Weihnacht's Giveaway

Fa Shower + Lotion Duschcreme Granatapfel | Review

Hallo meine Hübschen,

der Markt der Duschgele wird momentan von einer neuen Innovation aufgewirbelt:
Duschgel mit Bodylotion-Anteilen.

Vorreiter dieser Innovation ist ganz klar Nivea, deren In-Dusch Body Milk eher kein Duschgel an sich ist, aber wie eines angewandt wird. Von der Pflegewirkung bin ich nach wie vor überzeugt. Da ich aber auch gern Produkte gleicher/ähnlicher Art vergleiche, gibt es jetzt die Review zur Fa Shower + Lotion Granatapfel Duschcreme!

Fa Shower + Lotion Granatapfel
Bei der In-Dusch Body Milk von Nivea hatte ich ja angemerkt, dass zwei Duschvorgänge durchgeführt werden müssen - nämlich der eigentliche Duschvorgang mit dem Duschgel und der zweite Duschvorgang mit der In-Dusch Body Milk.

In den Kommentaren hieß es dann, man könne den Ansatz gar nicht verstehen, soviel Wasser würde gar nicht zusätzlich verbraucht, man könne das Wasser ja auch zwischendurch abstellen, etc.
NATÜRLICH stelle ich das Wasser zwischendurch auch ab, es geht um den zweiten Duschvorgang, der exakt dem ersten Vorgang ist, weil die Body Milk genauso abgespült werden muss, wie ein Duschgel auch ;o) Also defintiv ein höherer Wasserverbrauch.

Darum kommt das Fa Shower + Lotion Granatapfel gerade wie gerufen. Duschgel und Lotion ein einem Produkt, also auch nur einmal einseifen und abduschen :o)


Fa Shower + Lotion Granatapfel
Schwarzkopf & Henkel
Haltbarkeit 12 Monate
1,79 EUR (250ml)

Fa Ultimative Pflege

Die Fa Shower + Lotion gibt es in drei verschiedenen Duftrichtungen

  • Granatapfel
  • Avocado
  • Passionsfrucht

Ob sie sich in der Pflegeintensität unterscheiden, kann ich leider nicht sagen, dass ich nur die Duftrichtung Passionsfrucht ausprobiert habe


Die Verpackung | Fa Shower + Lotion Granatapfel


Eine schimmernd silber-beigefarbene Flasche, mit dem typischen Fa-Logo bedruckt und hellrot-transparentem Deckel. So kennt man die Duschgele von Fa. Der Typ 'Granatapfel' wird geziert von roten Lettern und einem gezeichneten Granatapfel.

Verpackung Fa Shower + Lotion Granatapfel

Die Flasche liegt gut in der Hand, ist nicht zu groß und nicht zu klein und lässt sich auch mit nassen Händen gut greifen. Die allgemeinen Produktinformationen findet man auf der Front der Duschcreme, alle anderen Informationen zur Anwendung, zu den Inhaltsstoffen etc. findet man auf der Rückseite.


Das Versprechen


  • reichhaltige Creme-Formel
  • intensive Pflege
  • samtig weiches Hautgefühl
  • ph-hautneutral

Der Granatapfel selbst ist ja dafür bekannt, dass er sich positiv auf die Haut aufwirkt und auch der Duft   wird angenehm dadurch beeinflusst.


Das Produkt | Fa Shower + Lotion Granatapfel 


Das stylische Design macht in jedem Badezimmer schon etwas her. Öffnet man die Flasche, strömt einem ein sehr, sehr angenehmer Duft entgegen, der die Freude auf die Dusche direkt weckt.

Anwendung Fa Shower + Lotion Granatapfel

Die Duschcreme ist für eine Creme sehr flüssig, eigentlich so gar nicht cremig, lässt sich aber gut und problemlos auf der nassen Haut verteilen. Groß schäumend ist es ist nicht, aber das ist bei Duschprodukten oftmals nicht der Fall.

