Weihnacht's Giveaway

Rival de Loop Young | Rossmann Neuheiten

Hallo meine Lieben!

Ich bin ein wenig spät dran, aber die letzte Woche war so vollgepackt mit Themen, die schon geplant waren, so dass ich erst heute mit den Neuheiten aus der Rival de Loop Theke aufwarten kann. :o)

Dennoch habe ich mir, wie immer, ganz viel Mühe gegeben, alles originalgetreu einzufangen und versuche euch alles, so gut wie möglich zu beschreiben.Vorweg gesagt: Es sind ein paar ganz tolle Produkte in die neue Rival de Loop Young Theke eingezogen! Lehnt euch zurück, es könnte heute etwas länger dauern!


Ich kann euch nicht alle Produkte zeigen, da ich tatsächlich nur Produkte mitgenommen habe, die mich auch wirklich interessiert/angesprochen haben. Obwohl Rossmann tatsächlich alles gegeben und immer wieder nachgelegt hat, das war der Wahnsinn. Dennoch empfand ich es so als fair, wenn ich keine Dinge mitnehme, die ich eh nicht nutze.

Nagellacke | Rival de Loop Young



Die neuen Nagellacke von Rival de Loop Young sind in 22 verschiedenen Farben und diversen Finishes erhältlich. Ein angenehm breiter Pinsel sorgt für einen zügigen Auftrag und mit maximal zwei Schichten deckt der Lack lückenlos. Ausgenommen natürlich der sheeren Lacke, die ja nicht zum Decken gedacht sind, wie zum Beispiel Party Glam.

Die Haltbarkeit möchte ich jetzt nicht bewerten, würde sie aber auf 2-3 Tage schätzen - aber dies ist, wie gesagt, nur eine Schätzung und kein Versprechen ;o)


Effect Lacke sind ganz neu in die neue Theke eingezogen und haben sofort mein Interesse geweckt.
Mit Aroma-Lacken habe ich bisher schlechte Erfahrungen gemacht. Nie hat es wirklich anders gerochen, als nach eben normalem Nagellack. Hier ist aber sowohl Erdbeere als auch Waldbeere deutlich herauszuschnuppern und auch die Farben sind ansehnlich.

Drei Glitterlacke finden sich ebenso in der Theke, die sich gut als Topper nutzen lassen. Und auch - und da war die Neugier sehr groß - zwei Holo-Lacke sind im Programm. Für meine Bedürfnisse dürfte, oder müsste, es noch viel mehr "holon" (was ein Wort), es schimmert mir etwas zu wenig. Aber für einen Drogerie-Holo in Ordnung.

Und um nachzuziehen, gibt es auch zwei Sandlacke. 'Chichi' konnte mich gar nicht überzeugen, das sieht irgendwie total komisch aus, wenn da die Kristalle herauskommen. Aber der blaue Sandlack 'Catch my Eye' gefällt mir gut!

Zu guter letzt befinden sich noch zwei Express-Nagellacke auf meinem Bild (Missy & Blue Lagoon), die in insgesamt 13 Farben in der Theke zu finden sind. Sie sind so klein, dass ich echte Probleme hatte, sie aufzudrehen. Aber ich bin wahrscheinlich einfach grobmotorisch :D


Neu sind auch die Duo Colour Nail Coulours. Sozusagen zwei Nagelacke in einem, und perfekt für unterwegs.

Sofort angesprochen hat mich natüüüürlich '02 barbie girl' - rosa und pink in einem. Aufgetragen sind sie dann aber eigentlich so gar nicht mehr mein Fall. Ich weiß auch nicht, sie decken kaum und sind mit ihrem Pearly-Finish eher etwas, was ich in meiner Jugend getragen habe.

Viel besser finde ich da '01 glamour queen', schimmerndes Gold und Bronze-Braun mit guter Deckkraft. Perfekt, wenn es mal schlicht sein soll, aber doch nicht "underdressed". Und wie gesagt, im Beautybag für unterwegs perfekt verstaut. Die Duos sind noch in zwei weiteren Farben erhältlich.


