Weihnacht's Giveaway

Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette | Review inkl. Swatches

Hallo meine Lieben,

Ende September las ich davon, dass Urban Decay und Gwen Stefani eine gemeinsam kreierte Eyeshadow Palette auf den deutschen Markt bringen. Lanciert werden soll sie, in Deutschland, am 23. November 2015!

Ich darf das gute Stück schon etwas eher in den Händen halten und hab es auch schon näher unter die Lupe genommen, was die Farben und die Haltbarkeit angeht. Einen Look zeige ich euch dann etwas später.


Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette*
Urban Decay Cosmetics LLC
Haltbarkeit 24 Monate
55,00 EUR (15 x 1,4g)
In Deutschland erhältlich ab 23. November auf urbandecay.de

Die äußere Erscheinung | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Die äußere Erscheinung der Lidschatten-Palette ist in gold-weißem Design gehalten und mit schwarzen Akzenten versehen. Etwas auffällig und gleichzeitig doch elegant. Die Umverpackung, auf deren Rückseite sich die 15 verschiedenen Lidschatten abgebildet befinden, rückt aber sofort in den Hintergrund, schaut man sich den Inhalt an: Die Palette!

Eine glänzend goldene Umrahmung fasst die Eyeshadow Palette ein. Mittig ein Raster aus schwarzen Kreisen und einem weißen Gitter, welches mit einer transparenten Scheibe abgedeckt ist. Trotzdem sie aus Kunststoff ist, wirkt sie schwer und ist hochwertig verarbeitet. Zum Eyecatcher hat sich ein Messingschild auf dem Deckel der Palette avanciert, der sowohl das Urband Decay Logo trägt, als auch den Schriftzug seiner Namensgeberin.

Packaging gelungen, durch und durch!

Die Palette | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette




Öffnet man die Palette, fällt einem zuerst der große Spiegel im Deckel der Palette auf. Durch das Format hat er eine perfekte Größe, um auch unterwegs schnell mal zu kontrollieren, ob noch alles sitzt, ohne dabei die Augen zukneifen zu müssen, weil der Spiegel einfach viel zu klein ist.

Dank integrierter Magnete im vorderen Teil der Palette, schließt sie relativ fest und ist somit auch für die Handtasche geeignet (wenn man eine große Handtasche hat, versteht sich ;o) ).

Das Design ist stimmig und auch die Verarbeitung der gesamten Palette ist einwandfrei - gern greife ich hier auch wieder darauf zurück und breche den Preis auf die einzelnen Lidschatten herunter, weil es ja doch auf den ersten Blick etwas mehr ist und es doch den ein oder anderen gibt, der das Geld nicht dafür ausgeben möchte. 3,67 EUR kostet der einzelne Lidschatten in der neuen Urban Decay Palette einzeln, damit liegt er preislich unter dem Durchschnitt, den man in der Drogerie findet. Und besonders zu erwähnen ist dabei die Qualität der Eyeshadows, denn die ist einwandfrei; nur wenige Drogerie-Lidschatten können mit solch einer fabelhaften Pigmentierung aufwarten und einer butterweichen Konsistenz!

Die Farben | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Ehrlich gesagt, war ich etwas verwundert, hätte ich bei einer Gwen Stefani Palette doch eher an flippige, knallbunte Farben gedacht - herausgekommen ist eine Palette, die vorwiegend aus Erdtönen besteht und drei Statementfarben besitzt, wie ich sie Gwen Stefani zugetraut habe.

Ich beschwer mich nicht, keinesfalls, mir gefallen die Farben total! Kurioserweise auch das Blau (und wer meinen Blog häufiger liest, weiß, dass ich Blau absolut nicht leiden mag. Zumindest auf den Augen), da es nicht so knallig ist, sondern einen schwarzen Unterton besitzt, wenn man ihn aufgetragen hat. Im Pfännchen dagegen knallt er ordentlich.

Die Swatches | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Alle Eyeshadows aus der Gwen Stefani Palette habe ich ohne Base aufgetragen und mit jeweils zwei Aufträgen versehen. Die Pigmentierung ist großartig und die Farbkraft hervorragend, auch die hellsten Farben schwächeln nicht oder sind kaum zu sehen.

Insgesamt sind es 15 Farben, davon sind achtFarben matt, 12 Farben in Erdtönen und drei farbige Lidschatten, die jeweils ein seidenschimmerndes Finish haben. Weitere Informationen zu den einzelnen Farben findet ihr etwas weiter unten.

Blonde | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Blonde' ist, wie es der Name bereits verrät, ein sehr heller Farbton, mit leicht gelblichem Einschlag. Die Pigmentierung ist überraschend gut und die Konsistenz buttrig weich. Das Finish von 'Blonde' ist matt. Er eignet sich am besten zum Highlighten.

Bathwater | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Ein seidenschimmerndes Finish hat 'Bathwater' und ist ein heller Champagner-Ton, der ebenfalls eine buttrige Konsistenz und eine sehr gut Farbabgabe hat,

Skimp | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Skimp' ist ein hautfarbener Ton, der sich besonders zum Verblenden eignet.
Sehr gute Farbabgabe und ein buttrig weicher Auftrag, wie schon bei den Vorgängern der Palette.

