Weihnacht's Giveaway

Blogger-Hilfe | How to #1 - Captcha entfernen

Hallo meine Lieben!

Ich habe mir gedacht, um etwas Abwechslung hineinzubringen, werde ich in unregelmäßigen Abständen mal ein paar Themen aufgreifen, die für Blog-Neulinge (und auch Fortgeschrittene, die es trotzdem noch nicht wissen ;) ) ein paar Anleitungen schreiben, bzw. auch zeigen, wie meine Blogposts entstehen, etc.

Heute fange ich mit dem allseits gehassten Captcha-Code ein, auf den ich immer wieder stoße und der - nicht nur mich - oftmals so sehr nervt, dass ich den Blog dann verlasse, ohne zu kommentieren.


Der Captcha ist das, was einen Blog vor ungewünschten Bot-Kommentaren bzw. Spam bewahren soll. Nach der Eingabe eines Kommentars und dem Absenden durch den Button "Veröffentlichen" erscheinen zwei Bilder, die meistens aus einer Zahlen- und einer Buchstabenkombination bestehen.

Oftmals in so schlechter Qualität, dass man sie gar nicht erst lesen kann und so mehrfach klicken muss, um ein lesbares Bild zu finden und den Kommentar absenden zu können. Sehr nervig, kann ich euch sagen und die Erfahrung zeigt, dass es Leser sehr oft davon abhält, Kommentare zu verfassen, weshalb ich bei einigen Bloggern schon drauf hingewiesen habe und festgestellt habe, dass sie nicht wussten wo man den Captcha abstellt.

Dabei ist das gar nicht so schwer - und euer Blog könnte - wenn ihr diesen eingeschaltet habt, in Zukunft noch mehr Kommentare erhalten.


Wie schalte ich den Captcha ab? | Captcha entfernen


Geht in euer Dashboard, wählt euren Blog aus und sucht links in der Leiste den Menüpunkt "Einstellungen", der sich in der Regel ganz unten im Menü befindet. Klickt ihn an - es öffnet sich unterhalb ein weiteres Menü, in welchem ihr den Menüpunkt "Posts und Kommentare" auswählen müsst.


Jetzt öffnet sich rechts ein großes Fenster, in welchem ihr jegliche Einstellungen vornehmen könnt, die eure eigenen Blog-Posts und eben die Kommentare auf eurem Blog betreffen. Sucht euch also in diesem Bereich den Absatz "Kommentare" und dort den Punkt "Sicherheitsabfrage anzeigen".


Leider steht dort nicht einfach "Captcha", damit man leichter hätte herausfinden können, dass es sich bei dieser Sicherheitsabfrage um eben jenen handelt. Aber genau diesen Punkt müsst ihr nun auf "nein" stellen und der Captcha erscheint nicht mehr bei Eingabe eines Kommentars.

Ganz wichtig, jetzt nicht vergessen, diese Umstellung zu speichern - sonst war alles für die Katz`;o) Dafür sucht ihr euch ganz oben rechts den Button "Einstellungen speichern" und fertig ist das Ganze.

Tipp: Wenn ihr den Captcha nur eingeschaltet gelassen habt, um euch vor Spam-Beiträgen zu schützen, so stellt eure Kommentarfunktion lieber auf "Kommentarmoderation" und "Immer" - auch dann erscheinen die nervigen Werbe- und Spam-Kommentare nicht mehr, wenn ihr sie nicht frei gebt ;o) Ich empfehle euch ganz klar, den Captcha auszuschalten, weil er wirklich störend ist und euch dadurch oftmals wertvolle Kommentare verloren gehen könnten. Und das möchte ja keiner!

Nun hoffe ich, meine neue Serie stößt auf euer Interesse und ich kann dem ein oder anderen (oder auch mehreren) wertvolle Tipps geben!

Was haltet ihr von der Serie? Sind solche Tipps für euch interessant?

Kommentare:

  1. Über den Post musste ich wirklich schmunzeln...das war das erste, auf dass du mich in einem Kommentar auf meinem Blog hingewiesen hast ;D
    Das ist aber auch komische Einstellung...ich verstehe den Sinn dahinter, trotzdem ist es nervig.

    Und ich bin über jeden Tipp dankbar :) Langsam hab ich Uni, Arbeit und Blog im Griff...Vorbloggen ist jetzt Wochenend-Routine :D Was mich besonders interessiert sind die Fotos...hatte dir ja schon einmal gesagt, dass ich hier einfach irgendwie Probleme hab, v.a. dadurch dass ich vom Tageslicht abhängig bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich bei einigen gemacht ;o)

      Dazu habe ich auch schon etwas in Vorbereitung, allerdings ist das auch nicht in einem Rutsch erklärt. Ich teile das dann auf :o)

      Löschen
    2. Kann ich mir vorstellen. Hab da auch nicht daran gedacht, die Einstellung mal zu checken...

