Weihnacht's Giveaway

Benefit High Brow - p2 Illuminator - Rival de Loop Perfect Style | Highlighter-Vergleich

Hey Ladies!

Bevor ich angefangen habe zu bloggen, habe ich mich eigentlich nie darum geschert, ob mein Auge nun "offener" Aussieht oder der Blick "wacher" oder die Braue "gehobener" ist. Ich habe alle so gemacht, wie ich dachte, dass es richtig ist und gut aussieht und fertig.

Mit der Zeit entwickelt man sich aber weiter und probiert neue Dinge aus und merkt dann, "Mensch, so eine optisch gehobene Braue, das macht schon was her" und schwupps, schon ist ein neues Produkt in die tägliche Make-up-Routine aufgenommen, das man sich schon schnell nicht mehr wegdenken kann.


Und weil es von einem Produkt bei jeder Marke ja meistens ein eigenes Produkt gibt, habe ich mir mal die Highlighter von Benefit, p2 und Rival de Loop geschnappt und sie miteinander verglichen.

Preislich könnten sie fast nicht weiter auseinander liegen, wenn man bedenkt, dass der Benefit High Brow 21,95 EUR, der p2 Open up your eyes! Illuminator 2,25 EUR und der Rival de Loop Perfect Style Highlighter Pen (limitiert) 2,49 EUR kostet.


Von der Menge her liegen sie alle ungefähr gleich (das muss ich nochmal genau nachschauen und trage es dann nach), daher ist der Preis für das Benefit-Produkt schon recht heftig. Und ich habe auch lange nachgedacht, bevor ich ihn mir gekauft habe bzw. bevor ich ihn dann behalten habe.

Denn auf Instagram hatte ich gefragt, ob es eine Alternative gäbe und Donna antwortete dann, dass es da einen von p2 gäbe. Sie wusste nicht genau, wie er heißt und ich grübelte, kramte und machte ein Bild und fragte dann, ob sie den meine - und ja, dieser war es dann auch. Dieser Illuminator schlummert schon länger in meiner Schublade, ich hab ihn nur ganz selten benutzt und wenn, dann nur in den Augeninnenwinkeln. Und als dann jemand anderes den Tipp gab, dass es bei Rossmann derzeit einen Highlighter in einer LE gibt (vereinzelt dürften die Aufsteller noch stehen), war die Idee geboren, einen Vergleich zu starten...


Die Minen | Benefit - p2 - Rival de Loop Highlighter



Von den Farben her sehen die Minen sich alle Recht ähnlich, und auch in der Breite (von der Spitze her gesehen) unterscheiden sie sich nicht arg - ok, der p2 Illuminator muss wieder ganz schön dick auftragen :o)
Dennoch macht das in der Handhabung keinen Unterschied.

Sie liegen allesamt sehr gut in der Hand, was den Auftrag erleichtert. Und bis auf den p2 Highlighter Pen, lassen sich die beiden anderen auch mit einem normalen Spitzer wieder anspitzen. p2 verlangt da nach einem Anspitzer, mit einer großen Mulde - es gibt da aber ganz günstige Doppelspitzer. 


Die Swatches | Benefit - p2 - Rival de Loop Highlighter


Die Swatches sind alle einmal aufgetragen, rechts daneben verblendet


Beim Rival de Loop habe ich festgestellt, dass er ein wenig zickig ist. Ich finde, man sieht das auch irgendwie am Auftrag, er sieht ungleichmäßig aus und war auch beim Auftrag etwas störrisch. Von der Farbgebung ist er heller, als die anderen beiden und fast weiß. Beim Verblenden musste ich recht vorsichtig sein, um nicht direkt alles wieder runterzurubbeln. Hier müsste man dann mit mehreren Aufträgen arbeiten.

DerBenefit High Brow ist schon etwas rosastichiger, und butterweich im Auftrag. Leider krümelte er beim Auftragen etwas - was jetzt nicht sonderlich schlimm ist, aber bei dem Preis... Er ließ sich sehr gut verblenden und hat auch die richtige Farbe, um die Braue optisch zu heben.

