Weihnacht's Giveaway

Caudalie Themenwoche | Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske

Hey Ladies,

ich bin heute spät dran, weil ich noch beim Friseur war und durch den ersten Post heute völlig verplant habe, dass ja noch immer Themenwoche ist :o)

Aber das wird jetzt nachgeholt, mit der Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske. Ich wollte schon immer ein Enzym-Peeling ausprobieren und habe mit dem von Caudalie das erste dieser Sorte in meinem Schränkchen.

Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske
Caudalie Paris
Haltbarkeit 9 Monate
26,40 EUR (50ml)



Die Verpackung | Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske


Schnick Schnack findet man bei diesem Produkt an der Umverpackung kein Stück. Sie ist extrem schlicht gehalten, in weiß mit braun und Silber abgesetzt.


Natürlich findet sich auch hier wieder die Traubenrebe wieder, die alle Produkte von Caudalie ziert. Diesmal in feiner silbriger Zeichnung. So erkennt man die Produkte auch direkt, ohne groß lesen und suchen zu müssen. 



Auch die enthaltene Tube besitzt das gleiche, schlichte Design.Weiß, silber und braun finden sich auch an dieser wieder.

In drei Sprachen findet sich der Produktname und die Anwendungsbeschreibung auf der Kartonverpackung, in insgesamt 5 Sprachen dann auch nochmal auf der Tube selbst. Natürlich sind auch hier wieder alle notwendigen und interessanten Informationen zum Produkt aufgedruckt, eine Anwendungsanleitung findet sich IN der Verpackung aufgedruckt. Somit wurde diese direkt doppelt genutzt und nur einmal 'Verpackungsmaterial' verursacht - Umweltfreundlichkeit schreibt Caudalie groß!



Das Versprechen | Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske


Caudalie verspricht:

Sofortige Ausstrahlung : Diese milde Peeling-Maske klärt die Haut, verfeinert die Poren und verleiht sofortige Ausstrahlung. Der Teint ist frisch und strahlend.
Alle Hauttypen. 2-mal pro Woche für 10 Minuten auftragen. Mit Wasser abspülen.
62x WIRKSAMER ALS VITAMIN C* - NEUE HAUT” EFFEKT: 100%**



Das Produkt | Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske


Wenn ich dran denke, lege ich einmal in der Woche einen Peeling- bzw. Maskentag ein.
Meist Sonntags, wenn ich mich seelisch und moralisch auf den nächsten Arbeitstag vorbereite und etwas Entspannung benötige.

Ein ganzes Bataillon Masken und Peelings sind in meinem Besitz, ein Enzym-Peeling bisher noch nicht, wie gesagt. Ich habe schon sehr viel Gutes von Enzym-Peelings gehört und war demnach sehr gespannt, was mich wohl erwarten würde.


Die sehr feste, weiße Masse lässt sich gut aus der Tube abgeben und somit auch einfach dosieren. Leicht in den Händen verteilt, habe ich es dann im Gesicht aufgetragen. Anders als bei vielen anderen Masken ist diese nach dem Auftrag aber fast nicht mehr sichtbar. Gut, eine Wirkung ist ja auch nicht von der Sichtbarkeit eines Produktes während der Wirkzeit auszumachen :D Ich mag allerdings Masken sehr, die man sieht und denen man beim "durchtrocknen" zusehen kann. Es gibt schon Leute, die haben echt 'ne Macke, aber ich steh dazu ;o)


Während der Wirkzeit merkt man nichts. 
Es gibt ja Masken/Peelings, die auf dem Gesicht etwas wärmer werden, oder ziehen/prickeln. Hierbei allerdings merkt man wirklich nichts. Man nimmt lediglich einen leichten Duft nach Trauben und Zitrusfrüchten wahr, der nicht unangenehm ist und schnell verfliegt.

Nach 10 Minuten wird das ganze vom Gesicht gewaschen.
Danach spannt meine Gesichtshaut sehr, und fühlt sich auch leicht trocken an, das bedeutet, dass - in meinem Fall - eine Pflege danach unabdingbar ist. Dennoch hab ich ein weiches, angenehmes Gefühl. Meine Haut fühlt sich gut an. Ob nun meine Poren feiner sind, nach den Anwendungen, würde ich nicht unterschreiben. Aber geklärter sieht die Haut wirklich aus.



Ob sich das Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske nun von anderen (Enzym-)Peelings groß unterscheidet, kann ich nicht sagen. Ich werde es aber fleißig weiter nutzen, denn die Ergiebigkeit spricht für das Produkt. Das Gefühl, das meine Haut nach der Maske hat, ebenso.

Das Fazit | Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske

Meine erste Erfahrung mit einem Enzympeeling ist sehr gut verlaufen.
Der Duft und die Konsistenz der Caudalie Vinoperfect Enzympeeling-Maske sind angenehm und leicht anzuwenden.

Das Produkt selbst ist ergiebig und sorgt für eine wunderbar weiche, straffe Haut. Dass auch hierbei auf alle möglichen Schadstoffe verzichtet wurde, was ich besonders im Gesicht wichtig finde, muss ich ja nicht schon wieder wiederholen :o)

Wer gern ein Enzympeelig ausprobieren möchte und auf natürlich gewonnene Inhaltsstoffe nicht verzichten möchte, ist mit der Vinoperfect Enzympeeling-Maske gut beraten.

Habt ihr Erfahrungen mit Enzympeeling-Produkten? Was benutzt ihr in diesem Bereich?




PS. Und wer jetzt den lang versteckten und verleugneten Pony sehen möchte, da isser!


Kommentare:

  1. Du siehst mit Pony ganz anders aus - wow *-* Wirklich steht dir sehr gut.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Über die Enzympeeling-Maske werde ich auch demnächst noch schreiben, ich finde man hat erst einige Tage nach der Anwendung einen merklichen Effekt, aber das ist ja nicht Negatives :). P.S.: Das Foto von Dir ist toll *-*!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab bis jetzt immer das Balea Peeling benutzt, aber ich muss mich mal auf die Suche nach einem neuen machen.

    Du siehst übrigens super aus :) :*

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich sehr interessant an. So ein Peeling habe ich nicht nicht ausprobiert

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt doch ganz gut! Ich bin auf der Suche nach einem guten Enzympeeling. Am liebsten hätte ich Cure Aqua Gel, aber das ist in Deutschland nur schwer erhältlich :( Das von Balea finde ich leider schlecht: keine Wirkung, nur Reizung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnte dieses eine Alternative sein, denke ich. Die Inhaltsstoffe werden dir sicher ebenfalls zusagen.

      Löschen
  6. Awww, Süße! Der Pony ist sooooo toll <3 Mir steht das leider leider gar nicht...
    Von dem Enzympeeling hab ich schon so viel gutes gehört! Ich wollte es mir auch schon kaufen, aber da war ich in der Apotheke von der Fülle der Caudalieprodukte und einer überengagierten Mitarbeiterin verwirrt und bin geflüchtet ;))) Aber es muss einen zweiten Versuch geben und dann lass ich mich nicht abhalten ;)))
    Liebe Grüße :****

    AntwortenLöschen
  7. Klingt ja nicht schlecht - ich bin gespannt ob du Unterschiede merkst, wenn du es eine Weile benutzt hast.
    Haha, Sonntag ist bei mir auch immer Maskentag - an Wochentagen hab ich auch für ausgiebigere Pflegegeschichten keine Zeit.^^

    AntwortenLöschen
  8. Der Pony steht dir super!
    Das Enzym Peeling klingt ja super! Ich denke ich werde nächste Tage mal in eine Apo. gehen und mir das mal anschauen.

    glg

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...