Weihnacht's Giveaway

Nana´s Hochzeits-Special Teil II

Hey Ladies,

Tag 2 meines Hochzeits-Specials.
Ich hoffe, euch hat der gestrige Beitrag gefallen und ihr seid nicht zwischendurch eingeschlafen :o)
Aber die Kommentare sprechen für sich, so arg viele, tolle Kommentare!

Ich schreibe euch aus meinem Hotelzimmer, die gestrige Hochzeit war toll aber auch sehr anstrengend für uns, da wir als "Hochzeitsmanager" ein wenig mit der Koordination beschäftigt waren und nehmen uns heute noch eine kleine Auszeit, um unseren 1. Hochzeitstag zu genießen (unsere Freunde und Trauzeugen sind auch da ♥ ).

Es gibt so viele Emotionen, die einen während der Vorbereitungen für eine Hochzeit durchströmen und auch vor, während und nach der Trauung, die man so gar nicht in Worte fassen kann.

Neben der Suche nach einem guten Fotografen, zusätzlichen Überraschungen (ich hab als Dankeschön für die Hummer-Limousine zu meinem JGA eine normale Limousine gemietet, um mich bei den Trauzeugen, Hochzeitsmanagern und der Brautjungfer zu bedanken. Das kam gut an, so wie ich zum JGA vor Freude über die Limo geheult hab, hat meine Trauzeugin sich über die Limo zur Hochzeit gefreut und einen Freudenschrei losgelassen. Alles richtig gemacht :o) ) und vielen anderen Dingen, die man so planen muss, steht natürlich das Kleid im Vordergrund. Ich hab lange gesucht, weil es ein für mich perfektes Kleid sein sollte - klar, oder? Und ich hab es tatsächlich gefunden - 4 Wochen vor der Hochzeit :O Da kam schon leicht Panik auf ;o)

Kurz aber noch zur Fotografensuche:
Wir haben einen wirklich tollen Fotografen gehabt, mit dem wir - und das empfehle ich euch wirklich - ein Pre-Wedding-Shooting gemacht haben, um uns kennen zu lernen. Diese tollen Bilder sind dabei, neben vielen anderen, entstanden







Wir hatten wirklich sehr viel Spaß und konnten Vertrauen zum Fotografen gewinnen. Wenn man dann hinterher noch so schöne Bilder bekommt, dann weiß man, dass das passt.

In die Tanzschule hab ich meinen Mann dann tatsächlich aber geschliffen - schließlich sollte der langsame Walzer ja sitzen. Für mich war der Hochzeitstanz ein sehr emotionaler Moment, da ich das Lied "Dance with my Father" von Luther Vandross gewählt hatte und unsere Väter nicht an diesem Tag dabei sein konnten, weil sie beide nicht mehr Leben. Dazu gibt´s später ein Bild, ich möchte ja nicht vorgreifen.

Und darum geht es jetzt direkt und ohne Umschweife zu den Bildern :o) (...und es werden einige, ich glaube, ich mach morgen noch einen dritten Teil des Specials...!)

Meine Akzente - alles in Bordeaux, mit Perlen und Glitzer 


Um kurz nach 10 Uhr in der früh kam meine 'Stylistin' - da wir die letzte Nacht getrennt von einander verbracht haben und die Stylistin erst zu unserer Wohnung gefahren ist, wo ich aber gar nicht war, kam sie zu spät und meine Laune war nach der halbwegs durchwachten Nacht leicht angegriffen ;o)
Da plant man alles akribisch und dann geht es so los... -.-

Hier also noch ungeschminkt und noch - und das wundert mich bis heute - vollkommen ruhig.


Die Frisur saß schon mal - aber es gab eine Strähne, die mich auf allen Hochzeitsbildern stört, ich könnt mich ärgern ;o) Blöder Perfektionismus!


Und mit diesem Schritt ging es richtig los - der Schleier war angesteckt und ich wurde mir bewusst: "Hey, du bist eine Braut, gleich wirst du heiraten!!"

Ich musste mich sehr zusammenreißen, nicht zu weinen, aber mein Herz war plötzlich ein Affe :D


Pünktlich zwei!!! Minuten vor der Trauung war ich dann auch schon da. Mein Verlobter wartete auf mich, auf der Turmterasse - zumindest hoffte ich das, denn er hätte ja auch kalte Füße bekommen haben können ;o)


Wir hatten leider nicht das schönste Wetter!
ABER: Am Tag vor unserer Hochzeit wurde eine 90%ige Regenwahrscheinlichkeit vorausgesagt und unsere Hochzeitsbetreuerin im Hotel hatte mich schon darauf vorbereitet, dass eine Trauung auf der Turmterasse nicht möglich ist. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich am Boden zerstört war. Mein Traum sollte wegen etwas Wasser von oben platzen.

