Weihnacht's Giveaway

CATRICE Kitch Me If You Can | Dupe zu essie a cut above oder OPI Pink Yet Lavender?

Hey meine Schönen!

In meinem HAUL-Post hatte ich es bereits angekündigt - essie 'a cut above' würdet ihr bald wiedersehen. Denn als ich ihn in den Händen hielt, kam er mir irgendwie bekannt vor und so wühlte ich in meinem Nagellack-Schubfach und hab alles rausgekramt, was dem ähnlich sehen könnte und hielt am Ende drei Lacke in den Händen.

Schnell stellte sich also die Frage, ob der Lack von CATRICE 'Kitch Me If You Can' nicht ein Dupe zu 'a cut above' und/oder dem Nagellack von OPI 'Pink Yet Lavender' sein könnte...


Das äußere Erscheinungsbild | 

essie a cut above, CATRICE Kitch Me If You Can & OPI Pink Yet Lavender



Rein äußerlich könnten die drei Nagellack wohl nicht unterschiedlicher sein: während essie im gewohnt quaderförmigen Design, mit weißem Deckel daherkommt, zeigt sich CATRICE in Zylinderform mit schwarzem Deckel und OPI fällt gänzlich aus der Rolle und erinnert leicht an eine Trichterform (Geometrie-Grundkurs am Mittag: checked ✓), mit ebenfalls schwarzem Deckel ;o)

Auf den ersten Blick ähneln sie sich vom Inhalt alle sehr, enthalten sie doch alle grobe Glitzerpartikel in einer transparenten Basis. Auf einen näheren Blick sieht das dann wieder etwas anders aus...


essie 'a cut above'



'a cut above' besteht aus kleinen und größeren Glitzerpartikeln, die jeweils einen Roséton haben und im Licht silbern changieren. Sie befinden sich in einem transparenten Lack, so dass 'a cut above' eher als Topper fungiert, als als reiner Sololack.

Der Pinsel ist leider sehr schmal, wie von den essie-Lacken aus den USA bekannt. Schön ist anders.


CATRICE 'Kitch Me If You Can'



'Kitch Me If You Can' sieht schon etwa anders aus. Zwar gibt es auch hier kleinere und größere Glitzerpartikel, diese sind aber nicht einfarbig, wie bei 'a cut above', sondern in wenige, kleine silberfarne und große roséfarbene Partikel unterteilt. Aber auch sie befinden sich in einer transparenten Basis.

Der Pinsel kann sich sehen lassen und erleichtert den Auftrag mit den feinen Partikeln sehr!

OPI 'Pink Yet Lavender'



Und 'Pink Yet Lavender' sieht nochmal ganz anders aus, so dass man eigentlich schon vermuten könnte, der Dupeversuch sei gescheitert. Den dieser Lack besteht aus vielen, feinen silberfarbenen Partikeln, aber auch den ebenfalls in den anderen enthaltenen großen sechseckigen Glitzerpartikeln. Die Base ist auch hier transparent.

Dieser Pinsel ist eine Mischung aus dem von essie und dem von CATRICE, also ganz ok und für seinen Zweck passend.



Der Vergleich | 

essie a cut above, CATRICE Kitch Me If You Can & OPI Pink Yet Lavender



Guckt man sich die Swatches nur schnell an, so erkennt man keinen wirklichen Unterschied. Alle drei Lacke sehen sich relativ ähnlich und können sich gut nebeneinander sehen lassen.

Was die Masse der kleinen Glitzerpartikel angeht, so haben essie und OPI die Nase vorn, CATRICE schwächelt da ein wenig auf der Brust. Dadurch, dass sie aber farblich nicht übereinstimmen, fällt der essie aus meinem Vergleich heraus, da er doch etwas anders aussieht. Grundsätzlich ist der CATRICE-Lack zum essie-Lack also kein wirkliches Dupe, aber dennoch eine gute Alternative!

Anders sieht es beim OPI-Lack aus. Obwohl dieser weitaus mehr glitzernde Anteile besitzt und mit einem Auftrag mehr von diesem Auf den Nagel bringt, ist der Catrice-Nagellack ihm doch sehr, sehr ähnlich. Mit drei bis vier Aufträgen sollte sich das gleiche Ergebnis hinbekommen lassen, wie es der OPI-Lack am Ende zeigt.


