Weihnacht's Giveaway

So mag ich den Winter | Meine Winterstiefel

Hey ihr Lieben!

Eigentlich war heute ein weiterer Gastbeitrag das Thema auf meinem Blog, aber irgendwie war der Beitrag nicht so, wie er hätte sein sollen. Ausgerechnet heute konnte ich selbst nicht "einspringen", weil ich den gesamten Tag mit meinem Projekt beschäftigt war - das war ja auch Sinn der Gastblogger-Aktion - da ich aber den Post nicht so stehen lassen wollte, schiebe ich euch einen Post zu meinen momentan heiß geliebten Winterstiefeln ein :o) Und hoffe, es stört euch nicht, dass es heute nicht ganz so viele Bilder sind!


Äußere Erscheinung | Meine Winterstiefel



Ich durfte mir vor Weihnachten bei Schuhtempel24 Winterstiefel auswählen und da ich sonst immer super gern Keilabsatz-Stiefel getragen habe, fand ich, dass es Zeit für einen flachen Stiefel sei. Ich kenn mich, ich liebe es hoch, aber meine Füße sind da anderer Meinung und schmerzen schnell, darum waren diese Winterstiefel genau die richtigen für mich! Und da ich sie jetzt schön eingelaufen habe, passt die Review doch ganz gut.

Sie sind schwarz - eigentlich hätte ich sie in braun besser gefunden, aber sie waren leider nicht mehr lieferbar - aus Lederimitat und mit einem ganz weichen hellen Fell gefüttert. Dass dieser leicht oben herüber schaut, fand ich am Anfang nicht ganz so schön, mittlerweile find ich es klasse, weil es sich irgendwie schön abhebt.

Oben am Stiefelschaft, auf der Rückseite, findet sich ein dünnes, schwarzes Band, mit dem man die Schaftweite etwas regulieren kann. Klasse Idee, wenn das Ding nicht STÄNDIG aufgehen würde. Ich hab wirklich schon alles versucht: Schleife, Knoten, Doppelknoten, da hilft wirklich rein gar nichts. Also heißt es in regelmäßigen Abständen neu zuknoten ;o) Gibt aber sicher Schlimmeres.

Der seitlich liegende Reißverschluss "flutscht" ohne Probleme, und auch sonst ist der Schuh wirklich gut verarbeitet. Auch nach der zurückliegenden Tragezeit ist der Schuh top in Form, leiert nicht aus, oder zieht Fäden oder sonst dergleichen. So muss es sein!


Das Tragegefühl | Meine Winterstiefel



Winterstiefel müssen schön aussehen und vor allem müssen sie bequem sein.
Nach den ersten Malen, die ich diese Schuhe getragen habe, hatte ich etwas bedenken, dass sie nun bald anfangen würden zu drücken. Glücklicherweise blieb das aber aus und das Tragegefühl war vom ersten Tag an sehr angenehm.

Durch das Fellchen-Imitat sind die Schuhe innen super schön weich und halten die Füße recht warm. Klar, bei -20° wäre auch hier Hopfen und Malz verloren, aber davor sind wir in diesem Winter ja bisher verschont worden. :o)

Auf der Schuhsohle sind gaaanz viele kleine und große Sternchen und ich bin (wir vergessen jetzt bitte ganz kurz mein Alter *hust*) freudigen Schrittes durch das  kleine bisschen Schnee gewandert, das bei uns lag, nur um Sternspuren zu hinterlassen. Ich bin schon ein wenig cool, oder? *lach*

Befürchtete nasse Füße habe ich keine bekommen, das weiß man ja im vorhinein nicht immer so genau. Und darum bin ich um so glücklicher, denn meine letzten Winterstiefel haben wirklich nur den einen Winter gehalten. :/

Fazit | Meine Winterstiefel



Ich bin von den Schuhen überzeugt und auch bei Schuhtempel24 habe ich schon ein paar Mal bestellt. Die Preise sind teilweise wirklich richtig gut und bei meinem Exemplar fand ich die Qualität dem Preis absolut entsprechend. Wenn ich mich nochmal für Winterstiefel entscheiden muss, werde ich mir die braune Variante bestellen - die find ich farblich einfach genial! Und meine Füße danken es mir, nicht auch noch im Winter auf Keilabsatz durch die Gegend stiefeln zu müssen ;o)

Wie findet ihr den Schuh? Welche Winterstiefel sind eure Favoriten?