Meine Nail-Cheers in Formation!
Unten seht ihr den Trainer 'Nail Builder, der als Aufbau-Serum für starke, feste Nägel sorgt.

Den Grundstein der Pyramide bilden der Gel Nail Top Coat, das Multivitamin-Gel mit echten Vitamin-Kügelchen, der Nail Hardener und der Power Hardener, für extra feste Nägel.

Darüber, sozusagen als Herz des Ganzen, der Cuticle Softener, für bzw. gegen Nagelhaut, das Nail Oil mit Himbeerduft (und genialer Optik) und Shiny White, mit Schwarzlichteffekt - sorgt für strahlende Nägel und leuchtet im Schwarzlicht :o)

Für einen bezaubernden French Manicure Look sind die beiden tragenden Lacke Frechn Manicure White Look und Rosé Look zuständig. Standard, würde ich sagen. Nice to have!

Und die Spitze bildet die Nail Base, die den Nagel vor Verfärbungen schützt. Und Schutz ist ja bekanntlich immer gut ;o)


Nail Art | Rival de Loop Young



Mein Melt-Gießer-Herz hat sich natürlich über das Nail-Art-Zubehör gefreut *schmunzel*

Gedacht ist es allerdings natürlich für eure Nägel :o)
Nail Glitter, Nail Pearls und Nail Fruits sind nun nicht neu, aber als Topping für so manchen Lack ein Highlight für Zwischendurch. Und das findet ihr nun eben auch in der neuen Rival de Loop Young Theke!


Lippenpflege | Rival de Loop Young



Die Lippen sollen für die neuen Lippenstifte von Rival de Loop Young natürlich auch vorbereitet werden.
Dafür sind drei neue pflegegende Stifte ins Sortiment gekommen.
Orange, Erdbeere und Frucht sehen süß aus, duften süß und sind für unterwegs schnell in die Tasche gesteckt, dank des Mini-Formats.


Lippenstifte | Rival de Loop Young


Die Lippenstifte von Rival de Loop Young sind 13 unterschiedlichen Farben in der Theke zu finden.
Ich bin ja - nach wie vor - eher der Gloss-Fan, und habe daher auch hier nicht zu allen Farben gegriffen, da ich sie eh nicht benutzen würde.

An den Swatches sieht man sehr gut, dass die Farben durch die Bank weg sheer sind und nicht mit Boom-Farben um die Ecke kommen. Für die Zielgruppe finde ich das auch sehr angebracht. Denn so kleine Mädels mit blutroten Lippen, das muss in meinen Augen nicht sein.

Die Farben sind schön, cremig und ließen sich super swatchen (Swatches von oben nach unten, damit ihr die Farben zuordnen könnt). :o)


Blushes/Rouge | Rival de Loop Young



Von den Rouges/Blushes habe ich alle mitgenommen, was für eine Frage :D
Ich bin da einfach vollkommen bekloppt und muss immer Neues ausprobieren und so manches Schätzchen gibt es in der Drogerie immer - so auch hier! Vier Mono Rouges und zwei Duo Rouges sind neu im Programm.

Die Farben der Monos sind super gelungen und definitiv im Alltag tragbar. Meine persönlichen Highlights sind 'Pink Grapefruit', das perfekte Frühlings-Blush und 'Rose Wood', welches sich auch gut für eine leichte Kontur eignen würde, sonst aber mit seiner Rosenholzfarbe eher in den Herbst passt.
Die Farbabgabe und Pigmentierung kann sich sehen lassen, besonder im Hinblick auf den Preis von 1,99 EUR.