Konsistenz des Fa Shower + Lotion Granatapfel

Duschgel Fa Shower + Lotion Granatapfel in Nahaufnahme

Gespannt, ob die Duschcreme von Fa ein gutes, gecremtes Gefühl hinterlässt, nachdem ich mich abgespült habe, habe ich vorsichtshalber noch ein wenig mehr genommen und mich ordentlich eingerubbelt. Schließlich wollte ich mir das lästige Eincremen nach dem Dusch ja dank der Fa Shower + Lotion Granatapfel Duschcreme direkt sparen.

Das Abspülen der Duschcreme ist kein Problem und im Handumdrehen erledigt! Super!


Das "Nach-Dusch-Gefühl"


Tja, was soll ich sagen?
Es gab bei mir keinen Unterschied, zwischen dem Gefühl mit normalem Duschgel geduscht zu haben oder der Fa Shower + Lotion Duschcreme. Absolut keinen! :o(

Nicht mal ein minimal geschmeidiges Gefühl wie nach dem Eincremen hat sich bei mir gezeigt. Wirklich rein gar nichts. Bei der Nivea In-Dusch Body Milk hatte ich ein sehr gutes Gefühl nach dem Abtrocknen, nach dieser Dusche hätte ich mich normal eincremen müssen (dazu war ich mal wieder zu faul)...


Fazit zur Fa Shower + Lotion Duschcreme


Ich hatte absolut große Hoffnungen in die Duschcreme von Fa, da ich mir ein toll gecremtes Gefühl nach nur einem Duschgang gewünscht und erhofft hatte. Leider ist das nicht eingetreten und die Fa Duschcreme Shower + Lotion nicht anders, als alle normalen Duschgels/Duschcremes auch.

Ich weiß, dass meine trockene Haut manchmal sehr anspruchsvoll ist, aber nicht mal der Hauch von "gecremt", das hat mich gar nicht überzeugt. Schade, denn der Duft ist wirklich toll fruchtig und überaus angenehm in der Nase. Aber der Zweck, die Bodylotion / Body Milk hinterher zu ersetzen, erfüllt die Fa Shower + Lotion Granatapfel Duschcreme leider nicht. Zumindest bei mir nicht...

Habt ihr die Fa Shower + Lotion Duschcreme schon ausprobiert? Wie findet ihr sie?



Kommentare:

  1. hmm ja das hatte ich mir fast schon so gedacht.

    Von der Reihenfolge war es erst FA dann NIVEA. Den eigentlich "Verursacher" dieser Art von Lotion und Dusche sehe ich aber bei DOVE, die zuerst mit einer feuchtigskeitsreichen Pflege geworben haben. Es folgte FA aber erst bei NIVEA hatten wir dann eine richtige Creme und keine Dusche mehr.

    Es hat sich für mich auch in sich widersprochen, weil wie soll eine Pflege auf meiner Haut verbleiben, wenn ich Sie zeitgleich mit einer Reinigung wieder runterrubbele? Ist ja eigentlich ein Gegensatz und kann so gar nicht funktionieren.

    Aber es war interessant das nun auch bestätigt zu wissen. Danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen.
      Vielleicht verhält es sich von Haut zu Haut wieder anders, aber bei mir kam rein gar nichts...das hatte ich nicht erwartet.

      Löschen
  2. Danke für den ausgiebigen und informativen Test! Ich habe die Nivea-Dusche noch nicht ausprobiert, aber dann werde ich erst zu dieser greifen anstatt zur Fa-Alternative!
    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern!
      Bin gespannt, was du zu Nivea sagen wirst!

      Löschen
  3. Ich kenn sie nicht, aber ich schwöre auf Produkte mit Granatapfel :D
    Als Hoffnung für eine Duschlotion ist sie jetzt aber nicht mehr auf meiner Liste :D
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider :(
      Ich hatte so gehofft, dass sie toll ist!

