Weihnacht's Giveaway

Soap & Glory Themenwoche | Show Good Face Foundation & Primer

Hallo meine Lieben,

der gestrige Auftakt der Soap & Glory Themenwoche war klasse. Ihr seid wirklich Spitze!
Ich freue mich über all eure Kommentare und Meinungen, weil sie mir stetig das Gefühl geben, dass ihr das gern lest, was ich hier so verzapfe :o)

Platz 1 in der Abstimmung hat mit 38 Votes das Soap & Glory Show Good Face Foundation & Primer Produkt gemacht und um dieses soll es heute gehen.


Soap & Glory Show Good Face Foundation & Primer
The Soap & Glory Cosmetics Co.
Haltbarkeit 12 Monate
19,75 EUR (30ml)


Die Verpackung | Soap & Glory Show Good Face


'Show Good Face' ist - vorab direkt gesagt - leider nur in England problemlos zu kaufen, hier in Deutschland wird die Kosmetiklinie von Soap & Glory nicht vertrieben und das wird nach Aussage von Douglas auch erst einmal so bleiben. Leider! Ihr könnt sie aber über eBay oder Amazon beziehen...

Die Umverpackung von Soap & Glory´s Show Good Face ist allein schon ein Eye-Candy...





 ...oder was sagt ihr dazu? Dieser 60er Jahre Style, gepaart mit gold und rosa, einfach herrlich.

Alle Informationen finden sich auf der Umverpackung (in diesem Fall auf Englisch) und nicht weniger ansprechend geschrieben, als auf den deutschen Verpackungen. Sie zieht einen einfach magisch an, diese kleine Kartonschachtel :o)


Das Versprechen


Die Show Good Face Foundation & Primer verspricht

  • seidig, flüssige Textur
  • langanhaltend
  • übernatürlich, makelloses Finish
  • verjüngende Inhaltsstoffe
  • Lichtschutzfaktor 15

Insgesamt gibt es derzeit sechs Nuancen, von hell nach dunkel: The Fairest Of Them All, A Good Light, A Nude Peach, Naked In The Shade, Honey, Golden Tan.



Das Produkt | Soap & Glory Show Good Face


Verspricht einem die Umverpackung schon die makellose, ebenmäßige Haut, wollen wir das natürlich auch im Ergebnis sehen!


Nach dem Auspacken offenbart sich eine schwarze Tube mit pinkem Aufdruck - ich hatte irgendwie etwas helleres, weiß oder creme erwartet, aber schwarz? Das sieht fast aus wie Stilbruch! Na gut, man kann die Flasche ja wieder in diese unwiderstehlich schöne Schachtel....is ja gut, ich komm zum Punkt!


Der Deckel der Tube, auf dem sich ein Aufkleber des Farbtons befindet (hier 'A nude Peach' - so sieht also ein nackter Pfirsich aus, seeehr interessant!) lässt sich mit einer Drehbewegung von der Tube schrauben...


...und eröffnet einem dann einen spitz zulaufenden Applikator, über welchen man das Produkt dosiert abgeben kann. Dazu genügt ein leichter Druck auf den Bauch der Tube und das Produkt fließt einem regelrecht entgegen, sehr flüssig, das Zeug. Aber da Lesen ja bekanntlich bildet, könnte man das in diesem Fall ja auch mal versuchen und siehe da:
Shake to awake! steht drauf, Schüttel, du Horst! für mich übersetzt.


Also habe ich das Produkt wieder verschlossen, kräftig geschüttelt - im Inneren der Tube befindet sich ein Mechanismus, den man deutlich hört, wenn man  schüttelt - und das Show Good Face Foundation & Primer erneut auf meinen Handrücken gegeben. Eindeutig dickflüssiger und leichter, in die Haut einzuarbeiten, als vorher.


Leider ist der "nackte Pfirsich" für meine Haut derzeit einen ticken zu gelbstichig, so dass ihr euch mit Swatches begnügen müsst. Aber man kann ja dennoch sehr gut erkennen, wie sich Show Good Face auf der Haut verhält.

Das Produkt selbst ist sehr ergiebig. Ein minimaler Tropfen reicht für eine komplette Gesichtshälfte aus. Da auch hier pflegende und feuchtigkeitspendende Inhaltsstoffe verarbeitet wurden, lässt sich das Produkt sehr gut verteilen und in die Haut einarbeiten. Hierbei ist allerdings etwas Geduld gefragt, da die Foundation doch anfangs leichte Schlieren zieht, die sich mit dem Einarbeiten in die Haut aber verlieren.


Hat man das Produkt sorgfältig eingearbeitet, sieht man nur noch den leichten Glanz (der gesamte Handrücken ist bemakeupt :o), man sieht den Übergang am Knöchel sehr gut), der für die feuchtigkeitsspendende Wirkung spricht. Hier ist dann mit einem guten Puder geholfen, wenn man diesen leichten Glow abdecken möchte.



Das Tragegefühl


Auf die Haut aufgetragen ist Show Good Face sehr angenehm leicht, und beschwert nicht. Das pflegende Gefühl ist vorhanden und versorgt die Haut mit einem leichten Glow. Ob das nun verjüngt oder einen makellosen Teaint verleiht, wage ich erstmal zu bezweifeln. Denn man sieht auf dem Handrücken sehr schön, dass der Primer gegen etwas gröbere Poren nicht ankommt.

