Weihnacht's Giveaway

Caudalie Themenwoche | Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic

Hallo meine Lieben,

weiter geht's an Tag 4 mit der Caudalie Themenwoche. Wahnsinn, wie schnell die Zeit immer vergeht.

Heute etwas für die gründliche Gesichtspflege - hab ich bisher ja bei allem auf Soap & Glory geschworen, so habe ich dieses Produkt dennoch ausprobiert. Denn derzeit kämpfe ich wirklich, besonders in der Kinnpartie, mit meiner Haut.



Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic
Caudalie Paris
Haltbarkeit k.A.
9,70 EUR (100ml)



Die Verpackung | Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic



Der transparente, leicht grünliche Pumpspender wirkt sehr frisch und erinnert mich durch seine Optik sehr an den Frühling. 

Dunkelgrüne Buchstaben, unterstützt von weißen Beschriftungen und dem für Caudalie stehenden gezeichneten Weintraubenzweig, passen sich hervorragend in das Gesamtbild der Spenders ein.  Ich weiß nicht warum, aber irgendwie versprüht die Optik gute Laune. Ob das Wohl an der Hoffnung liegt, für die die Farbe Grün steht? Hoffnung, auf eine wunderschöne, weiche, gepflegte Haut? ;o)


Die Front zeigt die Artikelbezeichnung und -beschreibung in drei verschiedenen Sprachen sowie einen Hinweis auf die Inhaltsmenge und - nicht zu vergessen - auch oberhalb den Caudalie-Schriftzug.


Rückseitig ist neben den Inhaltsstoffen und dem Hinweis, dass das Produkt nicht an Tieren getestet wurde, der bekannte 0%-Hinweis aufgedruckt: keine Parabene, keine Mineralöle, keine Sulfate, etc. Caudalie steht für schadstofffreie und nicht an Tieren getestete Produkte! Daran sollten sich andere Hersteller mal ein Beispiel nehmen...



Das Versprechen | Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic

Das Tonic verspricht laut Caudalie-Website:

Mit einem hohen Anteil an Feuchtigkeit spendendem Vinolevure® für die perfekte Reinigung aller Make-up Spuren und die Revitalisierung der Haut. So kann die frische,
klare und zarte Haut die nachfolgende Pflege bestens aufnehmen. Formel mit hoher Verträglichkeit, dermatologisch und augenärztlich getestet. Ohne Alkohol. Hypoallergen. Anwendung: Morgens und abends, auf Gesicht und Augen mit einem Wattebausch auftragen. Nicht abspülen.
 Alle Hauttypen
Revitalisierte Haut, klingt gut!



Das Produkt | Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic


Das  Feuchtigkeit Spendende Gesichtstonic ist recht neu im Sortiment von Caudalie und Bestandteil einer Pflegeserie. Denn zusätzlich zum Gesichtstonic gibt es hier auch noch einen Reinigungsschaum, ein mildes Gesichtspeeling und eine glättende Gesichtspflege.



Der Spender des Caudalie Feuchtigkeit Spendenden Gesichtstonics liegt leicht in der Hand und lässt sich auch am Pumpkopf leicht bedienen und dosieren. 

Etwa drei Pumpstöße auf ein Wattepad (ich benutze immer einen "Berg" aus drei bis vier Pads gleichzeitig, die auch mit den drei Pumpstößen befeuchtet werden) reicht aus, um das Make-up und seine Einzelteile vom Gesicht zu wischen (Vorder- und Rückseite des Pads oder gleich zwei Stück nehmen).



Das Tonic selbst duftet ganz leicht, ich würde schon in Richtung 'Traube' tendieren. Es ist dabei aber nicht unangenehm. 

Auf die Haut aufgetragen nimmt es ohne Mühe Make-up und auch Mascara/Eyeliner und ähnliches ab, allerdings hatte das Tonic so seine Problemchen mit wasserfestem Eyeliner. Dem konnte das Tonic nichts anhaben und somit musste hier ein herkömmlicher Augen-Makeup-Entferner ran.

Mir gefällt am Tonic sehr gut, dass es fix einzieht und nicht noch ewig Zeit zum trocknen benötigt. Dadurch dass es feuchtigkeitspendend ist, benötigte ich tatsächlich danach nicht einmal eine weitere Creme. Ich muss zugeben, dass ich das nicht erwartet habe, denn ich habe doch recht trockene Haut.



Seit dem ich das Tonic benutze, sind die Zickereien im Kinnbereich merklich besser geworden. Klar, es ist kein Zaubermittel und kann Pickeln und Mitessern nicht in 24 Stunden zu Leibe rücken, aber der Unterschied von schadstofffreien Produkten zu den "herkömmlichen" Produkten, ist merkbar. Definitiv.

Für mich bedeutet diese Themenwoche, in der ich mich gerade intensiv mit den Produkten und seinen Inhaltsstoffen auseinandersetze, ein Umdenken. Denn was strahlt feiner auf dem Blick, als eine porentief gereinigte, straffe Pfirsichhaut? Maximal eure Augen ;o) 
Und meine Haut wird es mir sicher danken - hoffe ich, zickiges Etwas! *tz*


Das Fazit | Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic


Insgesamt kann ich sagen, dass das Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic ein solides Gesichtswasser ist, das seine Aufgabe erfüllt und die Haut dabei tatsächlich mit Feuchtigkeit versorgt.

