Weihnacht's Giveaway

[UNBOXED] Pink Box Januar 2013

Hey Mädels,

besser spät als nie, gell?

Gestern ist meine Pink Box nun auch endlich bei mir eingetroffen - und obwohl ich bereits aus einigen anderen Blogs schon wusste, was enthalten ist, habe ich mich trotzdem gefreut wie Bolle :o)







Trommelwirbel!


Sehr liebevoll verpackt

Von der gesamten Aufmachung bin ich schon begeistert, vom Inhalt gleich nochmal :o)




Pantene Pro V Intensives Feuchtigkeits-Soufflé (6,79 EUR, 150 ml)

Auf das Soufflé hab ich mich schon die ganze Zeit gefreut.

Da ich extrem trockene Spitzen habe, verspreche ich mir eine ganze Menge davon und hab es fünf Minuten, nachdem der Paketbote es abgeliefert hat, direkt ausprobiert...

...zumindest hab ich es versucht!

Draußen hat es -10°C und das Paket lag vermutlich länger als 24 Stunden im Zustellwagen - dementsprechend kam auch kaum Produkt aus der Flasche, weil sie derart unter Druck stand, dass ich schon annahm, eine defekte Flasche erhalten zu haben -.-
Die Flasche ist nicht defekt und nach dem "auftauen" kam auch genügend Soufflé heraus ;o)

Ich find das Zeug prima. Es macht die Haare schön geschmeidig und leicht kämmbar - ich bin gespannt, ob und wie sich meine Spitzen verändern, mit der Zeit.


Kappa Woman - Viola Shower Gel (2,79 EUR, 250ml)




Von der Verpackung her spricht mich das Duschgel sehr an - leider ist es vom Duft her so gar nicht meins, so dass ich es nicht benutzen werde.


Tetesept Bäder der Welt - Ägyptisches Cleopatra Bad (6,49 EUR, 125ml)




Ein sehr gut duftendes Duschbad, das einem sicher das Gefühl gibt, eine Cleopatra zu sein. Ein leichter Duft von Mandeln und Honig, mit pflegenden Ölen angereichert, verspricht ein Wohlfühlerlebnis beim nächsten Vollbad.

Ich freu mich schon drauf ;o)

Indigo Mascara (2,99 EUR, 2,5ml)




Ich bin begeisterter Mascara-Tester und hab bisher noch nicht DIE Mascara gefunden, die für mich das Ultimo ist. Daher habe ich mich gefreut, wieder eine neue Mascara ausprobieren zu dürfen.


Leider ist die Indigo Mascara eine schwere Enttäuschung.

Er klumpt, hinterlässt zuviel Produkt auf den einzelnen Wimpern und definiert die einzelnen Wimpern nicht gut aus. Eine zweite Chance wird´s geben, aber ich denke, er wird nicht zu einem meiner Top-10-Lieblingsprodukte werden.

AVON Kajal [limitiertes Valentinstagsdesign] (7,50 EUR, 1,48g)




Hier habe ich Glück gehabt und den schwarzen Kajal ergattert. Es gab wohl auch noch Silberne, die versandt wurden.


AVON kenne ich nur aus meiner Kindheit, vom hören und bin schon gespannt, ihn zu testen.


Als Zeitschrift hatte ich die aktuelle Jolie-Ausgabe dabei, die einen Wert von 2,00 EUR hat.

Alles in allem eine sehr gelungene Box, wie ich finde. 
Nun freue ich mich schon auf die Februar-Box, die ja in nicht all zu ferner Zukunft eintreffen sollte :o) Dann kann ich auch zeitnah einen Bericht für euch schreiben und hinke nicht mehr so hinterher.

Wart ihr von euren Boxen begeistert, oder eher nicht?

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar posten


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...