Bei den Duos gibt es einen Fail und einen Tipp!
'Sweet Apricot' ist sehr trocken und mag nur ungern Farbe abgeben, 'Light Purple' hingegen ist butterweich, samtig und klasse, wirklich super klasse, pigmentiert! Und auch der Farbton ist gemischt sehr schön anzusehen (seht ihr im letzten Swatch, ganz rechts).


Face Powder | Rival de Loop Young


05 caramel und 06 mosaic

v.l.n.r: porcelain, rosy, sand, caramel, mosaic

Die Powder sehen alle recht hell aus, und haben einen angenehmen - ich würde sagen vanilligen - Duft. Aufgetragen fühlte sich die für mich passende Nuance gut an, nicht zu trocken und auch nicht krümelig.

Dunklere Hauttypen dürften hierbei allerdings das Problem haben, den passenden Farbton zu finden. Aber das ist ja für die "Kalkleisten", wie ich uns liebevoll betitel, mal perfekt, denn sonst ist ja alles immer irgendwie zu dunkel. :o)


Bronzer | Rival de Loop Young



Wer Bronzer mag, wird in der neuen Theke fündig. Zwei matte und zwei glitzernde Bronzer gibt es, die ihrem Namen aber auch alle Ehre machen, denn sie sind sehr dunkel. Auch der Glitzeranteil in den schimmernden Bronzern ist nicht sehr deutlich wahrnehmbar, nicht zu viel und nicht zuwenig.

Sie lassen sich gut auftragen und wirken bei mir nur etwa fleckig, weil ich mich etwas eincremen musste (bei den 73738 Swatches an dem Tag hab ich meinen Arm im Bett noch pulsieren gemerkt :D).

Ansonsten aber solide Bronzer, die ihren Zweck erfüllen.


Make Up & BB Cream | Rival de Loop Young



Leider kann ich weder zum Make Up noch zu den BB Creams viel sagen, denn entweder waren die Farben zu hell, zu gelbstichig oder einfach allgemein vollkommen unpassend für meinen Teint.
Da das die hellsten Nuancen waren und ich die dunklen Nuancen habe stehen lassen, weil sie vermutlich noch viel unpassender für mich gewesen wäre, bleibt meine Meinung hier aus.

Obwohl ich sie im Swatch als schön deckend und cremig empfunden habe.


Lidschatten | Rival de Loop Young



Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, die Eyeshadows auszuprobieren, außer im Swatch der Monos. Einige der Farben waren überraschend gut, wie 'Vintage Love', 'Jungle Fever' und 'Chocolate'.

Wieder andere waren eher enttäuschend, wie 'Princess', der als glänzend verkauft wird, sich aber matt zeigt oder 'Golden Glam', bei dem es genauso ist und der so keinen Glamour versprüht.

Insgesamt ist hier aber die Pigmentierung deutlich besser, als die der CATRICE Monos im aktuellen Frühjahr/Sommer-Sortiment! Und das kann sich bei einem Preis von 1,49 EUR sehen lassen.


Smokey Eyeshadow Pencil / Kajal | Rival de Loop Young



Eine große Überraschung waren die Smokey Eye Pencils und der Khol Kajal!
Butterweiche Konsistenz, und eine bombenmäßige Farbabgabe.

Die beiden Smokey Eye Pencils - einmal mit und einmal ohne Glitter - tragen die Farbe schon beim kleinsten Aufsetzen auf und hinterlassen kohlrabenschwarze Farbe.

Auch der Khol Kajal hinterlässt sofort seine Farbe, seine satte Farbe, ohne großen Druck. So wünscht man sich einen Kajal. Nun muss er nur noch halten - aber das muss ich noch austesten :o)


Eyebrow Pencil | Rival de Loop Young



Und zu guter Letzt gibt es noch vier Eyebrow Pencils, auf die ich mich sehr gefreut habe, da es sie inklusive Bürstchen und in verschiedenen Farben gibt.