Das Ergebnis - CATRICE ist ein Dupe zu OPI



Für mich ist also CATRICE 'Kitch Me If You Can' definitiv ein Dupe zu OPI 'Pink Yet Lavender' und bei der Preisersparnis von ca. 15,00 EUR pro Flasche nimmt man die Mehraufträge gern in Kauf, oder?

Hier muss sich CATRICE keinesfalls hinter OPI verstecken und kann locker mit ihm mithalten! Und das bei so einem schönen Topper ;o)

Wie findet ihr die Topper? Besitzt ihr einen oder gar mehrere davon?

Kommentare:

  1. Super schöne Topper und ein toller Vergleich :) Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich keinen einzigen Lack davon habe, obwohl sie sehr hübsch sind. Ich habe aber nicht einmal einen einzigen Catrice Lack, es wird definitiv Zeit das zu ändern :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keinen CATRICE :O ;)
      Schau sie dir wirklich mal an, bis auf die teilweise echt blöden Deckel, haben sie eine tolle Qualität :)

      Löschen
  2. Ansich finde ich die Topper echt wunderschön. Aber nur anhand der Bilder sehen die alle 3 absolut identisch für mich aus. Und wenn du sagst Catrice ist ein super Dupe zu OPI... gut zu Wissen! Da spart man sich viel Geld :)

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde, man sieht den Unterschied (du kannst die Bilder auch größer klicken)...

      Löschen
  3. Toller Vergleichspost, Liebes <3
    Ich war ja schon ein wenig traurig, dass es bei mir den a cut above nicht gab. Aber für mich sehen die sich so ähnlich, da nehme ich den kleinen Farbunterschied zum OPI gerne in Kauf ;))) Und ich glaub der OPI hält mir noch ne ganze Weile ;)))
    Sehr schön :)) Jetzt hält sich meine Traurigkeit wieder in Grenzen ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, da freu ich mich, dass du nicht mehr traurig bist :*
      Hab aber gehört, dass sie ggf. doch zu DM kommen (die essies), obs nun stimmt, weiß ich leider nicht.

      Drück dich ganz fest :*

      Löschen
  4. Das ist wirklich ein toller Vergleich! Die Preisunterschiede sind ja doch gewaltig, wieso also so viel zahlen wenn es genauso gut auch günstiger geht? Den catrice Lack werde ich mir definitiv genauer ansehen!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Bei dieser Ersparnis ist die Überlegung allemal wert, den günstigeren zu nehmen :)

      Löschen
  5. Sehr schöner Vergleich. Ich glaube, ich würde eher zu dem Catrice Lack greifen, obwohl sich Essie zu meiner Lieblingsnagellackmarke gemausert hat. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den essie mag ich nicht mehr missen, aber eben auch, weil er etwas anders ist ;o)

      Löschen
    2. Da ist sie wieder. Die Anfixlaune von Nana :D beim nächsten Einkauf liegt er zu 100% im Korb :D Danke :D

      Löschen
    3. Sowas würd ich niiiiiiemals tun, jemanden anfixen, also wirklich, Marie - wie kommst du nur auf soetwas? :D

      Löschen
    4. Weiß ich auch nicht :D
      Man man man. Meine Essie Sammlung wächst hier rasend :D

      Löschen
  6. Ein toller Vergleich :) ... es gibt übrigens noch einen Essence-Lack, der so ähnlich ist: http://www.mscocoglam.de/2013/01/essence-hugs-kisses-edition-review.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der würde da wirklich super reinpassen, leider war er ja limitiert :/

      Löschen
  7. Die Bilder sind wunderschön, ich liebe es ja glitzrig :D Ich besitze den Catrice-Topper, nach dem Vergleich weiß ich jetzt also, dass ich mir den von OPI nicht mehr kaufen muss. Aber der Essie-Lack steht noch auf meiner Liste, der ist so unglaublich schön...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :o)
      Jaaa, ohne Glitzer geht fast nichts.
      Der essie dürfte bei mir auch nicht mehr fehlen :o)

