Weihnacht's Giveaway

wet n wild Mega Last Lip Color 'Red Velvet' | Review + Swatch

Hallo meine Lieben!

Vor etwa sechs Wochen erhielt ich Post vom 
DMV Diedrichs Markenvertrieb. Inhalt des Briefes war ein Lippenstift in knalligem Rot...dem wet n wild Mega Last Lip Color 'Red Velvet'! Heute möchte ich ihn euch vorstellen.


wet n wild Mega Last Lip Color 'Red Velvet'
Markwins Beauty Products
Haltbarkeit 18 Monate
3,99 EUR (3,3g)


Die Verpackung | wet n wild Mega Last Lip Color





Rein äußerlich ist der wet n wild Mega Last Lip Color Lipstick kein wirklicher Hingucker. Schlichtes schwarz mit transparentem Deckel, auf welchem ein silberfarbener Schriftzug des Herstellers schillert. Mittels eines Aufklebers sind die wichtigsten Daten auf der Lippenstift-Hülse angebracht, welcher die Produktbezeichnung, den Produktnamen, Inhaltsmenge, Haltbarkeit und Informationen zum Hersteller umfasst.

Am Boden des Lippenstifts findet sich nochmals der Farbton, inklusive Farbnummer, angepasst an die eigentliche Lippenstiftfarbe. Verpackt ist er beim Kauf in eine transparente Folie, die den Blick auf die Farbe sofort ermöglicht. Schlicht und fast clean ist das Design des Mega Last Lip Color Lippenstift.



Das Produkt | wet n wild Mega Last Lip Color







Nimmt man den Deckel, der leider nicht sehr fest schließt, ab, so strahlt einem der satte Farbton von 'Red Velvet' direkt entgegen. Die Farbe ist extrem leuchtend, und begeistert mich allein schon beim "nur angucken".

Mittels eines Drehmechanismus lässt sich der Lippenstift herausdrehen. Dieser ist etwas wackelig und ruckelt beim heraus- und zurückdrehen leicht. Das tut der Qualität des Lippenstifts an sich natürlich keinen Abbruch, wirkt aber im Gesamtbild betrachtet nicht so hochwertig. Stellt man den Preis von 3,99 EUR dem entgegen, kann und muss man natürlich Abstriche machen.

Und um nochmals auf den Deckel zurückzukommen: dieser schließt, wie gesagt, nur einigermaßen fest. In der Tasche oder einem Kulturbeutel würde er sich definitiv öffnen. Für unterwegs ist er also eher ungeeignet bzw. nur mit zusätzlicher "Sicherung" zu transportieren, wenn man keine Höhlenmalerei in seiner Tasche wiederfinden möchte oder das Handy in trendigem, satten Rot gestylt aus der Tasche holen will ;o)



Swatch + Tragebild | wet n wild Mega Last Lip Color





'Red Velvet' lässt sich super leicht und vor allem gleichmäßig auftragen. Die satte Farbe ertrahlt schon beim ersten Auftrag und leuchtet in einem tollen roten Ton. Im Auftrag ist der wet n wild Mega Last Lip Color sehr cremig und gibt daher die Farbe schön ab. Die Lippenfältchen werden glücklicherweise nicht stark betont, was mir ebenfalls gut gefällt.

Von der Haltbar würde ich den Lippenstift im mittleren Bereich ansiedeln, da er mit Getränken sehr gut klar kommt, beim Essen dann aber schon etwas anfing zu schwächeln. Einen Stain konnte ich nicht feststellen, so dass dann ein Nachziehen notwendig wird.

Das Finish von 'Red Velvet' würde ich als seidenglänzend beschreiben, er ist nicht wirklich matt, aber auch nicht wirklich glänzend, sondern irgendwas mittendrin. ;o)



Fazit | wet n wild Mega Last Lip Color


Die Farbe der wet n wild Mega Last Lip Color in 'Red Velvet'. Ist wunderbar satt und lässt sich problemlos und gleichmäßig auf die Lippen auftragen. Das Tragegefühl ist angenehm und ein Duft nicht wahrnehmbar, hier wurde alles recht neutral gehalten.

Die Verarbeitung des Lippenstifts könnte durchaus besser sein. Da es sich aber um ein Produkt der unteren Preisklasse handelt, sollte man auch nicht mit zu hohen Erwartungen daran gehen. Schade ist der sehr wackelig haltende Deckel, der es unmöglich macht, den Lippenstift mitzunehmen, wenn man ihn nicht zusätzlich zuklebt oder ähnliches gegen das ungewollte Öffnen unternimmt.

Nach der Farbabgabe beurteilt, würde ich eine klare Kaufempfehlung geben. Da das Gesamtpaket nicht stimmt, enthalte ich mich meiner Stimme und hoffe einfach, ein Montags-Produkt erwischt zu haben!