Beim Swatchen habe ich dann aber leider direkt gemerkt, dass sie für mich rein gar nichts sind:
Sie sind steinhart und geben die Farbe nur mit kräftigem Druck ab. Das ist zum Kontur geben ja ganz nett, aber zum malen absolut untauglich. Man muss sich die Farbe quasi in die Haut "ritzen" und das ist nicht gerade angenehm. Mein ganz persönlicher Fail, aber jemand anderes mag es vielleicht genau so :o)


Mascara | Rival de Loop Young



Drei neue Mascaras findet man auch noch in der Theke, die dürfen natürlich auch nicht fehlen :o)

Die Mega Lash Booster Mascara habe ich direkt ausprobiert.
Sie definiert ganz toll und verlängert optisch ein wenig, allerdings schafft sie kein Volumen. Meine Wimpern bleiben also leider gerade und ohne Volumen. Schade!
(Wie ihr aber wisst, sind alle Wimpern unterschiedlich und bei euch kann das ganz anders aussehen!)

Die Push Up Mascara und die 100% Mascara werde ich in den kommenden Tagen ausprobieren - werde ich von einer (oder beiden) so geflasht, wie ich es mir wünsche, lasse ich es euch natürlich wissen :D

Fazit | Rival de Loop Young


Meine Lieblinge sind eindeutig die Blushes, keine Frage!
Aber auch die Effekt-Lacke sind klasse, der Khol Kajal hat eine super Farbabgabe und 'Vintage Love' eine wunderschöne Farbe. Ausfälle gibt es leider auch, wie die Eyebrow Pencils, aber das hat man ja irgendwie in jeder Theke, wie mir scheint.

Die neue Theke hält also ein paar tolle Produkte bereit, die sich in Hinsicht auf Qualität und Preis eindeutig zeigen können! :o)

Das Giveaway und der Event-Bericht folgen natürlich noch!

Habt ihr die neue Theke schon entdeckt? Habt ihr etwas gekauft oder werdet es tun?


Kommentare:

  1. Wow,was für ein schöner und ausführlicher Bericht! Eigentlich interessiert mich die Marke ja eher weniger,da ich immer das Gefühl habe,dass es eher was für die ganz jungen Mädels ist. Aber dein Bericht hat mich nun doch neugierig gemacht und ich werde in den nächsten Tagen auf jeden Fall mal nach den Blushes und Eyeshadows Ausschau halten! Und ich denke das Puder ist auch einen Blich wert,bin zwar eigentlich Catrice in der Hinsicht treu,aber bei den günstigen Preisen kann man ja mal testen! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denk ich auch, meine Marke wird es nicht (ich bin auch bald aus der Zielgruppe raus), aber einige Dinge sind doch wirklich gut gelungen :)

      Löschen
  2. Ein toller Post...:-) finde ich total klasse, dass du nur Produkte, die du auch nutzt, mitgenommen hast.
    Die Nagellacke und Lippenstifte sprechen mich am meisten an, da werd ich auch mal die Augen aufhalten..:-)
    Finde ich im Ganzen auch super, dass Rossmann mit Box und neuen Produkten nachlegt, in meinem Kosmetik-Shopping war es in letzter Zeit eher in den Hintergrund gerückt.
    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr selten bei Rossmann gewesen, aber mit der Box haben sie sich einen riesigen Gefallen getan :)

      Löschen
    2. Ich bin auch sehr selten bei Rossmann gewesen, aber mit der Box haben sie sich einen riesigen Gefallen getan :)

      Löschen
  3. WOW! Ich bin total erschlagen von diesem riesigen Post und den vielen neuen Produkten! Ich finde die Idee von Rossmann wirklich toll und konnte schon das ein oder andere Produkt erblicken, dass es auf jeden Fall mit nach Hause schaffen wir, wie z.B. die Fruchtscheiben und ein paar der Lacke!
    Danke für diesen Monster-Mega-Swatch-Produkt-Post!!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut mir leid, aber ich wollte nun auch nicht wieder alles aufteilen und hab es zusammengefasst :)