      Löschen
  8. Da greife ich gerne zu Catrice! Bei dem minimalen Unterschied rein optisch und so einem riesen Preisunterschied :)

    AntwortenLöschen
  9. Super Vergleich Süße!!! Und der Opi und Catrice Lack sehen sich wirklich zum Verwechseln ähnlich - ich hätte nicht gewusst welcher welcher ist, hättest du es nicht dazu geschrieben!!!
    Und Süße, deine Bilder dazu sind mal wieder der Hammer! Soooooooo schön! So zart und dennoch aussagekräftig, ganz ganz toll!
    Ich drück dich Süße :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank für deine tollen Worte :* :*
      Drück dich zurück!

      Löschen
  10. Also erstmal finde ich deine Fotos absolut top :) Du gibst dir immer so viel Mühe und du fängst immer genau das ein, was gerade im Mittelpunkt steht. Mir gelingen solche Fotos einfach nicht..schon alleine, weil ich vom Tageslicht abhängig bin und meine Kamera auch nicht die Beste ist. Aber eine Lichtbox ist schon geplant..

    Dein Vergleich ist auch super. Ich liebe Glitzer...und er ist pink! :D Mir persönlich gefällt der Essie Lack am besten, mir kommt der Glitzer auf dem Tip etwas feiner vor und das gefällt mir besser als die großen, sechseckigen Glitzerpartikel bei Catrice und OPI. Müsste ich allerdings zwischen Catrice und OPI wählen, fällt meine Wahl aber eindeutig auf Catrice weil mir der Pinsel viel besser gefällt und er außerdem günstig ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :o)
      Ich habe etwas ähnliches, als eine Lightbox, dazu werde ich aber bald etwas posten.

      Mir gefällt der essie auch am besten, er ist ja komplett pink :D

      Löschen
  11. Megaschöne Lacke :) Und toll, dass es eine günstige Alternative gibt. Da werde ich mich demnächst mal im Catrice Regal nach umsehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt, ob du ihn kaufst und wenn ja, gern zeigen :o)

      Löschen
  12. Sehr toller Post. Ich hatte heute Mittag 'Kitch Me If You Can' in den Händen und habe schwer mit mir gerungen, ob ich ihn mitnehme oder doch stehen lasse. Letztendlich hat mich dann der Swatch auf den "netten" Nagellackdisplays abgeschreckt, da dort wirklich kaum Partikel auf den "Kunst"nagel übergegangen sind.. Was du ja eigentlich bestätigst??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für einen Auftrag ist es wirklich wenig.
      Aber ehe ich 17 EUR für einen OPI zahle, nehme ich die Mehraufträge gern in Kauf und gebe nur 2 EUR aus ;o)

      Löschen
  13. Das ist ja wirklich erstaunlich, die sehen sich ja total ähnlich. Da muss Frau ja nicht tief in die Tasche bzw. ins Portemonnaie greifen :) Sehr sehr schöner Post Danke dafür.

    Liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
  14. Wenn man nicht wüsste welcher - welcher Lack ist könnte man meinen es ist ein und der selbe Lack.

    Schöner Post

    Lg<3

    AntwortenLöschen
  15. nicht schlecht dass die sich doch so ahnlich sind :D bin dennpch für den essie :-) so schön

    AntwortenLöschen
  16. Oh das ist ein toller Vergleich! Bei dem Preisunterschied lohnt es sich wirklich 1-2 mal mehr zu Pinseln!
    Wie verhalten sich denn die Glitzerpartikel bei dem Catricelack? Legen sie sich flach an oder wellen sie sich mit der Zeit?
    LG Belle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! ;o)
      Sie legen sich glatt an, habe auch bisher kein Wellen bemerken können, wenn ich ihn aufgetragen hatte :o)

      Löschen
  17. schöner post ;)
    ich hab den von CATRICE, finde ihn eigtl ganz gut und schön.
    lg

    AntwortenLöschen
  18. Wie gut, dass der Catrice-Lack sich schon in meiner Sammlung befindet :)) find ihn immer schön! Und bei dem Preisunterschied zum OPI kann man ihn wirklich nur empfehlen!
    Deine Fotos sind wieder mal echt toll! :-*

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...