Der p2 Illuminator ist sehr rosa, was mich direkt unter der Braue aufgetragen schon etwas gestört hat, in den Augeninnenwinkeln aber fand ich es absolut in Ordnung. Dennoch war auch er super weich und angenehm im Auftrag und auch das Verblenden hat keine Probleme bereitet. Kein krümeln, wirklich toll in der Farbabgabe, nur die Farbe. Einfach viel zu rosa!


Das Fazit | Benefit - p2 - Rival de Loop Highlighter


Derzeit nutze ich den Benefit High Brow nahezu täglich, hier passt die Farbe und das Ergebnis, und bis auf leichtes Krümeln habe ich hier auch nichts auszusetzen.

Der p2 Illuminator kommt bei mir wegen des starken Rosastichs eher selten zum Einsatz, wenn dann nur zum Highlighten in den Innenwinkeln und der Rival de Loop Perfect Style Pen ist eigentlich gar nicht in Benutzung. Einfach weil Farbe und Auftrag mich nicht überzeugen konnten.

Steht am Ende die Frage: Ist ein Highlighter Pen wirklich 22,00 EUR wert und ein Muss, weil es keine Alternative gibt? Ich sage: Nein!
Natürlich ist keines der beiden anderen Produkte ein Dupe, aber ich bin mir sicher, dass es weitaus günstigere Highlighter bzw. Varianten gibt und man keine 22,00 EUR ausgeben muss. Man kann auch mit Lidschatten highlighten, buw. meine ich, dass Catrice auch ein solches Produkt in Sortiment hat, da muss ich mal gucken :D

Highlightet ihr unter der Braue? Was nutzt ihr dazu oder was könnt ihr empfehlen?


Kommentare:

  1. Ich highlighte immer mit einem weiß-glitzrigen Lidschatten von Essence. Hat denselben Effekt :) Den von p2 hab ich aber auch irgendwo.. muss ich mal auskramen :D

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es beim Thema "Highlighten unter der Braue" ganz ähnlich wie dir. Bis ich mich näher mit dem Thema Beauty beschäftigt habe, wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen solche Produkte zu benutzen. Tatsächlich macht das aber einen riesen Unterschied! Zum Highlighten unter der Braue benutze ich den Vanilla Lidschatten von MAC und für den Innenwinkel den "Eyebright" Pencil von Benefit. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Von der farbe gefällt mir der von p2 am besten - wirkt natürlicher als die anderen beiden - aber kann natürlich sein, dass das im Gesicht dann doch wieder anders aussieht^^.
    Ich nehme zum highlighten auch eher lidschatten bzw einen lidschattenstift.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schweinchenrosa im Gesicht wirkt selten natürlich :)

      Löschen
  4. Ich besitze auch den Benefit High Brow und kann dir nur teilweise zustimmen:
    Ich weiß nicht ob es an mir ungeübtem Schminkanfnger liegt, aber für mein Empfinden ist das Verblenden schon schwierig... Beim Auftragen denke ich jedes mal: Mh, zu viel? oder Mh, zu wenig..und dann geht's meistens schief :/
    Hast du da nen Tipp? :D Ein bebildertes Turotial wäre super :)

    Viele Grüße
    rocket-belle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir geht das eins fix drei ;)
      Ich verblende mit den Fingern, im Handumdrehen. Wie machst du es?

