Weihnacht's Giveaway

Logona Natural Nail Polish - Naturkosmetik-Farblack | beautypress Event 2014

Hallo meine Lieben,

ich weiß gar nicht, wie viele Nagellacke ich inzwischen besitze und ich traue mich auch gar nicht zu zählen - die bittere Wahrheit würde mich vermutlich niederschmettern :D

Aber eins weiß ich sicher, nämlich dass ich noch keinen Nagellack besitze, welcher aus einer naturkosmetischen Linie stammt. Und weil Logona im letzten Jahr den ersten zertifizierten Naturkosmetik Farblack der Welt herausgebracht hat, möchte ich ihn euch jetzt vorstellen!


Logona Natural Nail Polish 

Logocos Naturkosmetik AG
Haltbarkeit 6 Monate
14,95 EUR (4ml)

Die äußere Erscheinung | Logona Natural Nail Polish - beautypress Event 2014



Die Lacke der Logona Naturkosmetik Serie unterscheiden sich auf den ersten Blick nicht von den herkömmlichen "Kollegen" aus der Drogerie, bis auf die Umverpackung, auf die man in der Regel bei solchen Farblacken und Top Coats verzichtet. In wie fern ausgerechnet Logona (Naturkosmetik und damit auch sicher um die Umwelt bedacht) mit Umverpackungen arbeiten muss - es liegt ein Beipackzettel dabei - kann ich nicht sagen.

Vielleicht ist es auch nur in der anfänglichen Charge so, um das Produkt mit so vielen Informationen auszuliefern, wie möglich.

Die Verpackung ist relativ gedeckt gehalten, muss sich aber keineswegs verstecken oder in eine "Schublade stacken" lassen a la "Naturkosmetik sieht immer so doof verpackt aus". Der Grat zwischen Moderne und Minimalistik wurde gut gesetzt.

03 Classic Red | Logona Natural Nail Polish - beautypress Event 2014



Ich habe einen wunderschönen Rot-Ton erhalten, der einen breiten Pinsel enthält.
Da dieser leicht fransig ist, war der Auftrag nicht sehr präzise möglich und roter Nagellack lässt sich auch immer relativ schwer von der Nagelhaut bekommen. Aber ich zeige euch mein Ergebnis trotzdem ;o)

Der Lack deckt sehr, sehr gut!
Es sind ordentlich Farbpigmente enthalten, und Dank der recht dicken Textur, lässt sich der Lack auch schön auf dem Nagel verteilen. Eine zweite Schicht, die ich sonst sicherheitshalber auftrage, habe ich mir in diesem Fall gespart.

Er trocknet matt an und braucht seeeehr lange, bis er wirklich komplett durchgetrocknet ist. Das heißt, ihr braucht wirklich Zeit, wenn ihr euch ans Lackieren macht. Durch das matte Finish und der festen Textur zeigen sich dann leider bereits während des Trocknungsvorgangs Streifen auf den Nägeln. Das ist eigentlich gar nicht so schlimm, wer aber ein gleichmäßiges Ergebnis möchte, wird damit vermutlich nicht glücklich.

Nail Top Coat | Logona Natural Nail Polish - beautypress Event 2014




Der Logona Top Coat aus der Natural Nail Polish Reihe kommt ebenfalls in einer Umverpackung, die der des Farblackes ähnelt.

Auch der Top Coat besitzt einen breiten, leicht fransigen Pinsel. Allerdings ist bei einem transparenten Nagellack das Problem nicht so groß, wenn der Pinsel nicht zu 100% geformt ist. Er lässt sich durch seine flüssige Textur gut auftragen und verteilen.

Das Finish ist hochglänzend und so passt er perfekt zum roten Farblack, wenn man mit einem matten Finish nichts anfangen kann oder auf Abwechslung setzt und mit einem glänzenden Finish Akzente setzen möchte.

Beide Lacke riechen im übrigen nicht wie herkömmlicher Nagellack, sondern nur ganz leicht nach Alkohol und dieser Geruch verfliegt umgehend nach dem Auftrag. Das gefällt mir sehr gut, aber es gibt ja auch einige unter uns, die total auf den typischen Nagellack-Geruch stehen ;o)

Die Haltbarkeit | Logona Natural Nail Polish - beautypress Event 2014



Die Haltbarkeit hat mich sehr enttäuscht!
Ich habe den Lack abends aufgetragen, absichtlich auf einer Seite mit Top Coat und auf der anderen Seite ohne.

Bereits am nächsten Morgen hatte ich an allen Nägeln Tipwear, die nicht mit dem Top Coat geschützt waren. Aber auch an einem Nagel mit Top Coat hatte ich bereits nach etwa 10 Stunden eine Macke.

Bei einem Preis von etwa 15,00 EUR pro Fläschchen, darf das nicht passieren und ist bei mir bisher so auch noch nicht vorgekommen. Wenn ein Lack nicht einmal eine Nacht durchhält, in der man bekanntlich ausschließlich im Bett liegt und schläft, wie sieht es dann aus, wenn man mit den Händen arbeitet oder auch nur die Tastatur benutzt?

