Twitter, Instagram und Facebook angekündigt - mit der Adresse des Clubs, in welchem wir zusammen den Abend verbringen sollten: das Spindler & Klatt. Und obwohl ich in Berlin lebe, war ich noch nie in diesem Club, was zu teilweise fragenden Gesichtern führte :D
Eines der Highlights war natürlich, problemlos und lachenden Gesichts und voller Hochmut an der langen, frierenden Schlange vorbei in den Club zu stolzieren *hihi* Man hielt uns wohl für Models - oder so :D

Einen kurzen Zwischenstopp haben wir vor dem Club noch am Brandenburger Tor eingelegt - wir hatten eine ganze Flotte Shuttles und waren an diesem Abend 'ziemlich wichtig' :D und selbst als Berlinerin hat das in der Nacht seinen immer wieder einnehmenden Charme, man merkt erst wieder, wie wenig man die eigene Stadt "besucht" und wahr nimmt.




Und mit einer großartigen Party klang dieser Abend aus! Am nächsten Morgen trafen wir uns um 9.30 Uhr zum Frühstück (das habe ich tatsächlich nicht fotografiert, es tut mir leid :D) und es ging zur nächsten Location und damit zum nächsten Hinweis - zu Frau Tonis Parfum Berlin, einer Parfum Manufaktur. Super spannend, denn es gab einen Schnupper-Workshop!



Und zum Abschluss des wirklich sehr interessanten Workshops durfte jede von sich ihr eigenes Parfum kreieren. Total toll und nachdem wir es drei Tage stehen lassen mussten, damit es sich setzt, durfte ich es gestern öffnen und bin super angetan von dem von mir selbst zusammengestellten Duft. Es hat was ganz eigenes! :o) Natürlich dürfte auch hier "The Miracle Experience" nicht fehlen und der Duft wird einen immer daran erinnern.


Nach dem Workshop ging es ohne lange Wartezeiten zurück ins Hotel und ab zum Mittagessen (welches ich tatsächlich fotografiert habe *räusper*). Es wurde ordentlich aufgetischt - ich bin immernoch ganz hin und weg! Und die Deko hat mich auch total angesprochen, soviel Glitzer :D


Und weil ja das Geheimnis noch immer nicht gelüftet wurde, ging es nach dem Mittagessen, am Empfang vorbei und mit dem Lift in Richtung Geheimnis! Zwischenstopp am Empfang: Rockstars Jill und Lucia von Garnier am Werk :D Und auch 'oben' gab es wieder etwas fürs Auge, nämlich Essen in Hülle und Fülle (wir kamen gerade vom Essen *grins*).




Wir hatten also alle Hinweise erhalten und damit einen Code gesammelt, den wir nun eingeben mussten - er stimmte und das Geheimnis offenbarte sich...NICHT!


Ja, da guckt ihr, gell? *schmunzel*
Denn jetzt seid IHR gefragt - unsere "Schnitzeljagd" war der erste Teil auf dem Weg zum Geheimnis - und ihr geht nun diesen Weg weiter, auf einer virtuellen Schnitzeljagd, auf die Spur des neuen Beauty Geheimnisses von Garnier! Den ersten Hinweis erhaltet ihr von mir- den Lösungs-Buchstaben 'O':


1) Begebt euch auf die virtuelle Schatzsuche; ab Sonntag, den 01. Dezember findet ihr alle Infos dazu hier und wisst, wie ihr weiter vorgehen müsst!

2) Den nächsten Buchstaben findet ihr am Montag, den 02. Dezember irgendwo auf www.garnier.de versteckt.

3) Und damit euch der Ansporn für diese virtuelle Schatzsuche gegeben ist, ihr könnt - neben tollen Produkten zum testen eine Reise gewinnen, zu einem der sieben Weltwunder!

Es wird spannend, da bin ich mir ganz sicher und ich wünsche euch eine geniale, spannende und vor allem aufregende Zeit - wir hatten sie und darum an 
dieser Stelle nochmal ein GANZ DICKES FETTES DANKESCHÖN an Garnier für dieses Event! Und natürlich an die lieben Mädels, die ich kennenlernen durfte. Es war der Hammer, mit vielen tollen Eindrücken.

Nun drücke ich euch ganz, ganz fest die Daumen auf der Suche nach dem Beauty Geheimnis von Garnier! ;o)

Kommentare:

  1. Wuhuuuuuu ich schreibe meinen auch gerade :D Und bei den ganzen Bildern, komme ich ein wenig ins schwelgen ♥ Es war schon echht toll und hat mega Spaß gemacht :) Mir fällt gerade auf, dass ich depp auch keine Bilder vom Frühstück gemacht habe :o

    Aber es ist ja nun auch viel Interessanter, dass Geheimnis zu lüften :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist jetzt eh schon der Bilder-Overkill :D
      Da ist das nicht so schlimm :D :D :D

      Löschen
    2. Aber richtig Overkill :D Musste auch schon die Bilder irgendwie in eins Einfügen, damit der Post nicht platzt :D Aber es sind auch so viele Sachen zu zeigen :p ♥

      Löschen
    3. Ich hatte nochmal so viele Bilder :D :O

      Löschen
    4. Ohjaa ich auch und ich kann mich nicht entscheiden, es ist gerade die Hölle :p

      Löschen
  2. Das hört sich doch spannend an! Und diese Schnitzeljagd ist ja noch aufwändiger als die vor kurzem von Loreal mit dem neuen Makeup, wo Blogger immer wieder Sachen als Hinweise zugeschickt bekamen.
    Ich will versuchen mal dran zu denken, dann mache ich auf jeden Fall mit. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber spannend! Da werde ich mich wohl auf die Suche machen ;)
    Tolle Eindrücke übrigens, da habt ihr ja einiges erlebt!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es war sehr aufregend und nun viel Glück für dich :)