Die gesamte Nacht regnete es auch, und auch den gesamten Morgen...
Und was soll ich euch sagen? Ich muss ein liebes Mädchen gewesen sein :D
Punkt eine Stunde vor der Trauung hörte es auf zu regnen und ALLE Mitarbeiter im Hotel wurden mobilisiert, die Dachterasse einzudecken und zu bestuhlen! Mein Traum sollte wahr werden (ich heul gleich wieder!)...

Hier wartet der Bräutigam auf seine Braut (ich kam unten gerade an)


Aus dem Auto ausgestiegen kamen mir das erste Mal die Tränen, mein Opa nahm mich in Empfang, der extra aus der Schweiz angereist kam. Dann ging es in den Aufzug zum Turm. Mein Puls raste. Die letzten zwei Treppen zur Terrasse mussten zu Fuß gelaufen werden und man sieht an meinem Blick, dass der Ernst kurz bevor stand.


Der Einzug erfolgte zu "Hallelujah", zuerst lief meine Brautjungfer, dann meine Trauzeugin und dann kam ich. Ohne Tränen!!! Aber eine der Gäste stand um die erste "Kurve" der Terrasse und war bei meinem Anblick in Tränen aufgelöst, da hat es mich gerissen und die Tränen flossen (und nicht nur bei mir, ich war zutiefst gerührt).


Tja und da man alles perfekt planen kann, hat man doch nicht immer alles im Griff. Kaum hatte ich meinen Mann bei der Hand gefasst, verließ mich mein Schleier, der erst dafür gesorgt hatte, dass mein Puls zu rasen begann.


Zum Glück war meine Trauzeugin sofort zu Seite und RAMMTE mir den Schleier wieder in die Kopfhaut zurück - im wahrsten Sinne des Wortes *lach* Der hat dann aber auch wirklich geholfen. Und da ein Unglück selten allein kommt, rutschte mir auch noch das Strumpfband herunter, in dem Moment, als die Standesbeamtin uns nach vorn bat. Das war der Lacher des Tages ^^

Der Ringtausch klappte aber dafür ohne Probleme - wenigstens etwas. Und schon waren wir verheiratet :o)



Die blöde Strähne!

Mein Mann hatte auch feine Aufkleber unter den Schuhen :D


Nun folgen ein paar Impressionen für euch


Mein zuckersüßes Blumenmädchen


"Zeig mal, wie sehr dich die Limousine freut!"

Dann sind wir nach Potsdam gefahren, ich wollte schon immer unbedingt Bilder im Belvedere dort machen. Ein paar konnten wir auch dort machen, aber der Chauffeur hatte sich verfahren und somit blieb kaum Zeit.






Zurück in der Location haben dann Tauben auf mich gewartet - dank meiner Trauzeugen und Hochzeitsmanager! Allerdings hat mich eine Taube angeka**t *seufz* Soll ja aber Glück bringen.


Meine heiß-geliebte Candybar, für die ich soviel Zeit und Ideen investiert hab
Während der mehr als berührenden Rede meines Mannes

Ich wollte ja auch noch was sagen :o)

Die Tischdeko - komplett durchgeplant :D

Alles so liebevoll hergerichtet, es war der Wahnsinn am Buffet

Baumstammsägen - schreckliche Tradition

Mein emotionaler Hochzeittanz

Die Hochzeitstorte ♥ 
Nachdem wir bzw. die Gäste nun also ordentlich gegessen, getrunken und gequatscht hatten, haben wir auch ordentlich gefeiert und irgendwann hatten mein Mann und ich so schmerzende Füße, dass wir unsere Ersatzschuhe angezogen haben :D


Ich hatte Spaß :D

Und dann ging es ans Brautstrauß werfen - sie haben sich fast geprügelt. Unglaublich, diese Junggesellinnen *grins*


Es war ein wahnsinnig anstrengender, aber schöner Tag.
Er war - bis auf Kleinigkeiten und das Wetter - so, wie ich ihn mir vorgestellt hatte, bis auf das Drama mit den Bildern. Aber auch dafür hab ich eine Lösung gefunden. Und davon erzähle ich euch morgen! ;o)

Ich werd jetzt einen schönen 1. Hochzeitstag verbringen und wünsche euch einen ebenfalls wunderschönen Tag! ;o)


Kommentare:

  1. Ohhh woowwww wie schön. Eure Torte ist der Wahnsinn. Einfach toll!!!
    Habt noch einen schönen 1. Hochzeitstag!

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ein Traum! :D Ihr seid so süß!!!! Und seht einfach toll aus!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste selbst fast weinen als ich den Post gelesen habe.
    Tolle Bilder und die Deko und Torte sind soooo schön.