      Supi :) Schritt für Schritt Erklärungen sind mir auch lieber ^^

      Löschen
  2. Das nervt mich auch sehr. Hab das bei mir von Anfang an ausgemacht. Und viele Spam-Kommis bekomme ich auch nicht.
    Guter Post. Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nur selten ;) Dankeschön, das bestätigt mich, dass sowas auch gern gelesen wird :)

      Löschen
    2. Na klar :) Ich finde grade für "neu" Blogger ist das sicher ganz gut. Ich freue mich auf weitere Beiträge. Die Reihe ist wirklich supi. <3 Lg

      Löschen
  3. Eine super Idee :) Ich bin gespannt,was für Blogger Tips du noch so hast :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das eine super Reihe und freue mich schon auf die Fortsetzung. Mich nervt dieses Captcha unglaublich, ich kann gar nicht verstehen warum so viele das aktiviert haben. Da vergeht einem gleich die Lust zum kommentieren :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fänds übrigens wirklich richtig toll, wenn du mal beschreibst, wie du deine Bilder machst. Das wollte ich dich sowieso schon länger fragen und vielleicht finden das ja auch andere hilfreich. Ich finde deine Fotos nämlich richtig gut und würde mir da gerne etwas abschauen. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Ich werde etwas dazu schreiben, aber eher darum, was ich an Equipment benutze, als wie ;) Das muss jeder für sich selbst finden und viel probieren :)

      Löschen
    3. Jaaa, das war auch eher meine Intention dahinter. :D Beim "wie" hilft ja eigentlich nur ausprobieren :) Das find ich toll, danke :)

      Löschen
  5. Tolle Idee freu mich auf weitere Beiträge

    LG Bibi
    Von Like a Wish

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde diese Serie sehr gut. Es wird sicherlich so manchem helfen! Vielleicht lerne ich ja auch noch was :)

    Ich hatte beim Blogerstellen Hilfe von einer lieben Bloggerin, die schon länger bloggte und mir auch gleich empfohlen hat, Chapta auszuschalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hat diese Hilfe nicht jeder und ich bin auf viele verschlossene Türen gestoßen...

      Löschen
  7. Hach ja, der liebe Captcha :) So schrecklich er auch ist, darüber sind wir damals ins Gespräch gekommen und du warst damals schon die erste, die mir geholfen hat! Und tatsächlich sind danach die Kommentare gestiegen! Das werde ich dir echt nie vergessen!!! <3<3<3
    Ich drück dich :*

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde diese Serie sehr hilftreich und toll. Ich bin jetzt seit Februar dabei, blogge nur mal nebenbei und bin in solchen Sachen wirklich nicht fit. Daher bin auch ich immer froh wenn mir jemand Tipps gibt. Wieder was gelernt. Danke. :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Serie toll und freue mich auf die Beiträge. Bin selber noch neu unter den Bloggern :)
    Ich kann bestimmt noch einiges an Tipps mitnehmen ;)
    Folge dir direkt mal, damit ich nichts verpasse :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich hasse diesen Captcha auch und hab schon des öfteren einen Kommentar verfasst und dann aber nicht veröffentlicht weil mir das ganze herumgetippe auf die nerven geht, finde es gut das du das angesprochen hast und hoffe das sich einige jetzt doch hinsetzten und es deaktivieren ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch, darum dachte ich mir, das ich doch mal so eine Reihe starte ;)

      Löschen
  11. Toller Post!
    Diese Einstellung hatte ich anfangs auch noch. Sie nervt wirklich unglaublich, ich habe auch schon oft einen Kommentar nicht veröffentlicht weil mir dieses Getippe einfach zu blöd war.

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist so schade und ich kenne das auch, das ich einfach den Tab geschlossen hab...ohne Abzusenden.

      Löschen
  12. Tolle neue Rubrik :)

    Der captcha sch** nervt wirklich extrem.

    AntwortenLöschen
  13. Super Idee mit der Reihe
    Ich bin ein totaler "frischling" und musste schon einige nervenaufreibende Momente aushalten, bis ich mich so einigermassen in meinen Blog "reingearbeitet" habe.
    Ich muss auch sagen, dass ich so manches immer noch nicht blicke und auf solche Berichte gerne warte :)
    Lg Paula
    http://beautytester1986.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hach ja, das Captcha... Besondersn k-l-u-k find ichs dann immer, wenn die Kommentare dann auch noch moderiert werden xD

    Ich hab damals, als ich RainPow Nails erstelle habe, auch erst vergessen, das Captcha zu entfernen und war sehr froh, als man mich drauf hinwies!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, da hab ich mich auch schon so manches Mal drüber aufgeregt, ohne Sinn!