Steady | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Steady' ist mein persönlicher Favorit. Mit seidenschimmerndem Finish, und der Farbe in Apricot-Altrosé, die ebenfalls sehr gut pigmentiert ist.

Punk | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Punk' ist etwas vielseitiger.
Auf den ersten Blick bordeauxfarbend, im Licht dann bräunlich mit beerigem Einschlag. Eine schöne, intensive Herbstfarbe, mit mattem Finish.

Baby |  | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Seidenschimmernd und wunderschön anzusehen ist 'Baby'.
Er kommt 'Steady' recht nah, ist farblich aber eher in Richtung Rosa anzusiedeln. Von der Farbabgabe muss sich der helle Farbton nicht verstecken.

Anaheim | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Anaheim' ist ein mattes, helles Braun, mit leichtem, grauem Unterton - auf der Haut wird der Ton etwas wärmer. Pigmentierung: 1A.

Stark | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Stark' ist etwas dunkler als 'Skimp', mit rosafarbenem Einschlag, dennoch ein Nude-Ton mit mattem Finish und schöner Farbabgabe.

Zone | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Zone' ist ein warmer Braunton, satt und intensiv. Mit mattem Finish und keinem farblich anderswirkenden Einschlag, einfach Braun.

Serious | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette




'Serious' zeigt sich im Pfännchen als heller Grau-Ton, aufgetragen entwickelt er sich zu einem dunklen Anthrazit. Die Farbabgabe ist großartig, dank toller Konsistenz lässt er sich toll auftragen.

Pop | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Pop' ist eine kleine Zicke. Recht grob und etwas trocken, braucht er etwas Zeit, um sich schön aufgetragen zu zeigen. Der Schimmer ist toll, die Farbabgabe ist etwas geringer, als bei den anderen Farben der Palette, aber er ist zu bändigen. Allerdings ist hier etwas Vorsicht geboten, vor Fallout!

Harajuku | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Harajuku' ist eine der drei Statementfarben - ein sattes Pink.
Mit seinem leichtem Schimmer funkelt er im Licht toll und für Highlights finde ich ihn super, auf dem ganzen Auge wäre er bei mir wohl eher fehl am Platz!

Danger | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'Danger' ist eine kleine Überraschung für mich gewesen.
Im Pfännchen knallig, leuchtend Blau, wirkt er aufgetragen etwas zurückhaltend und gar nicht aufdringlich, sondern sieht wirklich toll aus. Leichter Schimmer unterstreicht die schöne Farbe.

1987 | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



'1987' ist ein sattes goldgelb mit zartem Schimmer.
Die Farbabgabe ist großartig und auch der Auftrag ein Kinderspiel, da die Farbe buttrig weich in der Konsistenz ist. Für Akzente, zum Beispiel zu Weihnachten, stelle ich mir den Farbton toll vor.

Blackout | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Und last but not least: Blackout.
Bekannt aus der Naked 2 Palette, ein sattes, intensives Schwarz, mit mattem Finish! Wahnsinnig tolle Farbabgabe und eine angenehme Konsistenz.

Mein Fazit | Urban Decay Gwen Stefani Eyeshadow Palette



Für mich ist diese Eyeshadow Palette wieder super gelungen und auch die Farben gefallen mir sehr gut, weil sie meiner Comfort Zone entsprechen!

Das Design, welches Gwen Stefanie und Urban Decay zusammen entworfen haben, kann sich sehen lassen, insbesondere aber die Pigmentierung der Lidschatten. Denn um die geht es in erster Linie.

Für mich ganz klar eine Kaufempfehlung, weil sie eben nicht das geworden ist, was ich - und vermutlich auch einige von euch - gedacht haben: Untragbar, völlig ausgeflippt und farblich jenseits von Gut und Böse. Ganz im Gegenteil! Sie passt perfekt in "Jeden-Tag-Make-ups" und bietet auch den Farbtupfer, wenn man ihn tragen möchte.

Wie gefällt euch die Palette? Werdet ihr sie kaufen?


Kommentare:

  1. Wow ich finde die Palette unheimlich schön anzusehen und sehr gelungen! Die Nuancen sind ja mal richtig toll. Und so toll pigmentiert. Danke für die Swatches Liebes!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Gerade aus den Gründen für die du sie magst ist sie für mich vom Kauf ausgeschlossen :D einfach keine spannenden Farben für mich, aber UD hat ja genug anderes für mich zu bieten *_*

    AntwortenLöschen
  3. Baby und Steady sind wunderschöne Farben-aber nur für die beiden würde ich die Palette nicht kaufen. Ich hab auch meine anderen UD Paletten schon ewig nicht mehr genutzt *shame on me* aber da ich ja versuche mein Catrice Quad aufzubrauchen, müssen alle anderen Produkte hinten anstehen.