Kommentare:

  1. Ui das sind ja coole Schuhe. Wobei sie mir persönlich zu hoch wären, wobei das ja wieder Geschmackssache ist.
    Die Sternchen sind ja sowas von cool! *-*
    Schade, dass das mit dem Gastbeitrag nicht so geklappt hat :(
    Hab noch einen schönen Abend :**

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich schön. Da ich aber nicht weiß ob mir die in 38 passen würden verzichte ich. Ich hab einfach dieses Problem das ich entweder 38 oder 39 brauche. Jenachdem wie der Schuh ausfällt. Ich find den Schuh wirklich schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Schuh! Einen Ähnlichen suche ich auch schon länger aber mit einer 42 ist das oft schwieirg - außerdem halten günstige Schuhe bei -10/-15° oft nichtmehr wirklich warm. :(

    Nur so am Rande: Finde ich sehr Schade mit dem Gastbloggerbeitrag. Viele Andere hätten sich wahrscheinlich sehr über diese Chance gefreut :)

    x lin
    ( http://what-lin-thinks-about.blogspot.de/ )

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab zu Weihnachten Winterschuhe aus Wildleder bekommen. Waren nicht so günstig...und halten leider nicht so warm. Stand bei -4 grad auf den Weihnachtsmarkt rum und hatte kalte Füße. Irgendwie schade :(
    Aber gemütlich ist er.

    P.S.: Das tut mir leid mit deiner Gastbloggerin. Sie ist warscheinlich auch sehr geknickt :(

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön sie sind :) Könnten mir auch gut gefallen, leider stören mich so hohe Schuhe aber irgendwie immer, weil ich entweder unten keinen richtigen Halt habe oder sie oben komisch sitzen, dabei sind sie soooo hübsch, die Sternchen sind wirklich süß *.*

    AntwortenLöschen
  6. coole Stiefeln :-) Sie sehen schön kuschelig und bequem aus, genau so wie ish es liebe... Ich kann leider nicht so gut auf hohe Schuhen.. wenn dann nur für ein Paar Stunden (wenn überhaupt)...

    AntwortenLöschen
  7. Hach, ich liebe Stiefel... bei deinen gefällt mir vor allem das flauschige Futter. Ich bin aber auch immer so jemand, der gar nicht nachvollziehen kann, wie so viele Leute im Winter noch mit Turnschuhen, Halbschuhen oder gar Ballerinas (In UK hab ich sogar FlipFlops gesehen! Während ich Handschuhe und Mütze trug...) rumlaufen können, ich brauche im Winter einfach schöne Stiefel.

    Hast du mal versucht, eine "doppelte Schleife" zu machen? Ich hab das mal irgendwann im Fernsehen gesehen, dass damit zickige Schnürsenkel & Co. besser halten sollen und seitdem ich es so mache geht bei mir eigentlich nichts mehr ungewollt auf. ;) Dazu wickelt man einfach das eine Schlaufenende (statt wie normal einmal) zwei Mal um die erste Schlaufe und zieht es dann erst durch und fest. Klingt vielleicht doof oder super simpel, aber erstaunlicherweise funktioniert es bei mir zuverlässig.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Was ist da denn heute passiert?! Das ist ja bescheiden :/
    Hattest du die Stiefel eigentlich an, als ich bei dir in Berlin war! Ich habe vor lauter Schnacken, überhaupt keine Ahnung mehr was du anhattest :D:D:D Da ich so klein bin trage ich so gut wie nie (außer im Sommer Ballerinas) Schuhe ohne Absatz, fühle mich ohne Absatz immer extra klein! Freunde sagen auch immer, wenn ich keine Absätze anhabe, ob ich geschrumpft sei 'So klein warst du doch nicht nie!!!' *lach* Also der Schuh, aber bitte mit Absatz :)))

    AntwortenLöschen
  9. Das mit dem Gastpost tut mir echt Leid. Hoffe die nächsten werden besser, sodass du dich in Ruhe mit deinem Projekt beschäftigen kannst.
    Die Schuhe sind wirklich toll. Das Fell innen und die Sterne an den Fußsohlen. Ich glaube ich hätte mir die ganze Zeit meine Fußabdrücke im Schnee angeguckt :D
    Liebe Grüße und hab noch eine schöne Woche! <3

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    das sind wirklich schöne Schuhe. Die Schuhe sehen sehr bequem aus und das Fell wirkt schön flauschig. Ich trage auch lieber Schuhe mit Absatz, aber manchmal wären ein paar flache Schuhe auch eine Investition wert. Als ich die Bilder gesehen habe, musste ich gleich daran denken, dass der Deutsche Wetterdienst gestern den Winter offiziell für beendet erklärt hat. :)
    Aber so warm ist es ja noch nicht und dementsprechend kann man diese Stiefel noch ein Weilchen tragen.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  11. Die schauen echt toll aus und gerade die Sternensohle bringt mein kleines Mädchenherz zum schlagen... :D

    AntwortenLöschen
  12. Die Stiefel gefallen mir sehr gut =)

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...