Weihnacht's Giveaway

Manhattan Eyemazing Liner | Review + Kauftipp

Hallo meine Hübschen!

Diesen Post hab ich schon länger vorbereitet, aber immer kam etwas dazwischen, bis ich mich jetzt nochmal neue Bilder gemacht habe und euch nun endlich meinen liebsten Eyeliner zeigen kann.


Manhattan Eyemazing Liner 
Manhattan Cosmetics
Haltbarkeit 12 Monate
4,49 EUR (1,2ml)

Die äußere Erscheinung | Manhattan Eyemazing Liner



Kurz nachdem ich angefangen habe zu bloggen, habe ich euch den L'Oréal Paris Super Liner Perfect Slim vorgestellt (*klick* - oh man, wenn ich diese Bilder sehe *schmunzel*) und war sehr begeistert von ihm. Mit einem Preis von 9,95 EUR ist er aber doch reichlich teuer, für einen Eyeliner. Ich habe mich dann durch die Regale getestet und irgendwann den Manhattan Eyemazing Liner entdeckt. Dadurch, dass dieser nur die Hälfte kostete, habe ich es auf einen Versuch ankommen lassen.

Erhältlich ist der Eyemazing Liner in vier verschiedenen Farben (Black Lacque, Brown Toffee, Blueless und Queen of Green) und ist von der Optik komplett schlicht gehalten. Farblich angepasst Hülse, mit silbernen Beschriftungen. Auf jeglichen SchnickSchnack wurde verzichtet, wozu auch?


Das Produkt | Manhattan Eyemazing Liner



Da ich mit Geleyelinern, die mit dem Pinsel aufgetragen werden recht unbegabt bin, wie ich finde, ist diese Art von Eyeliner eigentlich genau mein Beuteschema. Wichtig ist dabei, dass die Farbabgabe gleichmäßig, deckend und tief schwarz ist. Auch sollte er nach der dritten Benutzung nicht plötzlich eingetrocknet sein, oder nur noch schwerlich Farbe abgeben. Dann taugt so ein Liner für mich nichts.

Bezeichnend für den Eyemazing Liner ist, dass er sogar - und das ohne Probleme - auf Lidschatten die volle Farbabgabe zeigt, tief schwarz, deckend und gleichmäßig, ganz so, wie ich es mag.

Die Filzspitze des Eyemazing Liner läuft nach vorn hin sehr schmal zu, das gefällt mir besonders, da sich damit auch ganz feine Linien zeichnen lassen. Mit etwas mehr Druck sind aber auch breitere Striche zu ziehen.

Für einen Eyeliner seiner Kategorie (Filzspitze) hält er auch relativ lange. Schlechte Erfahrungen hatte ich mit einem solchen bei Catrice gemacht, viel zu schnell eingetrocknet :o(
Ich habe ihn bereits nachgekauft und würde jederzeit wieder zu ihm greifen, auch die Farbe 'Queen of Green' besitze ich, hab sie aber noch nie benutzt, obwohl sie schon monatelang bei mir rumliegt. Man greift irgendwie ja doch immer wieder zu altbewährtem. ;o)


Swatch und Tragebild | Manhattan Eyemazing Liner


oben Tageslicht - unten Blitz

Man sieht hier, wie schön deckend die Farbe abgegeben wird und das auf Puderlidschatten! Ein mehrmaliges Nachziehen ist nicht notwendig.

Und die Haltbarkeit ist einwandfrei. Der Eyemazing Liner hält bei mir problemlos von morgens um kurz nach 6.00 Uhr, bis Abends zum Abschminken, ganz egal, wann ich das mache. Die Farbe verblasst nicht, setzt sich nicht ab und lässt auch sonst nicht nach und das ist genau das, was ich mir von einem Eyeliner wünsche. Und Manhattan hat es, für einen guten Preis, wahr gemacht ;o)

Absolute Kaufempfehlung meinerseits, wenn ihr auf diese Art Eyeliner steht und ein deckendes, lang anhaltendes Ergebnis auf dem Auge möchtet.

Einen weiteren Bericht zum Manhattan Eyemazing Liner findet ihr unter anderem bei Paddy.