    Bin wirklich sehr auf Looks mit der Palette gespannt! *-*

    Drück dich! :******

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Swatchbilder! Insgesamt ist die Palette aber eher nichts für mich da ich auch kein Fan von Blau bin und mir die hellen Töne zu ähnlich sind. Abgesehen davon habe ich schon genug helle Farben. lg

    AntwortenLöschen
  5. ich bin ja absolut begeistert von den tollen farben und bildern!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Gut finde ich auf jeden Fall die tolle Mischung der Texturen - bei einigen UD Paletten gibt es ja ausschließlich Glitter und Schimmer, da ist es hier schön, dass auch tolle matte Nuancen integriert wurden.
    Über die Verpackung muss ich nichts sagen- einfach wunderschön. Ich glaube jede Frau wäre entzückt die Palette unterm Baum zu finden.

    ABER kaufen würde ich sie mir nicht - dafür ist mir zu viel Nude drin. Von der Lidschattenzusammenstellung hätte ich mir da doch etwas interessanteres gewünscht.

    AntwortenLöschen
  7. Also einige der Farben gefallen mir sehr gut. Wenn ich an Gwen Stefani denke, hätte ich mir aber etwas "flippigere" Farben gewünscht. Die Pigmentierung sieht aber echt klasse aus - aber von UD erwartet man ja auch nichts anderes oder? ;)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, danke für den tollen Beitrag und die vielen Swatches. Ich bin absolut begeistert von der Palette und obwohl ich keine Lidschatten mehr kaufen wollte, muss ich diese dann doch haben. ;-) Bin auch ein Gwen Stefani Fan und ich finde, die Palette mit den vielen hellen Farben würde auch wirklich zu ihr passen, sie ist ja auch sehr hell.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin begeistert! Vor allem von den Swatches der hellen Farben. Hach, sehr gute Arbeit von Urban Decay und dieser wunderschönen Frau ♥.

    AntwortenLöschen
  10. Vom Preis mal abgesehen, worauf ich auch achte, wäre das keine Palette für mich. Ich dachte auch erst, dass sie eher "papageienmäßig" daher kommt, was Farbe angeht, aber weit gefehlt. Hier wären gerade mal 2 Farben (punk und serious), die ich verwenden würde, alles andere ist mir viel zu hell. Auch fällt mir auf, dass gar keine Grüntöne enthalten sind. Ich erwarte in einer Palette entweder ein bestimmtes Farbschema oder von allem etwas. Mir gefällt sie überhaupt nicht. Ich habe heute die Carli Bybel-Palette bestellt, die mich farblich sehr anspricht. Natürlich ist sie nicht so exclusiv, hat auch nur einen Bruchteil von dieser gekostet, aber das ist mir ja immer egal, solange der Rest stimmt. Danke fürs Präsentieren und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Oohh was für eine tolle Palette.
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. Die Palette ist einfach unglaublich schön! Die Farben, die Verpackung.. ah. Obwohl Pop eine kleine Zicke zu sein scheint, gefällt mir die Farbe irgendwie am meisten! :D Ich bin mir aber noch unschlüssig ob ich die Palette kaufen werde, vielleicht wenn es im Douglas OS mal wieder einen Rabattcode geben sollte. :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe die Palette schon bei Instagram gesehen und dort hat sie mir nicht so gefallen!
    Aber die Swatches und deine Vorstellung haben meine Meinung geändert, ich finde die Brauntöne wunderschön wie auch "Baby", "Punk" und "Steady" :)

    Ganz toller Post von dir!

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  14. Meine Liebe das ist eine richtig richtig geile Review!!!!! Da merkt man einfach echt, dass du Profi bist! allein schon wie perfekt diese Linien der Swatches sind! Nicht annähernd mit meinen zu vergleichen! Ich find die Palette echt sehr cool! Sowohl vom Design an sich, als auch vom Inhalt. Richtig geile Farben! Ich mag ja gerade das natürlich sehr gerne, daher wären da viele Farben für mich dabei. Steady war übrigens auch sofort mein Favorit :-D Richtig schöner Schimmer und ne tolle Farbgebung! Dementsprechend gefällt mir natürlich auch Baby echt gut. Und Danger und 1987find ich auch sehr genial!

    AntwortenLöschen
  15. Find die Palette optisch richtig gelungen ... drinnen ist sie mir aber zu neutral ... da bleib ich lieber bei der Vice ;D ... Danger ist aber mal der Knaller <3 <3 <3

    Lieben Gruß
    Kitty

    AntwortenLöschen
  16. Die Palette sieht super aus, aber noch viel mehr spricht mich der große Spiegel an. Der ist einfach super, genau so etwas habe ich gesucht <3

    AntwortenLöschen
  17. Die Palette sieht klasse aus :) gerade der Farbton Danger ist mal etwas ausgefalleneres und sieht man so selten.

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Palette nicht wahr? Ich bin auch hin und weg <3

    AntwortenLöschen
  19. Ein unglaublich guter Post! Wow! Hat spaß gemacht ihn zu lesen! Die Palette sieht einfach nur wahnsinnig toll aus und ich glaub die muss echt auch noch in mein Schminktisch einziehen.. auch wenn der langsam platzt :D

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...