Weihnacht's Giveaway

Avene Mizellen Reinigungslotion | beautypress Event Oktober 2014

Hallo meine Lieben,

die Mizellen Reinigungslotion benutze ich schon eine ganze Weile - Ende letzten Jahres kam dann eine neue Version der Lotion auf den Markt und bei der Vorführung auf dem beautypress Event im Oktober in Frankfurt, war ich kurz von den Socken: Mit einem einfachen Wisch hat die Mizellen-Lotion Kugelschreiber vom Handrücken entfernt! Da sollte Mascara ja wohl kein Problem sein ;)

Das hab ich auch dann auch direkt ausprobiert, als meine "alte" Mizellenlösung von Avene aufgebraucht war. Und ob es mich überzeugen konnte, das lest ihr jetzt!


Avene Mizellen Reinigungslotion

Pierre Fabre
Haltbarkeit 6 Monate
12,90 EUR (200ml)

Die äußere Erscheinung | Avene Mizellen Reinigungslotion - beautypress



Die optische Erscheinung der Avene Produkte ist immer gleich - das finde ich auch absolut gut so, denn so findet man anhand der Farbgebung oder des Musters in vollgestellten Apotheken schnell, was man sucht. Die Marke zeigt sich in transparent-weiß, mit apricotfarbenen Akzenten und wirkt dadurch frisch und jugendlich.

Die 200ml-Flasche besitzt einen weißen Deckel mit Druckverschluss und einen ebenfalls weißen Aufkleber, der sich am Rücken des Behälters befindet. Vorn sind der Name und das bekannte Logo sowie kurze Hinweise zum Produkt aufgedruckt.

Alles in allem sehr frisch und ansprechend designed.

Das Produkt | Avene Mizellen Reinigungslotion - beautypress



Mizelle-Lösungen gibt es nicht erst seit gestern und auch aktuell gibt es einige Produkte, die in diesem Bereich gerade neu gelaunched wurden.

Auch die Mizellenlösung von Avene gibt es schon länger, diese hier ist quasi eine "Neuauflage" - eine neue Formulierung, die eine verbesserte Reinigung verspricht und die Haut zusätzlich mit noch mehr Feuchtigkeit versorgt.

Die Lösung in der "alten" Variante hat bei mir immer gut gearbeitet. Das Make-up wurde ordentlich von der Haut abgenommen und meine Haut hat sich auch nach der Reinigung nicht gespannt angefühlt. Einzig mit der Mascara hatte ich immer meine Probleme und habe dann lieber auf einen herkömmlichen Augen-Makeup-Entferner zurückgegriffen. Das ging einfach schneller und Geduld ist ja bekanntlich nicht meine ausgeprägteste Eigenschaft :D

Diese Version der Lösung ist übrigens hypoallergen und wirkt nicht komedogen (begünstigen keine Mitesser, Pickel oder Unreinheiten). Außerdem enthält sie das reizlindernde Thermalwasser, für das Avene bekannt ist.

Die Wirkweise | Avene Mizellen Reinigungslotion - beautypress



Nach der Kugelschreiber-Vorführung war ich ganz begierig darauf, zu testen, wie die neue Mizellen Reinigungslösung bei Make-up, Lidschatten und vor allem Mascara wirkt. Noch mehr Reinigungskraft, verbesserte Make-up-Entfernung und noch mehr Feuchtigkeitsversorgung - das klingt toll und so ein wenig nach einer eierlegenden Wollmilchsau.

Von der Reinigung her hat mich auch diese Version der Mizellenlösung überzeugen können. Die Mizellen umschließen den "Schmutz" und lösen ihn von der Haut, um ihn problemlos und ohne Reiben abzunehmen. Die Haut wird so nicht gereizt und nicht unnötig aus dem Gleichgewicht gebracht.

Aber ein kleines Manko habe ich auch hier wieder, denn Kugelschreiber kann es mit der Reinigungslösung nicht aufnehmen, aber Mascara schon. Auch hierbei habe ich wieder Probleme, diese von den Wimpern zu bekommen. Es schmiert und ich habe nicht das Gefühl, die Wimpern restlos gesäubert zu haben. Also bleibt auch hier wieder der Griff zum herkömmlichen AMU-Entferner.Nicht schlimm, aber ein All-in-One-Produkt wäre einfach praktischer.

Nichtsdestotrotz erfüllt das Produkt seinen Zweck und das ist es ja, was man sich wünscht, wenn man ein solches Gesichtswasser kauft.