      Löschen
  4. Das klingt richtig richtig geheimnisvoll. Ich bin wirklich gespannt, was am Ende raus kommt :D
    Ich werde meine Such-Künste jedenfalls mal anstrengen :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem wahnsinnis Event aus :) Aber ich hätte doch gerne das Frühstück gesehen :P
    Die Zimmer sind ja mal traumhaft *-*
    Mal sehen, ob ich an das Gewinnspiel denke oder ob ich es vergesse. Wobei es ziemlich aufregend ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eyyyy!! :D Aber es war so lecker, da war keine Zeit, zum fotografieren :D

      Löschen
  6. Das hört sich alles super spannend an :D Tolle Eindrücke & vorallem viel leckeres essen.
    Habe schon auf Instagram deine Fotos gesehen und war echt beeindruckt :)
    ach... am leibsten wäre ich dabei gewesen ^^
    Ich werde an die Schmitzeljad denken ;)

    Viele liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, es gab ständig essen :D
      Ich drück dir die Daumen! ;)

      Löschen
  7. Toller Bericht :). Es war schön, dich kennengelernt zu haben.
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Impressionen :)! Das nhow ist so toll, habe mich als ich dort war auch direkt für ein rosa Zimmer entschieden (gibt nämlich auch blaue :P)!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wie toll :) Das rosa Zimmer ist ja ein Traum :D Ich habs auf Instagram schon gesehen und wäre am liebsten sofort eingezogen <3 Ein super toller Bericht Nana, wie immer :)

    Und mich persönlich stört so eine Bilderflut gar nicht.. Ich weiß aber auch, wie nervig Blogger die Bilder immer anordnet, das macht einfach nie was man will. Ich finds aber bei dir trotzdem gelungen :))

    Ganz liebe Grüße ;*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte, ich bin wie immer ganz begeistert. Ganz herzlichen Dank :*

      Löschen
  10. Oh wie schön, da hast du aber zwei spannende Tage in Berlin verlebt!!! Ist schon komisch wie man seine eigene Stadt bei solch besonderen Gelegenheiten wahrnimmt! Dann werde ich mal am 01. Dezember auf die Garnier Seite gehen und gucken welches Wort am Ende heraus kommt! Hach, so was mag ich :)
    Und das Armband sieht ganz bezaubernd aus!!!
    Ich freu mich für dich Süße! Unglaublich wie weit du mit deinem Blog in den letzten Monaten gekommen bist und dich in der Beauty Blogger Welt etabliert hast, du und dein Blog, ihr seid wirklich nicht mehr wegzudenken!!! <3<3<3
    Ich drück dich Süße :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na toll - jetzt heul ich :'(
      Du und deine Worte, ich muss da immer heulen ;o)

      Vielen Dank für diese Worte, sie bedeuten mir sehr viel - mehr, als ich selbst in Worte fassen kann!
      Fühl dich umarmt und geknutscht :* ;)

      Löschen
  11. Ouhhh das scheint doch mal eine klasse Event gewesen :D!!!! Viel spannender, als das was ich von den "stinknormalen" Events bisher gelesen habe. Und nuuuuuur Fressen hahahahaha - es wäre ein Paradies und zugleich eine Herausforderung für meinen Magen gewesen :'D!

    Aber ist das nicht eigentlich typisch, dass man noch nicht jede Ecke seiner Heimat kennt? Ich bin letztens auch mit dem Ersatzverkehr der S Bahn gefahren und dacht mir: "Hmm joaaah ist ja schon ne ganz schicke Stadt, wenn man in der richtigen Gegend ist" xD. Ich hab dann, beispielsweise gesehen, wo der "Tagesspiegel" seinen Sitz hat und dachte mir "Hmm Mist! Die Gegend ist so geil. Eigentlich schade, dass du damals die Ausbildung da nicht angefangen hast!" Bla bla hahahaha.

    Ich werde mir aber, wenn das Ganze bei Garnier dann am 01.12. startet (und ich es nicht vergesse xD) auf jeden Fall einmal anschauen :D.

    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du allerdings Recht :) Es gibt echt coole Gegenden.

      Und ich drücke dir jetzt schon die Daumen ;)

      Löschen
  12. wow, tolle Bilder! das Armkettchen sieht sooo schön aus!
    Alles liebe dir!
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja cool, richtig witzige Idee, einfach mal alle einzuspannen und ein Spiel draus zu machen ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich auch, aber das sie nichts verraten, ist gemein :D

      Löschen
  14. Das ist ja echt eine tolle Idee mit der Schatzsuche :)) da wird man gleich ganz neugierig ;)
    Ja, in unserem Berlin gibt es immer wieder neues, altes, schönes zu entdecken, deshalb liebe ich sie auch so sehr und könnte mir niemals vorstellen, hier wegzuziehen...
    Habe schon öfters Bilder vom nhow gesehen, die Zimmer sind sooooo toll! Ein richtiger mädchentraum :) nur schade, dass man nicht so oft in der eigenen Stadt in Hotels übernachtet, sonst wäre das sicherlich meine erste Wahl :D :D

    AntwortenLöschen
  15. Leider scheint der Link nicht zu funktionieren. mir wird da immer eine Fehlermeldung angezeigt :( Dabei würde ich mich doch so gerne auf Schnitzeljagd begeben...
    Kann mir vlt jemand schreiben, was man genau machen muss, um den ersten Buchstaben zu finden? Danach wird man ja bestimmt auch so weiterkommen :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der erste Buchstabe ist hier... einfach nochmal genau lesen...

      Löschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...