      Löschen
  4. Wow, das sind wirklich wahnsinnig viele Neuheiten, die du da zeigst!! Nicht daran zu denken, wieviel Arbeit du dir wieder gemacht hast! :*** Einige interessante Dinge sind ja dabei, doch manches spricht mich einfach nicht an - wir sind aber in unserem Alter wahrscheinlich auch nicht die Zielgruppe :D *lach*
    Die Blushes 'light apricot' und 'pink grapefruit' finde ich interessant, genauso wie die Kajalstifte - diese Dinge werde ich mir bestimmt ansehen! :)
    Wieder einmal ein grandioser Post von dir! <3 Währenddessen mein letzter Melt 'Strawberr & Champagne' in unserer Wohnung seinen Duft entfaltet, freue ich mich innerlich wahnsinnig doll auf morgen (ich habe jetzt schon wieder ein riesiges Grinsen im Gesicht! :D), zum Glück gibt es dann Nachschub und dich in Echt <3 :*******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, wir fallen aus der Zielgruppe raus :D
      Ein paar Dinge hier und da sind toll, aber auch nicht alles.

      Ich fand unser Treffen einfach nur klasse <3

      Löschen
  5. Du bist ja der Waaaaaaahnsinn *-* So viel Mühe hast du dir mal wieder gegeben. Bei den Nagellacken schlägt mein Herz höhrer und vorallem bei den tollen Fruchtscheiben. Die will ich unbedingt haben :o) Ansonsten ist Lival de Loop leider nicht soooo meine Marke -_- Aber ich glaub viele Mädels freuen sich trotzdem.
    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Denke ich auch, dass es da sicher jemanden gibt, der auf diese Marke total abfährt :D

      Löschen
  6. Danke für's Zeigen und die super Fotos und Swatches. Total übersichtlich und ästhetisch!
    Die Blushes reizen mich auch. Sehen echt wunderschön aus. Auch die Bronzer scheinen gute gelungen!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn!
    Was für eine Arbeit in diesem Post stecken muss.
    Ganz tolle Swatches, übersichtlicher Aufbau, tolle Kurzbeschreibungen!
    Ich bedanke mich herzlichst.
    Habe bisher immer nur Fotos von der Theke gesehen, aber noch keine Swatches. :)
    Jetzt freue ich mich noch mehr auf die neue RdLY-Theke in meinem Rossmann. ;)

    DANKEEE!!!

    Liebe Grüße

    Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich danke dir con Herzen für deine tollen Worte, allein dafür hat es sich gelohnt :)

      Löschen
  8. Woooow, was für ein Post. Sehr informativ, sehr ausführlich, seeeehr sehr toll! Danke dafür liebe Nana. Das schätze ich an deinem Blog wirklich sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe! Ich freue mich sehr über deine lieben Worte <3

      Löschen
  9. oh mein gott, wie lange hast du an dem post inkl. fotos gesessen!? ein wahnsinnspost und super bilder mit swatches. du hast mich jetzt richtig neugierig gemacht, was die blushes angeht ^^
    Vielen Dank für die große Mühe! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, doch, das waren ein paar Stunden :)
      Vielen Dank für deine lieben Worte!

      Löschen
  10. Super ausführlicher post. Danke für deine Mühe. Tolle Produkte. Leider gibt es keinen Rossmann in meiner Nähe. Sehr schade, vor allem wegen der tollen Nagellacke.