Mein Fazit | Avene Mizellen Reinigungslotion - beautypress



Ich kann abschließend die Eau Thermal Avène Mizellen Reinigungslotion uneingeschränkt empfehlen. Sowohl von der Feuchtigkeitspflege, als auch von der Reinigungswirkung muss sich das Produkt nicht verstecken. Einziges Manko: Mascara. Aber da gibt es ja genug andere Produkte, die da "mit einem Wisch" Abhilfe schaffen.

Ich stehe auf Thermalwasserprodukte und würde mich bei der Reinigung immer wieder dafür entscheiden. Darum: Kaufempfehlung, insbesondere bei trockener und empfindlicher Haut!

Kennt ihr die Lotion bereits? Habt ihr die "alte" Version gekannt?


Kommentare:

  1. danke für die sehr ausführliche Beschreibung ✏������

    AntwortenLöschen
  2. Mich würde mal total eine Abschminkroutine von der Interessieren! Ich selbst nutze ja gerade das Mac Cleanse off oil und es entfernt mein Makeup einfach nicht gründlich genug. Nur wenn ich vorher Abschminktücher und Pads benutze. Deswegen habe ich bis jetzt auch nie Mizellenwasser gekauft, weil ich einfach daran zweifle, obwohl doch alle so begeistert davon sind..

    Liebe Grüße an dich! :*** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab meine Morgen-/Abendroutine abfotografiert, da wird das sicher noch mit angesprochen, wie ich das mache. Ich schminke mich ja gänzlich ohne Wasser ab.

      Schau mal bei dem Cleanse Off hinten, da steht irgendwo ein Hinweis, dass zum Abschminken ein weiteres Produkt nötig ist, wenn ich mich nicht irre. Das hat mich am Counter schon irritert...
      Man kann es auch nicht mit den Mizellenwassern vergleichen, finde ich :)

      Ich drück dich ganz fest :* :*

      Löschen
    2. Also ich hab nur die Reisegröße aus den USA und da steht hinten leider nichts drauf. Melli und Jen zum Beispiel schwören auf das Oil...Ich bin ehrlich gesagt auch ganz froh,dass ich nur die Reisegröße habe :D Hab auch schon eine Review abgetippt :)

      Ui da freue ich mich, ich suche immer noch nach der perfekten Routine für mich und am liebsten ohne zu viele Wattepads zu verbrauchen-ich bin wirklich gespannt! :)

      :** <3

      Löschen
    3. Ich versuch das mal zu fotografieren. Fand das sehr merkwürdig.

      Ich finde ja das L'Occitane Karitè Öl zum Abschminken großartig. Da kommt die Review noch ;) :*

      Löschen
  3. Ich verwende total gern die Produkte von Avène und so hatte ich mir auch diese Mizellenlösung zugelegt. Ich empfand sie als etwas gelartiger als viele andere Lösungen und auch angenehm sanft auf der Haut. Nur wenn etwas zu viel ins Auge gekommen ist, hat es leicht geziept. Ich bin nun aber nach Avène, Yves Rocher und Nivea wieder auf die Bioderma Sensibio H2O AR umgestiegen, die toppt einfach alle.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Produkte auch gern, bin aber wieder komplett zu VICHY gewechselt.

      Meine Lotion ist komplett flüssig, gelartig kann ich daher nicht unterschreiben ;)

      Löschen
  4. YAAAY! :) Ein wirklich gelungener Beitrag! Ich liebe es, wenn die Produkte, von denen ich selber begeistert bin, auch auf anderen Blog so gut abschneiden hihi. Hatte diese Mizellenreinigungslotion im Winter 2013-2014 im Schränkchen stehen und war ebenfalls ganz aus dem Häuschen. Wenn die Formulierung jetzt nochmal erneuert wurde könnte ich ja einen erneuten fest starten :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ;)

      Dann hoffe ich, dass die neue Lotion dich genauso überzeugen wird, wie mich!

      Löschen
  5. Die hört sich sehr interessant an und die Verpackung gefällt mir auch total gut. Ich mag Mizellenwasser zum Abschminken total gerne, obwohl es nicht zu 100% ohne Reiben geht, aber im Vergleich zu nomalen Abschminkprodukten merkt man schon dass es einfacher Makeup-Reste entfernt.

    Danke für deinen tollen Beitrag.

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Art der Abschminkprodukte auch am liebsten - man fühlt sich schnell gut gesäubert und pflegt die Haut gleichzeitig.

      Danke für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  6. Mich würde interessieren, ob du wasserfeste Mascara benutzt oder die Probleme beim Abschminken mit dieser Mizellen Reinigungslotion bereits bei normaler Mascara besteht?
    LG Maja

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...