Für mich ein ganz klares No-Go!

Nail Polish Remover | Logona Natural Nail Polish - beautypress Event 2014



Den passenden Nagellack-Entferner hat Logona auch direkt gelauncht und an die Bedürfnisse des Nagellacks angepasst. Er ist acetonfrei und enthält neben Alkohol und Rizinus keine weiteren Zusätze.

Nachdem der Farblack inklusive Top Coat sich quasi teilweise über Nacht verabschiedet hatte, ging ich davon aus, dass das Abnehmen des Lacks ein Kinderspiel werden sollte. Weit gefehlt. Ich musste ordentlich rubbeln und habe selbst mit herkömmlichem Entferner einige Zeit damit verbracht, alle roten Reste von den Nägeln zu bekommen. Ein schweres Unterfangen - vielleicht liegt es an dem wirklich intensiven Rot und andere Farblacke von Logona lassen sich leichter abnehmen.

Mein Fazit | Logona Natural Nail Polish - beautypress Event 2014



Ich bin ehrlich: Diesmal konnte mich das alternative Naturprodukt nicht überzeugen.
Wenn ein Nagellack nicht einmal ein paar Stunden über Nacht hält, dann ist er für mich nicht tragbar (auf den Nägeln). Denn ich möchte ungern unterwegs meinen Lack verlieren und mit löchriger Farbe dastehen.

Vom Auftrag und der Pigmentierung hingehen war ich sehr begeistert. Da das gerade bei Nagellack nicht alles ist, kann ich leider keine Kaufempfehlung aussprechen.

Habt ihr Erfahrungen mit den Logona Farblacken? Was haltet ihr vom Ergebnis?


Kommentare:

  1. Ach man, als ich die Farbe gesehen hab, war ich schon voll euphorisch.
    Aber noch nen Nagellack, der nicht mal nen Tag durchhält, kann ich nicht gebrauchen. Mimimi :-(
    Schade!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist natürlich sehr schade, dass dich der Lack nicht überzeugen konnte. Ich finde Naturkosmetik immer sehr spannend, aber wenn er schon nach einer Nacht Tipwear hat ist das natürlich überhaupt nicht toll.

    Wünsche dir eine schöne Woche!
    Drück dich ganz fest! :*****<3

    AntwortenLöschen
  3. danke für den ehrlichen bericht! schade, dass die haltbarkeit und tocknungsphase nicht optimal ist.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Ergebnis insgesamt wirklich schlecht. Bei dem Preis hätte ich auch mehr erwartet. Mein Exemplar liegt noch unangetastet zu Hause^^

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, da kann ich mich nur anschließen, sehr schade, dass der Nagellack nur so eine kurze Haltbarkeit hat :/

    AntwortenLöschen
  6. Bisher habe ich von den "Kolleginnen", die die Lacke ausprobiert haben, leider immer nur das gleiche gehört: hält nicht. Ich glaube, denn andere Firmen ziehen so langsam nach, dass man da einfach nur schnell sein wollte und eben der erste NK-Lack mit Zertifizierung launchen wollte. Leider auf Kosten der Qualität. Ich bleibe dann lieber bei nicht-zertifizierten NK-Lacken, die zudem vegan sind...

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dieselbe Erfahrung gemacht, wie du - die Farbe fand ich schön und auch gut von der Deckkraft, die Trocknungszeit aber eindeutig zu lang. Ich habe sogar das Kopfkissen am nächsten Morgen noch auf den Nägeln gemacht, obwohl ich sie hab laaaaaaange trocknen lassen.
    Drück dich, Prinzessin <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht ganz schön streifig aus. Grundsätzlich finde ich die Inhaltstoffe gut, Naturkosmetik hat aber dann leider nichts mit Tierversuchen zu tun, was auch ein Thema ist, das mich interessiert.
    Wenn der Lack dann auch noch so unendlich schlecht hält, ist es leider total sinnlos... Man kann ja nicht jeden Morgen vor dem Aus-dem-Haus-Gehen noch schnell lackieren, weil der Lack die Nacht nicht überstanden hat oder so.

    AntwortenLöschen
  9. Wo bekommt den Logona Nagellackentferner? In nahen Biloläden etc. wo es Logona gibt, gabs ihn nicht.... Hast Du einen Tipp? LG Blunia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich dort, wo es eine Theke gibt, mehr kann ich leider auch nicht sagen.

      Löschen
  10. Ohje, die Haltbarkeit sieht ja wirklich übel aus. Ich muss aber auch zugeben, dass ich wahrscheinlich niemals so viel Geld für diese Lacke ausgeben würde, da muss es schon eine besondere Farbe sein, was natürlich auch nichts bringt, wenn diese dann sofort verschwindet :(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...