Durch die Inhaltsstoffe wirkt es auf die Haut beruhigend und reinigend und entfernt Make-up restlos im Handumdrehen.


Ich kann mir das Caudalie Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic sehr gut in meiner Pflegeroutine vorstellen. Einzig wasserfestem Make-up kann es nicht wirklich etwas anhaben, hierbei muss man dann auf einen herkömmlichen Remover zurückgreifen.

      Wie findet ihr Gesichtstonics / Gesichtswasser? Nutzt ihr selbst eins in eurer Pflegeroutine?




Kommentare:

  1. Ich habe vor ein paar Monaten die Gesichtswasser entdeckt und benutze sie seither morgens und abends. Wichtig für mich ist, dass sie keinen Alkohol enthalten, sonst habe ich fiese trockene Stellen und mehr Pickel :( aktuell hoch im Kurs sind die von Melvita und Wolkenseifen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wolkenseifen interessieren mich auch, da werd ich bestimmt auch mal eine kaufen :)

      Löschen
  2. Hach jaaaa, wenn ich heute noch einmal irgendwas mit Feuchtigkeitsspenden höre ^^ Wegen der BoB drauf bezogen :p

    Nein schmarn ;) Ich hab ja von Garnier, dass 2in1 Reinigungs & Abschminkgel und habe mich verliebt :D Ich weiß nicht warum, aber meine Haut, kann sich nicht nur mit einem Produkt anfreunden, ich habe immer mehrer und die sind dann halt, die Gesichtsroutine :D Da ich aber im allgemeinen, fruchtige Gerüche bevorzuge, müsste man das mal testen :D

    Danke für deine tolle Zusammenfassung ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehrere gleichzeitig? Meine Haut würde wahnsinnig werden :)

      Löschen
  3. ich glaube, jetzt ist es endgültig beschlossene sache, ich muss caudalie auch endlich ausprobieren!! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, mach das mal, ich bin auf deine Meinung gespannt :)

      Löschen
  4. Ich liebe Gesichtswasser, bei Gesichtpflege bin ich allerdings schon sehr festgelegt, da ich schon mein persönliches Highlight gefunden habe. Ich tendiere sehr zu Mitessern und kleinen Pickelchen, da ich Mischhaut habe. Außerdem war gerade die Feuchtigkeitspflege ein sehr heikles Thema, da ich immer irgendwo trockene Stellen aufgewiesen habe, oftmals aber auch "speckige" Stellen. Meine Seetangpflege von the Body Shop gleicht all das vollkommen wunderbar aus. Ich liebe sie! Caudalie gefällt mir auch sehr gut, gerade das Gesichtswasser ist ein Traum.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das verstehe ich auch vollkommen, wenn man seine Linie gefunden hat und damit zufrieden ist, dass man dann dabei bleibt :)

      Löschen
    2. Ich bin da ja was andere Produkte angeht wirklich der Typ "ich-probier-alles-mal-aus" aber hier, ne ne ne, das geht nicht. Allerdings würde mich mal interessieren was du von den Reinigungsbürsten hältst, die man ja eigentlich mit jeder Pflege nutzen kann. Hast du da schon Erfahrungen gemacht? Ich nutze da nämlich ab und an eine von ebelin, also ziemlich Standard, hab das Gefühl das sie meine Haut arg reizt :(

      Löschen
    3. Ich nutze das Reinigungs-/Massagepad von ebelin ab und zu, da es bei mir leider keine "Besserung" gebracht hat. Mich reizen die elektrischen Reinigungsbürsten, allerdings sind die mir derzeit preislich noch etwas zu hoch.

      Löschen
    4. Genau das Problem habe ich auch, sie sind mir einfach zu teuer. Ja das habe ich auch, aber auch bei mir - keine Besserung.

      Löschen
  5. Hey Süße, beim Gesichtswasser bin ich tatsächlich nicht sofort Feuer und Flamme, obwohl das was du schreibst wirklich interessant klingt. Aber wie du weißt, bin ich mit meiner Vichy Pflege super glücklich und habe eine Haut wie schon lange nicht mehr. Wenn ich allerdings das nächste Mal in der Apotheke meines Vertrauens bin werde ich mir auch dieses Produkt genauer unter die Lupe nehmen und ggf einmal die Inhaltsstoffe meiner Vichy Reinigungsfluid mit diesem Gesichtstonic vergleichen.
    Ich wünsche dir heute einen schönen letzten Arbeitstag bevor das Wochenende endlich wieder startet ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, ich sag ja auch, dass es ein solides Produkt ist, aber nicht zwangsläufig besser, als alles andere :) Inhaltsstoffe vergleichen ist allerdings wirklich mal eine gute Idee.

      Danke dir, liebes :*

      Löschen
  6. Ich persönlich bin ein Fan des mizellaren Gesichtswasser von Caudalie, damit bekomme ich selbst AMU runter :) ... die normale Version hat mich noch nie wirklich angesprochen.

    AntwortenLöschen
  7. Diese Serie war mir bisher absolut unbekannt - hört sich aber nicht schlecht an. Und toll, dass es nicht an Tieren getestet wird! :)

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über deinen Kommentar und lese jeden einzelnen mit Begeisterung :o) Schön, dass du hier bist!

(Kommentare mit Bloglink oder zu Gewinnspielen/Blogwerbung/Followeraufrufen und Kommentare ohne Bezug zum Thema schalte ich nicht mehr frei!)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...