      Löschen
  15. Eine tolle Idee!

    Ich mag diese Captcha mal so gar nicht und fluche manchmal innerlich, wenn ich nach einer Eingabe eines Kommis hierzu aufgefordert werde.
    Von daher bin ich dankbar und froh, wenn man dieses weglassen könnte!
    Ich verstehe das nur bei den Blogs, die wirklich mit Spam und Co konfrontiert wurden...
    Danke für diesen Post :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern und ich hoffe, es sind einige dabei, die sich diesen Tipp auch annehmen :)

      Löschen
  16. Finde ich eine tolle Serie und freue mich auf weitere Beiträge!

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde die Idee super! Hast mir echt geholfen, danke! :)

    AntwortenLöschen
  18. Super Reihe :D Hab die Capacha Einstellung auch noch enthalten gehabt und irgendwie total vergessen sie zu deaktivieren. Durch deinen Post ist es mir wieder in Erinnerung gekommen, dass ich das schon seit langem ausschalten wollte. :-D Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  19. Die Idee ist großartig! Auch wenn im Blogger-Baukasten-System ja alles einfacher werden soll, gibt es auf jeden Fall hin und wieder ein paar Problemchen... Naja, und manchmal auch größere Problemchen hehe ~_^ Ich denke da an das Gestalten des Headers, wenn Farbe im Spiel ist oder die Kommentar-Anzahl...
    Mir war zu Beginn gar nicht klar, dass ich überhaupt Captcha-Abfrage drin hatte :D Hab es dann durch einen Zufall rausgefunden und rausgenommen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sieht man an dem Baukasten-System auch, wer weitere Kenntnisse in HTML hat und wer nicht. Denn da hörts schon auch und da trennt sich die Spreu vom Weizen. Auch wenn der Baukasten sagt, dass man das aaaaalles ohne Hilfe kann ;)

      Löschen
  20. Hey!! Ich finde die Serie eine sehr gute Idee. :D
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  21. Diese Rubrik finde ich toll, weil ich mich in solchen Dingen noch nicht so gut auskenne und das total praktisch für mich wäre! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, dass ein paar Tipps für dich dabei sein werden...

      Löschen
  22. Ich hab das vor na Zeit mal reingemacht, weil ein paar Bloggerinnen mit Spam-Kommentaren zu kämpfen hatten... irgendwie hab ichs dann nie mehr rausgemacht. mich nervts selbst total bei andren, aber ich hatte auch keinen Bock auf Spam-Kommis. Werds wohl aber auch wieder raus machen. Ich vergess das immer. Alos gut, dass du mich dran erinnert hast :-) Und das mit den tieren... ich verstehs auch nicht, wie man sowas machen kann :-(
    Waren jetzt bei der Polizei, auf der Gemeinde, habens ins FB reingesetzt und überall an den Bäumen Flugblätter aufgehängt. Ich hoff es bringt was, auch wenns mir leiber wär, wenn wir solche Drecksäcke dran kriegen könnten :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh, das ist super :) Bei dir hab ich ihn dann aber doch immer noch eingegeben ;)

      Ich drücke euch so sehr die Daumen, aber ich vermute, dass es nicht all zu viel Aufsehen erregen wird :(

      Löschen
  23. Eine Botschaft, die in die Welt getragen gehört :D

    AntwortenLöschen
  24. Hey :)
    Ich finde die Idee wirklich gut :) Und ja dieser/dieses/diese Captcha ist echt unglaublich nervig -_- Was mich als "Neuling" noch interessiern würde: 1. Wo stellt man diesen "Nach Oben" Button ein? Manchmal ist es wirklich hilfreich da drauf zu drücken um nicht ewig lang nach oben zu scrollen. und dann wie machst du oben diese Unterteilungen? Also das oben in der Leiste z.B. "About me" steht, man da drauf klickt und sich dann die Seite öffnet. Weißt du was ich meine?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man beides nicht einstellen. Das ist alles per HTML programmiert und da ich dafür haften möchte, dass sich jemand durch Handlungen im HTML den ganzen Blog zerschießt, werde ich solche Dinge auch nicht posten. Tut mir leid.

      Löschen
  25. Nachdem du mich heute auch darauf hingewiesen hast ; ), bin ich durch Zufall auf deinen Post gestoßen und habe diese Einstellung bei mir jetzt auch geändert. Ich finde solche Artikel interessant und hilfreich, da ich selber noch nicht allzu lange blogge und sie mir dabei helfen meinen Blog zu optimieren.
    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  26. bin gerade auf die Anleitung hier gestoßen, nachdem plötzlich bei mir captcha eingeschaltet ist, obwohl ich das gar nicht veranlasst habe....und es lässt sich auch trotz der super anleitung nicht mehr ausschalten, toll

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...