Weihnacht's Giveaway

Sagrotan profresh Duschgel & Duschcreme | Review*

Hallo ihr Lieben,

heute geht es mal nur im weitesten Sinn um Kosmetik, nämlich um Duschkosmetik und einem Produkt, auf das ich tatsächlich sehr gespannt war. Sagrotan ist euch ja vermutlich allen ein Begriff, ich kenne es hauptsächlich aus dem Desinfektionsbereich.

Und nun ein Sagrotan Duschgel, das helfen soll, geruchsbildende Bakterien zu vermindern? Kann das wirklich funktionieren? Ich hab es innerhalb der letzten Wochen mal ausprobiert und teile euch nun meine Meinung dazu mit!


Sagrotan profresh Duschgel

Reckitt Benckiser
Haltbarkeit 24 Monate
2,49 EUR (250ml)

Die äußere Erscheinung | Sagrotan profresh Duschgel



Rein äußerlich sind die Flaschen wenig auffällig designed; die Flaschenform sieht leicht gedrungen aus. Der Deckel ist der jeweiligen Duftrichtung farblich angepasst und abgestimmt auf das restliche Design des Produkts.

Alles in allem also sehr stimmig, aber wie gesagt, nichts, was einem im Regal direkt ins Auge springt! Gut, es muss jetzt auch nichts BlingBling-mäßiges sein, das würde auch gar nicht zur Marke passen. Die aufgedruckten Motive der duftgebenden und pflegenden Inhaltstoffe sehen hingegen super modern und chic aus!

Das Produkt | Sagrotan profresh Duschgel



Vier verschiedene Duschgele /-cremes sind im Rahmen der "Sagrotan profresh"-Serie lanciert worden: fruchtig und pflegend und für fast jeden Geschmack etwas dabei. Alle vier Duftrichtungen sollen nachweislich die Ausbreitung von geruchsbildenden Bakterien vermindern. Ein längeres Frischegefühl ist Ziel des Ganzen.

Nun schwitze ich nicht sonderlich stark, so dass es bei mir definitiv keinen Extremtest gegeben hat. Ich habe aber dennoch darauf geachtet, ob das Duschgel nach seiner Verwendung auch für längere Zeit und bei höherer Anstrengung dafür sorgt, dass ich mich frisch fühle. Und da man das ja nicht nach einem Mal feststellen kann, ob ein Produkt hilft (auch wenn mir das so deutlich lieber wäre :D), habe ich das die letzten sechs Wochen beobachtet, um ein aussagekräftiges Urteil abgeben zu können.

Auf den ersten Blick - und das Körpergefühl - beim Duschen, unterscheiden sie sich nicht von herkömmlichen Duschgels/-cremes. Die Konsistenz ist angenehm und lässt sich ordentlich verteilen. Auch das Schäumen ist ganz nach meinem Geschmack: gaaaanz viel Schaum! Das zumindest, haben sie alle gemeinsam :o)

Creme & Honig | Sagrotan profresh Duschgel



Die Sorte 'Creme & Honig' verrät es bereits mit ihrem Namen: sie ist eine der beiden pflegenderen Duschcremes aus der Range und duftet unglaublich gut nach Honig, mit einer süßen, cremigen Unternote.

Auf der Haut habe ich den Duft etwas länger wahrnehmen können, als bei zB. bei 'Pfirsich & Himbeere' und er ist wirklich sehr angenehm. Nicht aufdringlich, sondern dezent im Hintergrund.

Pfirsich & Himbeere |  | Sagrotan profresh Duschgel



Der genial-fruchtige Duft von 'Pfirsich & Himbeere' ist so authentisch und duftet so lecker, dass ich ihn gern als Parfum hätte. :o) Es ist ein normales Duschgel, ohne zusätzlichen Pflegeanteil.

Leider, leider, leider hält sich der Duft nicht auf der Haut und ist nach dem Abtrocknen bereits verflogen. Sauber wird man aber trotzdem damit ;o)

Sanft & Sensitiv | Sagrotan profresh Duschgel



'Sanft & Sensitiv' ist - in meinen Augen- die pflegendste Sorte von diesen Vieren. Die Duschcreme mit dem lieblichen Duft nach Creme, Blüten und Frucht ist so angenehm auf der Haut und in der Nase, dass man am liebsten gar nicht mehr aufhören möchte zu duschen.

Auch diesen Duft kann man länger auf der Haut wahrnehmen, was ich als sehr angenehm empfinde!

Limette & Zitrone | Sagrotan profresh Duschgel



Der Duft für den Sommer ist 'Limette & Zitrone'. Frisch, fruchtig und irgendwie belebend. Ein soooo leckerer Duft, hach!