      Löschen
  5. Wenn ich meine Augenbrauen highlighte, dann mit einem hellen Lidschatten. Reicht perfekt für mich aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh das kenn ich zu gut! Bei mir ist es weniger die optisch gehobene Augenbraue, als mehr das Konturieren und Highlighten an sich! Wenn ich mir Bilder von früher ansehe, möchte ich am besten sofort wieder weggucken! Ich finde es wirklich so unglaublich erstaunlich wie sehr man sich weiterentwickelt, aber man lernt auch mit 29c immer noch mehr dazu :) Der P2 Highlighter sieht dem von Benefit auf den Bildern sehr sehr ähnlich, da sieht man diesen extremen Rosastich gar nicht! Und dann wären wir wieder bei Benefit - ich bin dieser Marke einfach verfallen, dennoch wären mir hier die 22€ echt zu viel! :P
    Ich benutze im übrigen zum Highlighten unter meiner Braue, wenn ich ein No-Make-Up Make Up trage, den Catrice Made to Stay Highlighter Pen! Der ist wunderschön cremig, lässig sich toll verblenden und sieht auch im Augeninnenwinkel wunderschön aus!!!
    Ich drück dich Süße :*

    AntwortenLöschen
  7. Mittlerweile kann ich mir wachsihaltige Highlight-Stifte gar nicht mehr wegdenken unter der Braue, es sieht damit einfach viel aufgeräumter aus! Ich liebe den Catrice Highlighter Pen aus der fabulous 40ies LE, wenn der leer ist wird es wieder der Benefit High Brow werden, den habe ich noch hier. Wenn dir der High Brow zu stark krümelt dann schau dir mal den Eye Bright an , der hat weniger Wachsanteile und ist etwas cremiger als der High Brow.
    Viele liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Schade, dass der Highlighter von p2 so rosastichig ist - 22€ für einen Highlighter auszugeben, find ich dann doch einfach zu viel nur weil er vom Farbton ein wenig besser passt...
    Zum Highlighten benutz ich (wenn ich was benutze) einen sehr hellen Lidschatten von Artdeco - ich glaube da habe ich ganz schön Nachholbedarf auf dem Gebiet =D

    AntwortenLöschen
  9. Ich benutze den schatz von p2 eigentlich täglich. Gerade für dunkle augenringe ists recht praktisch :)) so weit ich weiß wurde er aber ausgelistet. Weißt du da mehr?
    Liebe Grüße, Virginie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, er ist ganz normal im Sortiment erhältlich.
      Du nimmst ihn fürs Gesicht? Sicher, dass das der selbe ist?

      Löschen
  10. Ich benutze den von p2 und bin sehr zufrieden. Auf dem Foto sieht der dem von Benefit sehr ähnlich :) Aber für den Preis finde ich den von p2 oke! :)

    AntwortenLöschen
  11. Sehr interessanter Vergleich!

    Liebe Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
  12. Ich besitze den von P2 und bin ganz zufrieden.
    Waere noch toll gewesen, wenn du Tragebilder gezeigt haettest.
    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man auf dem Arm den Unterschied schon kaum sieht, was meinst du, wie das am Auge gewesen wäre... ;)

      Löschen
  13. Ich benutze Highlighter von Benefit und bin sehr zufrieden. Ich suche einen Ersatz für ihn, weil er teuer ist. Ich möchte einen Highlighter von Alverde probieren.

    AntwortenLöschen
  14. Super Vergleich! Ich habe mich schon länger gefragt inwieweit sie sich unterscheiden :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Den von Catrice aus der Fabulous 40ies hab ich auch - und wie es aussieht wird er ewig nicht leer, ich nehm nämlich meistens den Lidschatten Shroom von MAC zum "Brauen liften"....

    AntwortenLöschen
  16. Toller Vergleich! Ich verwende bzw. habe immer den Catrice Eyebrow Lifter aus der Fabulous 40ties LE oder so ähnlich verwendet! Aber irgendwie hab ich den Schritt aus meiner täglichen Routine unbewusst rausgenommen... So nen starken Unterschied hab ich irgendwie nie entdecken können bei mir... Was ist immer mache ist, den Highlighter den ich auf dem Wangenknochen verwende ganz leicht unter der Braue zu verwischen.. Mit dem Rest der auf dem Pinsel ist...
    Ich drück Dich :***