Besitzt ihr einen Lippenstift von wet n wild?
Habt einen erholsamen Feiertag! :*



Kommentare:

  1. Hey! Toller Post, weißt du wo ich wet n wild in Berlin finde? :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mittlerweile 4 wet n wild Lippenstifte und trage sie zu gerne! Red Velvet habe ich auch ;))) Habe ihn auch schon an einem meiner Red Fridays getragen. Morgen wird wieder ein wet n wild Lippie kommen! Du siehst ich bin begeistert von ihnen ;P
    Ich musste jetzt glatt mal gucken wegen dem Verschluss und kann dir sagen, dass du tatsächlich ein Montags-Produkt erhalten hast! Alle drei (der vierte ist aus einer anderen Kollektion) schließen super und lassen sich erst durch ziehen öffnen, bei meinem Red Velvet muss man sogar am stärksten ziehen ;P
    Die Verpackung ist jetzt wirklich kein Traum, aber unterm Strich und zu diesem Preis, mit dem Tragegefühl, der Farbabgabe und der Haltbarkeit finde ich sie einfach genial ;)
    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Feiertag wünsche ich dir!!! :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist jaheftig, bei meinem Exemplar ist gar keine Anstrengung notwendig, da geht die Kappe fast von selbst ab :O
      Gut, dass du da ein paar Testexemplare hattest, um zu gucken :)

      Den wünsche ich dir und deinen Lieben auch :* <3

      Löschen
  3. Wet´n´wild Marke kenne ich, aber die Farbe ist, naja ich sag mal viel zu knallig ^^ Als Lippenstift kommen mir nur braun und beige töne ins Haus :p Aber so sieh der schon gut aus :D Da werden einige mit Sicherheit Augen machen ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rausgehen würde ich damit nicht, soviel ist mal klar ;)

      Löschen
  4. Die Farbe an sich ist echt nicht schlecht, auch das Finish gefällt mir, aber wenn alles drumherum nicht so toll ist, ist ja auch blöd ;-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich scheine wirklich ein Montagsprodukt erwischt zu haben :/

      Löschen
  5. In Amerika kosten die glaube ich nur 2$, daher die Verpackung?
    In meiner Stadt gibt es wet'n'wild eh nirgendwo, also kann ich mir diesen Lippenstift abschminken ;)
    PS. Übrigens ein Lob an deine Bildgestaltung, du bist die einzige Beautybloggerin, die Schminke MIT so Dekosteinchen und -bällen gut in Szene setzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob :) Da freue ich mich sehr drüber! ;)
      (Wenn du etwas von wet n wild brauchst, ich könnte dir auch etwas schicken)

      Löschen
  6. Ich hab auch einen Wet 'n' Wild Lippenstift, nämlich Sugar Plum Fairy (soll wohl fast identisch zu MAC Rebel sein), und bin super zufrieden damit und möchte mir am liebsten noch gaaanz viele andere Farben zulegen. (Schade, dass man die Marke in der näheren Umgebung nicht bekommt, aber beim 1. Entdecken wollte ich dann doch erstmal nur eine Farbe testen.) Bei mir schließt der Deckel einwandfrei und ich konnte den Lippenstift problemlos in der Disco in der Tasche dabei haben - gebraucht habe ich ihn allerdings nicht, weil die Farbe auch ohne Nachziehen locker die ganze Nacht durchgehalten hat. Bei dem Tragegefühl der Hammer! Ich glaube ich habe kaum andere Lippenstifte, die so lange durchhalten, geschweige denn sich dabei auch noch angenehm anfühlen. Sich auf den Lippenstift verlassen zu können ist schon ein tolles Gefühl. ;)
    Über das Verpackungsdesign kann man sich natürlich streiten, ich mag es ganz gerne, direkt die Farbe sehen zu können, muss aber auch zugeben, dass ich es immer irritierend finde, wenn man den Lippenstift nicht ganz "versenken" kann sondern Gefahr läuft ihn beim Deckel überstülpen anzustoßen. Trotzdem empfinde ich das in diesem Fall als vernachlässigbar.
    Du siehst also, ich bin vollkommen begeistert von den Lippenstiften und werde mir garantiert früher oder später die eine oder andere Farbe zulegen. Red Velvet finde ich auch sehr hübsch, vor allem dieser leichte Korallstich (oder liegt der an meinem Monitor? ;)) macht ihn noch mal zu was besonderem.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn hat er eher einen Blaustich, als einen koralligen, ;)

      Löschen
  7. Ich hab auch einen der megalasts (cherry bomb), und meiner schließt ganz ordentlich. Jetzt nicht superfest, aber in der Tasche ist er mir auch noch nie anfgegangen.
    Gibt ja auch diese hübschen Lippenstiftcases, ich glaub bei Rossmann hab ich solche schon gesehen (und hier in Estland in so nem 1-Euro-Laden :D). Da würde er dir nicht die Tasche versauen...
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich bin eh nicht so der Lippenstiftträger ;) Aber danke trotzdem für den Tipp :D

      Löschen
  8. Die Farbe ist wunderschön auf deinen Lippen. Ich besitze bis jetzt noch keinen Lippenstift dieser Marke, werde mir aber bestimmt in nächster Zeit einen kaufen :o) Vorallem bei dem Preis kann man gar nichts sagen. Ich sehe es nicht ein um die 10 € für einen Lippenstift auszugeben.
    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnte das für dich eine echte Alternative sein ;)

      Löschen
  9. Sieht toll aus auf deinen Lippen, aber ich mag gar keinen roten Lippenstift.
    Eher dezente Töne, auch abends. Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.
    Hab einen schönen Feiertag. :-*

    AntwortenLöschen
  10. Yaaaay nun kann ich hier wunderbar alles lesen <3 Danke für die Änderung.

    Ich glaube ich muss unbedingt mal den Umweg in Kauf nehmen und beim Marktkauf vorbeischauen in Nürnberg, da gibts nämlich auch Wet n Wild.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :)

      Besonders die Nagellacke kann ich dir von wet n wild empfehlen :)

      Löschen
  11. WOW. Wunderschöne Farbe und sie steht dir unglaublich gut :)

    AntwortenLöschen
  12. Eine wirklich tolle Farbe!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine wunderschöne Farbe :)

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...