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post und so ausführlich ! Hut ab :) Dankeschön, dass Du Dir soviel Mühe gemacht hast. Damit wäre meine Neugier vollends geweckt :) Menno, und auch Rossmann wird mich demnächst arm machen ....
    Sei lieb gegrüßt, Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir und wünsche dir viel Spaß beim shoppen :D

      Löschen
  12. Jetzt wollte ich noch schnell vor der Arbeit lesen, aber mit schnell lesen war heute nichts ;) toller Post, sehr ausführlich. Ich bin ja sons an der Theke immer vorbei gerannt, höchstens mal bei den LEs geguckt, aber jetzt freu ich mich schon richtig drauf :) Die Mono Eyeshadows sind echt niedlich aufgemacht... Sternchen ziehen bei uns Mädels glaub ich immer ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr cool, ich freue mich, dass ich dich auf die Theke aufmerksam machen konnte :)

      Löschen
  13. Oh Gott - erst einmal DANKE für die viele Arbeit. Das hat sicher ewig gedauert.. Aber es hat sich gelohnt, finde ich zu mindestens! Die Lacke? Ein TRAUM *.* Die Blushes??? wunderschön! Ich bin schon ganz hibbelig :D Nicht dass du mich jetzt auch noch mit deiner Blushsucht anfixt! :D Tender Rose ist wunder,wunderschön... Aber Pink Grapefruit kann sich auch sehen lassen *.* Richtig toll, ich bin echt hin und weg :D Großes Kompliment an Rossmann und natürlich auch an dich, liebe Nana <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat es, aber so viele tolle Worte, da hat sich die Arbeit absolut gelohnt :)
      Oh oh, so eine Blushsucht kann einen schnell befallen :D :D

      Dankeschön :)

      Löschen
  14. Erstmal vielen vielen Dank für diesen unglaublich ausführlichen Bericht! Ich muss zugeben, ich hatte RL als Billig-Taugenichts-Marke abgestempelt (hatte einige doofe Erfahrungen aus meiner Teeniezeit) aber jetzt hast du mich angefixt! Besonders die Nagellacke werde ich mir genauer anschauen! Danke dafür! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war bisher auch immer eher nicht angesprochen, aber die neuen Produkte können sich sehen lassen :)

      Löschen
  15. Das nenne ich mal Sortimentsumstellung...^^ besonders interesant sehen die Blushes und Lidschatten aus, finde ich.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  16. Von allen Berichten, die ich bisher gelesen habe, gefällt mir deiner echt am Besten. Deine Swatches sind toll und durch dich bin ich jetzt echt soweit, dass ich der Rival Theke mal ne Chance geben werde.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, Devilly, ich danke dir für dieses Kompliment :*

      Löschen
  17. Was für ein ausführlicher Bericht! Rival de Loop/Young hat mich bis jetzt eher immer kalt gelassen, ich besitze einen Nail Art Striper und einen Lippenstift von der Marke und das war es dann auch schon. Die Lacke lachen mich jedoch an. Wobei mich das ein oder andere Design sehr an Essence erinnert.
    Danke fürs vorstellen und die ganzen Swatches-hat sich dein Arm von der Swatch Parade erholen können?
    Drück dich Liebes! :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du Recht, mich hat es auch sehr an essence erinnert. Aber die Preise sind hier nochmal niedriger, wie ich finde.

      Meinem Arm geht es wieder gut :D

      Ich drück dich fest zurück und danke dir :* :*

      Löschen
  18. WOW Monsterpost!!! GENIAL! Da steckt viel Arbeit dahinter. Bei den Blushs, Nagellacken und Lidschatten haben es mir einige angetan. Vor allem Vintage Love und Purple Rain finde ich super hübsch...und diese Sternchen erst :) Erinnert mich an ein gewisses Logo, von einem gewissen Shop hihihihi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße :*
      Jaaaa, ich verklag die, die haben bei mir geklaut *lach* :D :D

      Löschen
  19. Sei gegrüßt, Fräulein Ungeschminkt!