    AntwortenLöschen
  17. Ich highlighte immer das komplette Augenlid inklusive dem Bereich unter der Braue- Sieht in meinen Augen einfach schöner aus. Dafür verwende ich immer einen weißen/weiß-silbernen Lidschatten. :) Zurzeit von BASIC und ansonsten von essence. :)

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe das Highlighten unter der Braue erst vor ca einer Woche für mich entdeckt, vorher empfand ich es immer als unnatürlich wirkend. In meiner neuen Lidschattenpalette von MAC ist Femme Fi enthalten, ein wunderschöner champagner-rosé farbener Lidschatten, der sich unheimlich gut als Highlighter macht! Habe mich jetzt an den Effekt der gehobenen Braue gewöhnt und finde es macht echt einen Unterschied!
    Liebste Grüße :****** ♥

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab mir bei einer Catrice LE mal so einen Highlighter mitgenommen und find den echt toll, der von Benefit würde mich auch interessieren ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Wirklich toller Vergleichspost! Ich werd mal im Laden ausprobieren, wie ich mit diesem Rosastich von p2 zu Recht komme. Denn falls ja, kommt der sicher mit. RdL ist mir ebenfalls etwas zu ungleichmäßig im Auftrag und der von benefit..nun ja, zu teuer^^
    xo Jess

    AntwortenLöschen
  21. Huhu :) ich habe auf dem Bild den liquid ink eyeliner von essence benutzt :) damit kriegt man recht saubere ergebnisse hin, man muss nur aufpassen, dass ist nicht danach irgendwo anders im Gesicht klebt. XD Freu mich schon auf die dritte naked!

    AntwortenLöschen
  22. Großartig, dass du einen Vergleich gemacht hast! Da musste ich gleich mal jedes Wort verschlingen ^_^
    Überraschend finde ich, dass der Benefit Stift krümelt, das finde ich bei dem Preis schon auch etwas ärgerlich... Schade, dass die Farbe des P2 Stiftes nicht so deins ist! Bei mir ist er in der Routine fest eingeplant und sieht auf meiner Haut nicht wirklich rosa aus, sondern wie ein kleiner "Lichtfang". Könnte mir vorstellen, dass wir da einfach unterschiedliche Farbstiche in der Haut haben ^_^
    Vielen lieben Dank für's Verlinken <3<3<3 Da rutschte mir grad glatt ein kleiner, gedämpfter Schrei raus :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann natürlich sein, bei mir ist er schweinchenfarbend :D

      Ach, du bist zu süß :)

      Löschen
  23. Ich benutze zum highlighten immer ein Puder aus ner Augenbrauen-Box von Benefit :)

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss zugeben, dass ich bisher fast gar nicht highlighte. Meine Augenbrauen sind sowieso eine Katastrophe, deswegen baue ich so etwas gar nicht in meine Routine ein. Ich muss das erstmal in den Griff kriegen, bevor ich mich den Highlightern widmen kann :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich empfehle dir einen Besuch in der Benefit Brow Bar ;) Die bringen das Chaos in Ordnung :D

      Löschen
  25. Den RDL Stift hatte ich auch in der Hand. Aber der ist einfach nur schlecht. Der hält wirklich nicht. Den von p2 finde ich auch zu stark in der Farbe. Ich nehme deshalb lieber einen Lidschatten. Am Besten den von Catrice - Bring me frostet cake. Der ist am Besten. Wer braucht da schon Mac - Brule der dafür auch sein soll. :)
    Ich hab aber auch so einen Stift von Beyu. Der ist auch gut, aber mit Lidschatten geht es meist am schnellsten, weil durch den Pinselauftrag ist es ja gleich schon verblendet.

    AntwortenLöschen
  26. Könnte mir jemand bitte verraten, wie man das Ding anspitzen kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexander, es gibt extra Anspitzer für solche Stifte zu kaufen, die sowohl für kleine, als auch große Minen gedacht sind mit jeweils entsprechend grossen Öffnungen ;)

      Löschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...