An so richtig warmen Tagen werde ich damit voller Wonne unter der Dusche stehen und mich einfach freuen, ganz genau so mache ich das. :o)

Mein Fazit | Sagrotan profresh Duschgel



Ihr wundert euch jetzt vermutlich, warum ich zu den einzelnen Düften nicht geschrieben habe, wie es sich nun mit der "verminderten Bakterienbildung" verhält. Das liegt daran, dass alle Sorten sich gleich verhalten haben: für mich machen sie keinen wirklichen Unterschied zu einem herkömmlichen Duschgel oder einer Duschcreme. Das liegt aber eben daran, dass ich nicht dazu neige, schnell zu schwitzen und danach unangenehm zu riechen ;o)

Vielleicht haben sie also ihren Job großartig gemacht, was ich auch nach sechs Wochen nicht beurteilen kann, weil ich es nicht bemerken konnte. Insgesamt aber duften sie wirklich, wirklich toll und machen ach all das, was man von einem Duschgel erwartet.

Kennt ihr die Sagrotan profresh Duschgele und -cremes schon?


Kommentare:

  1. danke für die tolle vorstellung. allerdings muss ich zugeben, dass ich an einer geruchshemmenden wirkung zweifle. ich erkenne das leider auch nicht an den inhaltsstoffen.
    ich wünsche dir ein tolles wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, ich kann es auch nicht bestätigen.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Ich werde mir NIEMALS eine dieser Duschcremes zulegen, einfach, weil sie von Sagrotan sind und tatsächlich auch drauf aus sind, Bakterien zu entfernen. Ich finds krass, sich da am ganzen Körper die Bakterien entfernen zu wollen (es ist nämlich biologisch unmöglich, nur die zu erwischen, die Gerüche auslösen). Jeder, der in seiner Kindheit Löwenzahn geguckt und im Bio-Unterricht halbwegs Augen und Ohren auf hatte, weiß, dass das keine besonders gute Idee ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....und jeder der weiß, dass wir eine Kosmetikverordnung in Deutschland haben, die nicht ohne ist, weiß, dass keine Inhaltsstoffe erlaubt sind, die JEGLICHE Bakterien zerstören...

      Löschen
    2. ... und jeder weiß, dass nicht alles, was erlaubt ist, auch gut ist...

      Löschen
    3. Danke Laine, ich habe manchmal das Gefühl die Einzige zu sein, die diese ganze Panik vor Bakterien bescheuert findet. Ein gesunder Mensch muss weder seinen Körper, seine Wäsche noch sein Haus oder sonst irgendetwas desinfizieren...

      Löschen
  3. Interessant was Sagrotan da auf den Markt gebracht hat.
    Wobei ich jetzt nicht los rennen würde um diese zu kaufen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Süße! :***<3

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Review ♥ Mir gefallen deine Bilder mal wieder sehr gut (:
    Werde mal an der Limetten Edition riechen, wenn ich das nächste Mal in der Drogerie bin :P
    Liebe Grüße Ally ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Sanft & Sensitiv Variante und mag sie wirklich sehr gerne, was den Duft und auch das Hautgefühl angeht. Ob sie wirklich die Bakterienbildung verringern weiß ich nicht, aber ich mag es dennoch. jedoch ist es nun auch kein Duschgel, welches ich mir immer wieder nachkaufen werde...

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Vorstellung mit wunderschönen Bildern! *-*
    Mich würde die Sorte Pfirsich-Himbeere am ehesten interessieren, ich wäre aber eher misstrauisch mit dieser hemmenden Wirkung! ;-)

    Vlg und ein schönes Wochenende!
    Bloody

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die auch so toll und werde sie sicher mal ausprobieren, allerdings muss ich mir erst einmal noch einen guten Grund einfallen lassen, warum ich schon wieder neues Duschgel brauche, aber der findet sich bestimmt bald :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe die Duschgel-Reihe auch im Bad stehen, wobei ich (blöderweise) mit "Limette-Zitrone" angefangen habe und mich der Geruch so abgeschreckt hat, dass ich seitdem keine der anderen Sorten mehr testete habe. Obwohl die mir vermutlich besser gefallen würden. Mir ist der Geruch einfach zu scharf und erinnert mich auch zu sehr an Desinfektion oder Putzmittel.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe bisher nur "Sanft & Sensitiv" getestet und muss sagen, dass ich wirklich enttäuscht bin.
    Zum einen von dem Duft, der im DM noch ziemlich anders roch als dann später zuhause und zum anderen auch von der Wirkung. Ich neige dazu besonders zum Wechseln vom Herbst zu Winter sehr stark zu schwitzen und sobald ich 10 Minuten aus der Dusche war fing es schon wieder an und ich habe es auch dann schon wieder gerochen, leider.
    Also auch für Frauen, die zum stärkeren Schwitzen neigen ist es definitiv ungeeignet.

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...