Abschminken lässt sich Show Good Face zudem auch sehr gut (hier sieht man sehr schön die Farbe von 'A Nude Peach' nochmals)


Was die Longlasting-Haltbarkeit auf dem Gesicht angeht, so kann ich da noch keine Erfahrungswerte zu nennen, da sie mir momentan nicht den passenden Hautton bietet und ich es im Winter noch einmal versuchen werde.



Fazit zum Soap & Glory Show Good Face


Insgesamt eine gute Foundation, wäre sie regulär und zu dem Preis erhältlich, den sie in England kostet (11,00 Pfund). Sie pflegt, duftet sehr angenehm - leicht nach Sonnencreme - und lässt sich gut verarbeiten. Ich denke, ich werde in London einen Blick auf die anderen Nuancen werfen und mal schauen, ob es eine gibt, die meinem jetzigen Hautton noch eher entspricht.


Kennt oder besitzt ihr dekorative Kosmetik von Soap & Glory? Wie findet ihr sie?



Kommentare:

  1. Bisher kenne ich die dekorative Kosmetik von S&G noch nicht, aber ich bin nicht abgeneigt dies noch zu ändern :P!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den ausführlichen Bericht:-) Tolle Fotos<3

    Die Verpackungen sind toll;-)

    Liebe Grüße

    http://fashionhamburg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Also das wäre auch mal ein sehr ansprechendes Produkt für mich und ich muss sagen mir gefällt die schwarze Tube mit der pinken Aufschrift total gut.
    Ist vielleicht nicht das gewohnte Design, aber mir gefällt es.

    Bin schon auf morgen gespannt, was du da aus dem Hut zauberst :)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh Nana... ich bin ja schon so gespannt auf Deinen London-Einkauf ;) Du wirst sicher ein paar tolle Schätzchen aus dem dekorativen Programm von S&G shoppen... Wahrscheinlich werd ich mir dann gleich darauf Urlaub nehmen und ein Ticket buchen :D Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nur, ich darf das alles im Handgepäck mitnehmen :O
      Bin super gespannt! ;)

      Löschen
    2. Ohhh, Handgepäck könnte ja problematisch werden... Wobei, wenn es Pudersachen sind ;) Hab immer alles gut im Koffer verstaut. Bisher kam auch alles heil an ;)

      Löschen
    3. Ohje, ich glaub, dann brauchen wir doch einen Koffer -.-

      Löschen
  5. Wie praktisch das ich grad in England bin :P

    AntwortenLöschen
  6. Oh für eine gute Founation bin ich ja immer zu haben! Das Exemplar von Soap&Glory kannte ich noch gar nicht, aber dank deiner Vorstellung wird es mir jetzt nich mehr so schnell aus dem Kopf gehen! Mal sehen, was ebay und amazon dazu zu sagen haben ^^

    Ganz lieben Dank fürs Vorstellung (und Anfixen *grumel*) ^^

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    Ach ja: ich verlose im Moment ein Kosmetikpaket, in dem auch zwei Soap&Glory Produkte enthalten sind. Vielleicht ist das ja für dich, als großer Fan, auch etwas :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* Freut mich, dass ich mit dem Gewinnspiel deinen Geschmack getroffen habe! Die Lidschattenpalette ist schon wirklich ein Traum. Hab die Sachen inzwischen auch ganz weit weggeräumt, damit ich nicht doch irgendwann darin herumrühre :-D

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
    2. Das kann ich mir vorstellen, ich glaube, ich müsste sie ebenfalls verschließen :D

      Löschen
  7. Ich als Verpackungsopfer würde mir Show good face allein schon wegen der Umverpackung kaufen -gelbstichig, ach was solls, die Verpackung sieht doch toll aus ;) Hast du nicht noch eine kleine Ecke in deinem Koffer Platz und nimmst mich mit nach London??? Ich mach mich auch ganz klein!!! ;P
    <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja nicht mal einen Koffer (bis jetzt), ich glaub, ich geb doch einen auf - so geht das nicht ;)

      Löschen
  8. Auch dieser Bericht gefällt mir sehr gut...:-) würde es auch gern testen, aber ohne den Ton zu swatchen wohl schwierig...:-/
    Besitze leider auch bisher keine dekorative Kosmetik, bin voll gespannt auf deinen Einkauf in London.
    Lg in die Haupstadt, die leider viel zu weit weg ist von mir. ;-)
    :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - stimmt, du bist einfach viel zu weit :(

      Löschen
  9. Ein sehr interessantes Produkt, mich haben die dekorative Kosmetik in UK gerade nicht so angesprochen, kann aber vielleicht auch daran liegen dass Tester ein wenig schmierig waren und die Theken sehr geräubert waren. Das trägt ja manchmal auch dazu bei ;-) schade... Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, ich hoffe, dass es im August wieder anders aussieht :(

      Löschen
  10. Scheint interessant zu sein. Da ich aber kaum Foundation brauche für mich eher ungeeignet. Aber die Woche ist ja noch nicht vorbei. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, leider war es das auch mit dekorativer Kosmetik :(

      Löschen
  11. Klingt sehr interessant :) Und die Umverpackung *-* Ein Traum!

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...