      Löschen
  4. Hab das Produkt schon bei DM gesehen (gab es ja glaub ich sogar vor der Nivea In-Dusch Milk) ...aber es dann doch nicht gekauft, weil ich mir sowas schon gedacht habe :P

    AntwortenLöschen
  5. Schade, halte zwar nichts von solchen Produkten da mir die Pflegewirkung nicht ausreicht, allerdings hasse ich das Gefühl von Lotion an meinen Händen. Vielleicht kommt ja irgendwann einmal DAS Produkt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch so faul was das cremen betrifft! Hättest du jetzt geschrieben, dass sie einem dieses Gefühl des eingecremt seins auf der Haut hinterlassen hat, dann wäre ich wohl auf Spuren Suche gegangen und hätte mir diese Duschcreme genauer angesehen und beschnuppert ;) Aber irgendwie kann ich mir das auch nicht vorstellen, mir würde auch das schäumen beim Duschen fehlen!!!Ich brauche ganz viel Schaum ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spar dir das Geld, da ist die von Nivea weitaus besser :)

      Löschen
  7. Ich bin da leider auch etwas enttäuscht, denn das Gefühl nach dem Duschen war eigentlich wie immer.
    Die Haut fühlte sich auch nicht so an als ob sie eingecremt ist, sondern wie immer halt :D

    Schade :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau. Keine Änderung sondern völlig gleich :(

      Löschen
  8. Ich glaube die Haut braucht etwas mehr Zeit, um diverse Produkte aufzunehmen und das haben sie alle unter der Dusche einfach nicht. Wenn man sich nach dem Duschen eincremt, lässt man doch ein wenig Zeit vergehen und dann hat es nach dem Anziehen weiter Zeit in die Haut einzuziehen. Weitere Produkte dieser Art, werden wohl bei mir nicht einziehen. Ich greife dann doch lieber zur normalen Creme und zwinge mich zu mehr Disziplin. :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Nivea ging das aber super, da hat man direkt gemerkt, dass die Wirkung da war.

      Löschen
  9. Ich habe Passionsfrucht hier, aber noch nicht ausprobiert. Aber um ehrlich zu sein, mir ging es gar nicht um eine Cremewirkung, als ich sie gekauft habe. Ich fand den Duft so wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür ist die Duschcreme auch gut benutzbar :)

      Löschen
  10. Schade das das Produkt nicht den gewünschten Effekt hatte. Tja das Nivea Produkt ist ja auch gut :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Review :) Ich muss immer noch das von Nivea ausprobieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal, ich glaub, du wirst es ganz gut finden :)

      Löschen
    2. Mal sehen, und wenn doch,dann "klau" ich die meiner Schwester :D

      Sag mal, du machst ja auch öfter Swaps. Was würdest du denn zu einem USA Swap sagen? :)

      Löschen
    3. Boah, geile Idee!!!
      Jaaaa, da bin ich direkt dabei :) Wollen wir das per Mail mal besprechen? *freu*

      Löschen
    4. Hihi, ich schreib dir gleich mal :)

      Löschen
  12. Vielen Dank für die Review, hatte auch schon länger ein Auge darauf. Bei reichhaltigen Duschgels, bzw sehr pflegenden kann ich einfach nicht anders ;-) Aber wenn diese hier nicht so pflegend wie versprochen ist, werde ich sie mir wohl nicht kaufen. Vielen Dank für den Tipp. Werde mir die 2. Flasche Nivea In-Dusch Body Milk nachkaufen. Lg Jules

    AntwortenLöschen
  13. toller bericht.. aber leider kein so tolles ergebnis auch meinerseits.. zum teil habe ich sogar zum "jucken" angefangen.. bei nevea-in-douche befürchte ich das es ziemlich rutschig wird in der badewanne.. aber hab noch noch die ungeöffnete probe hierliegen.. mal sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte keine Probleme, dass es in der Wanne rutschig wurde. Man kann das ja mit Wasser abspülen...

      Löschen
  14. Ich benutze schon seit längerem Fa Granatapfel und möchte es nicht mehr hergeben. Es mag vielleicht sein, dass man danach nicht dieses eincreme Gefühl hat, aber mir hat es trotzdem geholfen. Gerade an den Unterschenkeln hat es bei mir beim an-/ausziehen immer "gerieselt". Das ist bei mir nicht mehr der Fall und nach mehrmaligen Gebrauch (innerhalb einer Flasche) fühlt sich meine Haut immer weich an.

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...