Welchen Eyeliner benutzt ihr? Kennt ihr den Eyemazing Liner?

Kommentare:

  1. Hab bisher einen Bogen um solche Stifte gemacht, weil ich, wie Du, auch schlechte Erfahrungen mit Catrice gemacht habe und aus diesem Grund einfach keinen Stift mehr testen wollte. Scheint ja doch ganz andere gute Stifte zu geben :)

    Ganz liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich super und mit dem Catrice nicht zu vergleichen, vielleicht gibst du ihm noch eine Chance ;)

      Löschen
    2. Das war bei mir auch so, bin jetzt aber auch von meinem Eyeliner-Trip weg, weil die immer alle verschmieren nach ein paar stunden!
      Vielleicht klappt es ja mit dem, mal sehen wann er in meine Einkaufstasche wandert!

      LG Lily

      www.lily-lady-lily.blogspot.de

      Löschen
  2. Ouh den muss ich mir genauer anschauen. Ich habe damals (nachdem ich von dem essence-Eyeliner so enttäuscht war) auf deine Kaufempfehlung hin den Super Liner Perfect Slim von L'Oreal gekauft und war bisher immer super zufrieden - bis auf den Preis. Da finde ich knapp 10€ schon recht teuer und geb dir da völlig recht.

    Danke für die Vorstellung und den Kauftipp! :)

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird dieser dir bestimmt genauso gut gefallen :o)
      Und du kannst zwei kaufen, für dem Preis von einem L'Oréal.

      Löschen
  3. Der sieht wirklich gut aus, habe mir schon einmal auf die Suche nach diesem Liner gemacht und prompt den falschen gekauft. Einen Liner von Manhattan der aber ein Kajal ist :-( und der verschmiiiert fürchterlich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das glaub ich wohl. Schmieren tut dieser hier absolut nicht ;)

      Löschen
  4. Tolle Review!!! Der steht ganz oben auf meiner Einkaufsliste <3

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze aktuell den Gelliner von P2 und bin eigentlich zufrieden...aber besser geht ja bekanntlich immer :)
    Ich schaue mir den Eyemazing auf jeden Fall mal genauer an. Danke für die schöne Review.

    AntwortenLöschen
  6. ich hab den Eyeliner auch und kann deine Review nur bestätigen, die übrigens wieder toll geschrieben ist! vorher habe ich auch schlechte Erfahrungen mit essence und catrice in der Hinsicht gemacht, aber der hier von Manhattan ist wirklich eyemazing :))

    AntwortenLöschen
  7. Dein Lidstrich sieht unglaublich gut aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße, das ist immer Tagesform abhängig, manchmal krieg ich den einfach so gar nicht hin :'(

      Löschen
  8. Der scheint ja toll zu sein! Mit den flüssigen ist das ja oft so ein Geschmiere..
    Ich hab festgestellt, dass viel den Lidschatten zuerst auftragen und danach den Eyeliner- hat das einen Grund? - ich mach das immer umgekehrt.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist ja nicht wirklich flüssig, sondern eher wie ein Filzstift. :o)

      Ich könnte das andersrum gar nicht, weil der Lidschatten ja den Liner wieder verdecken und seine Farbe schlucken würde.

      Löschen
    2. Hmm ein bisschen schluckt das schon - kommt auf Farbe und Schichtung an aber ich mag das wennn der Eyeliner son bisschen mit dem Lidschatten "verblendet" wird und nicht so hart wirk. Aber ich versuch nun mal die andere Variante :)

      Löschen
  9. Jeder schwärmt davon, ich brauch ihn auch xD

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den Eyeliner auch & liebe ihn.
    Ich tendierte auch erst zu dem von L'Oreal, weil man so viel gutes gehört hatte, aber der Preis schreckt doch etwas ab.

    Tolles AMU übrigens!!! Ich liebe die Farben!