    LG Bibi
    von Like a Wish

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott Nana, ich könnte auf der Stelle losheulen bei diesen wunderschönen Bildern und ebenso bezaubernden Worten die du dafür gefunden hast!!! So viel Liebe und Mühe die du in diesen Tag investiert habst - unglaublich!!! Ich kann gar nicht sagen was ich hier schöner gefunden habe, aber am schönsten ist die Aufschrift "She´s Mine" - hach da werde ich ganz sentimental!

    Nana, ich wünsche dir und deinem Mann heute einen unvergesslichen 1.Hochzeitstag "Und wenn ich weissagen könnte und wüsste alle Geheimnisse & alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, so dass ich Berge versetzte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts." (1.Kor. 13,2)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soviele liebe Worte, vielen, lieben Dank, Melli :*

      Löschen
  5. Das ist alles so unglaublich schön! Und die kleinen Pannen gehören einfach dazu ;-) Euch einen wunderschönen 1. Hochzeitstag und noch viele viele genauso wunderschöne gemeinsame Jahre!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, Andrea. Aber wenn man alles erst so plant, dann nervt das schon :D
      Vielen, lieben Dank! :)

      Löschen
  6. Ein wirklich schöner Post! Da freut man sich total mit, wenn man das liest:)
    Alles wunderschön! Hach, ich bin fast schon gerührt gerade^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab Tränen in den Augen! Das ist so unglaublich schön!
    Du hast dir soviel Mühe gegeben und ich freue mich einfach das alles (fast) nach Plan gelaufen ist.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Hochzeitstag und das eure Liebe für immer hält!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das süß <3

      Vielen Dank, den hatten wir und das wünschen wir uns auch :)

      Löschen
  8. Total schöne Bilder und tolle Worte die du gewählt hast :) ich freue mich auf den dritten Teil und wünsche euch einen schönen 1. Hochzeitstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, der Tag war, trotz bescheidenem Wetter sehr schön :)

      Löschen
  9. Wunderschöne Bilder; vorallem dieses Kleid! *_*

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  10. So ein unglaublicher, voller Emtionen geschriebener Post <3. meinetwegen könntest du auch ne Themenwoche draus machen..:-) Wunderschön.
    Und dann diese wundervollen, absolut komplett mit Liebe bedachten Details...:-)
    Wenn wir uns sehen, müssen wir Bilder gucken...;-)
    Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Tag. :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*
      Stoff für eine Themenwoche wäre auf jeden Fall da ;)

      Das machen wir, es gib an die 2000 Bild :O

      Löschen
  11. Wow. So ne richtige Traumhochzeit.

    Wenn ich mal bedenke, dass ich in 2 Monaten shcon meinen 4. Hochzeitstag habe... wie die Zeit doch vergeht!

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Hochzeitstag (nachträglich)!!! ^_^ Ich muss bei Hochzeiten immer weinen (auch wenn es um wildfremde Menschen geht :D) Eben beim Lesen ging's schon wieder los *-* Deine Hochzeitstorte war der Hammer!!!

    AntwortenLöschen
  13. oh mann, wie schööön! Ich bin so gerührt. Du warst eine wunderwunderschöne Braut! *.*

    AntwortenLöschen
  14. Sooo schön. Du sahst traumhaft gut aus!

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das sind ja wirklich alles tolle Bilder - du sahst ja wirklich wunderschön aus und so glücklich...
    Und dein Text hat mich tatsächlich zu Tränen gerührt... Ich weiß gerade nicht genau warum, aber ich könnte deine liebevoll vorbereiteten "Für die Freudentränen-Tüchlein" wirklich gebrauchen!
    Es klingt nach einem so unglaublich wundervollen Tag... Ich freue mich für dich, dass alles so wunderbar funktioniert hat und ihr einen tollen Tag hatten - und natürlich vor allem, dass du deine bessere Hälfte gefunden hast :-)

    Als ich gelesen habe, dass du deine Schuhe eingefärbt hast, ist mir fast kurz der Atem gestockt, aber offenbar hat es ja funktioniert und in bordeaux sehen sie schon auch sehr edel aus...

    Hach, irgendwann steht mir dieser Tag auch noch bevor und ich hoffe sehr, dass bei mir alles ähnlich perfekt funktioniert - und mir nicht am Ende noch der Mann wegläuft ;-))

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird er nicht ;o)
      Du wirst sicher einen wunderschönen Tag haben!!

      Und ganz lieben Dank, wir hatten einen wunderschönen Tag :)

      Löschen
  16. Tolle Hochzeitstorte!

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...