    Ich hab mich schon riesig auf die Sortimentsumstellung von Rival de Loop gefreut. Super Swatches von dir und toll, dass du die Produkte vorstellst! Ich hab mir einen grünen Lack, einen Eyeliner-Pen, die zwei Nailartstifte in weiß und schwarz und die Nail Fruits geholt. Die fand ich besonders süß :)

    Liebe Grüße,
    deine Katzenwölfin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und ganz viel Spaß mit den Produkten :)

      Löschen
  20. super tolle review! :) ich bin vor allem von den nagellacken echt angetan. auch die bronzer interessieren mich sehr,

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nana,
    sooo viele hübsche Fotos, Du bist einfach spitze.
    Ich hab mir so manchen Nagellack etwas näher angeschaut, dieser Missy, Blue Lagoon und Mars sind ja zauberhaft. Von dem PinkFlakes hätte ich ein bissl mehr Pink erwartet.
    Die süßen Früüüüchte für die Nägel sind ja toll, so was in der Art muss ich mir unbedingt besorgen.
    Ganz lieben Dank für die wahnsinnig tolle Vorstellung, Liebes.

    Bis bald und viele Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Stimmt, wirklich Pink ist der nicht, da könnte man mehr rausholen.

      Ich danke dir für deine lieben Worte :)

      Löschen
  22. Wow. Wahnsinn wie viel Neues da kommt.
    Und wie viel du geswatcht hast *hihi.

    Ich muss ja gestehen, dass ich bislang kein großer Rival de Loop Nagellack Fan bin,
    dafür werde ich mir aber mit Sicherheit mal die neuen Lippenstifte ansehen.
    Für mich persönlich ein super Schritt von Rossmann den 'Anschluss' zu dm zu suchen. Bin gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, das war der Schritt in die richtige Richtung :)

      Löschen
  23. Da sind ein paar tolle Sachen dabei :)
    Die Nailfruits sind süß <3 Und auch die Lippenstifte, Blushes und monolidschatten gefallen mir. Schade, dass wir hier keinen Rossman haben.

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich bisher nur ein Produkt von der Marke hatte und das auch relativ schnell wieder entsorgt habe.. Jetzt mit der neuen Theke könnte sich mein Bild davon ändern. Die Bronzer sprechen mich jetzt am meisten an, mal schauen ob sie mich in der Realität auch noch überzeugen können :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du der Marke eine zweite Chance gibst :)

      Löschen
  25. Hui ich find du hast echt einiges gekauft! Machst du auch Dupetests zu den Lacken? (Klar dass mich das interessiert, hab ja nur n Nail-Blog ;)) Würde auch gern wissen, ob du einen Überlack empfehlen kannst, der schön dick ist und auch wirklich Unebenheiten glattzieht?! Es gab da mal einen von essence, aber den find ich nicht mehr! Würde mich freuen über eine Nachricht oder Antwort und vielleicht auch dich als Follwer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass du den Text wohl nicht gelesen hast...ich habe nichts davon gekauft!
      Und der von essence ist im letzten Jahr schon aus dem Sortiment genommen worden...empfehlen kann ich den von Sally Hansen.

      Löschen
  26. Super schöner Post, da hast du dir bestimmt richtig viel Mühe und Arbeit gemacht :) Mir gefällt besonders ein Lippenstift aus der neuen RdeL Young Kollektion: nude breeze (Nr. 11) man darf nur nicht zu viel auftragen, sonst setzt er sich in den Lippenfältchen ab.

    AntwortenLöschen
  27. Wow, da sind ja echt einige tolle Sachen dabei. (Ich denke die Tatsache, dass so viele Kommentare mit "wow" beginnen spricht für sich. ;))
    Vielen Dank für die ganzen Swatches, jetzt fällt es mir glaube ich noch schwerer, da nicht hemmungslos zuzuschlagen.

    AntwortenLöschen
  28. Ui, da sind ja wirklich einige Schätzchen dabei <3
    Dreamland und der Erdbeerlack sprechen mich spontan nun am meisten an.
    Mal sehen, ob ich dafür sogar mal meinem DM "fremd shoppe" und mich zum Rossmann wage :D

    LG

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...