    LG, die Anni

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den auch toll, alles, was du beschrieben hast, kann ich nur bestätigen! Wobei der P2 Eyemazing Liner mit ihm mithalten kann, finde ich. Den hatte ich davor probiert ^_^
    Die Erfahrung mit Catrice Filzlinern habe ich (und wie ich oft gelesen habe auch andere) auch gemacht... Da muss Catrice wohl nochmal was machen -_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die haben da wirklich Nachholbedarf.
      Aber der Eyemazing bleibt jetzt erstmal mein One and Only :o)

      Löschen
  12. Ich hab einen von Maybelline und der sieht genauso aus und ich habe genau die gleichen Erfahrungen mit ihm gemacht :D
    Nur ist er teurer^^

    AntwortenLöschen
  13. Man hört so viel gutes davon :O Vielleicht sollte ich den auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab ihn auch und finde ihn auch genial.
    Allerdings hat er bei mir im dm damals glaub ich nur rund 2€ gekostet, merkwürdig :D

    Liebe Grüße,
    Herzvorkopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also für 2,00 EUR hab ich ein Manhattan Produkt noch nirgendwo gesehen, bis auf Nagellack...

      Löschen
  15. Ich habe vor Jahren solche Filzstifte gehabt, aber die gingen über Lidschatten gar nicht. Wirklich furchtbar! Scheinbar hat sich da was getan, aber ich bin dann doch eher ein Gel Eyeliner-Mädchen :)

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das geht richtig gut :o)
      Ich kenn das, wenn man sich einmal mit etwas angefreundet hat, will man da auch nicht mehr weg :D

      Löschen
  16. Ich benutze nur selten Eyeliner, weil ich einfach ein absoluter Troll bin und es immer verschmiert oder komisch aussieht :D Wenn ich es aber auch mal mache, dann benutze ich zur Zeit einen Gel Eyeliner von Essence. Ich denke aber, für mich wäre ein Stift auch geeigneter :D

    AntwortenLöschen
  17. Hört sich gut an, vielleicht wäre der auch was für mich! Sonst benutze ich immer den liquid eyeliner von essence. Ohne Eyeliner geht bei mir ja gar nichts ;)

    Liebste Grüße

    Andrea von andysparkles
    Follow me on Facebook

    AntwortenLöschen
  18. Ich hatte zuvor leider auch den von Catrice und war genauso enttäuscht, deshalb hab ich um solche Stifte erst einmal nen Bogen gemacht..Aber nachdem ich deine Review gelesen habe werd ich mir das noch einmal überlegen! :) Ich mag es übrigens wie ausführlich deine Reviews sind, hast jetzt einen neuen Follower (: xo caro

    AntwortenLöschen
  19. Ich benutze auch den Eyeliner und bin seeehr zufrieden! Auch der Beste den ich bis jetzt getestet habe :)
    Ich kann dir die braune Variante auch sehr ans Herz legen, da sie -für mich zumindest- super alltagstauglich ist, genauso toll deckend und das über Lidschatten! ;)

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab so einen Eyeliner von Zoeva. Der ist auch ganz gut, der Preis müsste bei 5 EUR liegen. Allerdings hab ich den jetzt auch noch nicht sooooo oft benutzt (Schande über mein Haupt xD).
    Wenn ich in letzter Zeit zu solchen Filz - Eyelinern greife, dann zu dem aus der aktuellen Catrice - LE "Thrilling Me Softly". Der hat eine etwas breitere Spitze. Und ich weiß nicht, wieso: aber irgendwie komme ich besser damit klar xD.

    Ansonsten benutze ich meine altbewerten Kajalstife für den oberen Lidstrich: Zoeva Graphic Eyes. Soooo toll ♥.

    :*

    AntwortenLöschen
  21. Der Eyemazing von Manhattan ist wirklich klasse, habe ihn auch zu Hause :) Von Kiko gibt es auch einen Filzstift, heißt Ultimate Pen Long Wear Eyeliner, finde ich persönlich genauso gut, kostet aber 6,90€. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Manhattan schlägt also keiner ;)

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab mir den letztens auch gekauft und bin total begeistert! Hatte auch schon einen von Zoeva der sehr gut war aber der ist bis jetzt wirklich der Beste. :)
    LG

    AntwortenLöschen
  23. Wie lange kann man ihn benutzen?? Ich habe den von L´Oréal und der hält echt alng :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt drauf an wie oft man ihn benutzt, würde ich sagen ;)

      Löschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...